MP minimieren und auf anderen Monitor verschieben

thoath

Portal Pro
June 8, 2012
69
8
14
Hallo,
Mein MP 1.2.3. läuft jetzt c.a. 2 Monate recht ordentlich. Aber ganz zufrieden bin ich noch nicht. Probleme macht das Umschalten auf den zweiten Monitor und zurück. Mein erster Monitor (ein kleiner 10 Zoll USB-Monitor) wird von mir verwendet, wenn ich nur Musik hören will. Mein zweiter Monitor (Beamer) wird verwendet, wenn ich TV/Videos etc sehen will.
Zum Umschalten habe ich viel herumexperimentiert. Das Problem besteht darin, dass sich das Verschieben von MP mittels der Software Ultramon zwar realisieren lässt, aber MP auf dem neuen Monitor sich nicht an die neue Auflösung automatisch anpasst, oft friert es auch ein.
Daher habe ich mir ein vb-Script geschrieben. Der macht folgendes:
1.) Teste, ob der neue Monitor überhaupt enable also verfügbar ist, wenn nicht probier es mehrfach.
2.) hartes Killen des MP-Prozesses (Schließen von MP)
3.) primären Monitor wechseln
4.) starten von MP
Das geht, schön ist es aber nicht.

Daraus ergeben sich folgende Fragen:
1.) Gibt es keine Möglichkeit, auf das harte Schließen verzichten zu können, z.B. dadurch:
- MP on top deaktiv setzen
- MP-Minimieren-Befehl senden
- primären Monitor wechseln
- MP-Maximieren-Befehl senden
- MP wieder on top setzen

2.) Gibt es generell einen gescheiten Befehl zum temporären Minimieren von MP (incl. der Möglichkeit des späteren wieder-Maximierens) aus dem Vollbildmodus, z.B: wenn man weiter Musik hören will, nebenbei aber am Rechner andere Dinge machen möchte.

3.) Gibt es einen Kommandozeilen- oder internen Befehl, um MP gesittet zu schließen, so dass Einstellungen auch gespeichert werden (Beim harten Prozess-Killen geht das natürlich nicht)

4. Gibt es einen Befehl, der das laufende MP am neuen Monitor wieder ordentlich an das Fenster anpasst?

Ja das waren viele Fragen.
Vielleicht kann jemand helfen. Das würde der Familientauglichkeit von MP einen großen Vorschub leisten.
Ciao Thomas
 
Last edited:

Users Who Are Viewing This Thread (Users: 0, Guests: 1)

Top Bottom