Möglichst leiser Media-PC

Discussion in 'Barebones/PC-Systeme/Kaufberatung' started by FlatEric, December 24, 2010.

  1. FlatEric
    • Premium Supporter

    FlatEric MP Donator

    Joined:
    December 8, 2010
    Messages:
    56
    Likes Received:
    2
    Location:
    Sauerland
    Ratings:
    +3 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo,

    um meinen Media-PC möglichst leise zu halten verwende ich aktuell ein Gerät mit Atom-CPU. Leider habe ich damit Probleme bei der Soundwiedergabe (Mediaportal stürzt ab), die vermutlich an der geringen Leistung der CPU liegen.
    Nun möchte ich ein Gerät mit "normaler" CPU aufbauen, die CPU mit reduziertem Takt und reduzierter Spannung betreiben, um den erforderlichen Luftstrom und Lüfterdrehzahlen gering zu halten. Hat jemand Erfahrung damit, wieviel sowas bringt ?

    Diese Komponenten habe ich vorgesehen:
    Mainboard: MSI 890GXM-G65 (wg. HDMI + PCI + 2xPCIe)
    CPU: Athlon II X2 240e (wg. 45W TDP)
    CPU-Lüfter: Scythe Shuriken Rev. B (Big Shuriken passt nicht ins Gehäuse)
    Gehäuse: Antec Micro Fusion Remote 350W (Lüfter werden ausgetauscht)
    Lüfter: Noiseblocker Multiframe M8-S2
    Festplatte: WesternDigital WD5000AADS 500 GB



    Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen mit diesen Komponenten und kann mir zum Kauf raten oder abraten.
    Hat jemand ein lüfterloses Netzteil im Einsatz ? Wie warm wird das ohne Zwangsbelüftung ?
    Auch für Hinweise auf geeignetere Komponenten für einen leisen HTPC bin ich sehr dankbar.
    :D
     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. wolfi_b
    • Premium Supporter

    wolfi_b MP Donator

    Joined:
    April 10, 2008
    Messages:
    799
    Likes Received:
    38
    Ratings:
    +38 / 0
    Home Country:
    Austria Austria
    AW: Möglichst leiser Media-PC

    Ich habe einen ganz ähnlichen HTPC:
    235e CPU, Gigabyte 880G Board, Big Shuriken aus CPU Lüfter und einen Noiseblocker Multiframe M8-S2 aus Netzteil Lüfter. Beide Lüfter blasen direkt aus dem Gehäuse raus (CPU Lüfter senkrecht nach oben durch den Deckel). Die Lüfterdrehzahlen sind bei ca 600 U/min, der HTPC ist praktisch nicht hörbar (obwohl ich da sehr empfindlich bin). Undervolten ist bei den AMD e CPUs eigentlich unnötig.
     
  4. FlatEric
    • Premium Supporter

    FlatEric MP Donator

    Joined:
    December 8, 2010
    Messages:
    56
    Likes Received:
    2
    Location:
    Sauerland
    Ratings:
    +3 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: Möglichst leiser Media-PC

    Das hört sich schon sehr gut an.
    Meinen vorherigen Media-PC habe ich abgegeben, da mir die Lüfter zu laut waren. Ich möchte daher auf eine Grafikkarte verzichten, habe bei diesem Board aber die Option, eine nachzurüsten (neben der der erforderlichen Sat-Karte).
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!