Probleme mit TV während auf die Platten kopiert wird (1 Viewer)

este22

MP Donator
  • Premium Supporter
  • February 13, 2007
    1,753
    120
    Home Country
    Austria Austria
    hallo,

    der Titel sagt eigentlich schon alles. ich habe einen tv server (HP Microserver nl40).
    grundsätzlich ist der kleine ein wahnsinn. hab ihn mit einer ssd für timeshift und system bestückt.

    wenn ich allerdings auf eine der eingebauten Datenplatten was per usb kopiere, habe ich im tv hänger.
    ist jetzt nicht furchtbar tragisch, früher bei einem etwas stärkeren server ist mir das zumindest aber nie aufgefallen.
    an was kann das liegen? weder netzwerk, noch prozesser noch ram waren ausgelastet. liegt es am timeshift auf der systemssd? ich möchte timeshift nur ungern von der ssd wegtun, weil die umschaltzeiten der wahnsinn sind ;-) ramdisk möchte ich eher auch nicht, da hatte ich mit den clients laufend probleme. außer es muss sein ;-)

    danke,
    lg stefan
     
    Last edited:

    radical

    Portal Pro
    December 16, 2010
    1,466
    191
    Home Country
    Germany Germany
    Glaube nicht das es an deiner Hardware liegt. Habe vor kurzen ähnliches erlebt, als ich zwischen zwei internen Festplatten hin und her kopiert habe. Es gab bei mir ebefalls Aussetzer beim Live-TV. Nutze selber eine RAM-Disk. Somit wird diese wahrscheinlich dein Problem nicht lösen.
     

    Lehmden

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • December 17, 2010
    12,543
    3,932
    Lehmden
    Home Country
    Germany Germany
    Hi.
    Die Aussetzer können grundsätzlich zwei Probleme haben. Entweder ist die Platten- Performance zu schlecht oder die Netzwerk- Performance. Unter Windows haben Kopiervorgänge eine extrem hohe Priorität, warum auch immer. Das blockiert alles andere, wenn es knapp wird. Da du nicht auf die Timeshift Platte kopierst (zumindest gehe ich davon aus) liegt es am Netzwerk. Allerdings schafft selbst ein GBIt Netz keine zwei Datenströme mit voller HDD Performance gleichzeitig. Also wird einer ausgebremst, in diesem Fall leider der Live- TV Stream...
    Abhilfe könnte ein Tool wie TotalCommander bringen, wo man in Einzelfällen (wie in diesem) die Kopiergeschwindigkeit drosseln kann. Die Speed muss aber massiv gedrosselt werden, wenn sich das wirklich positiv auswirken soll.
    Speed.jpg

    Siehe den Haken bei Max.Geschwind. Ungedrosselt sind Geschwindigkeiten von 60.000 und mehr Normal, hier sind 5000 gewählt.
     

    mrbonsen

    Super User
  • Team MediaPortal
  • Super User
  • December 6, 2008
    6,563
    890
    Brensbach (HE) ehemals Görlitz
    Home Country
    Germany Germany
    wenn ich allerdings auf eine der eingebauten Datenplatten was per usb kopiere, habe ich im tv hänger
    die habe ich sogar am hauptrechner wenn ich 20gb mkv abspielen will und gleichzeitig etwas auf die externe platte kopiere (auch jenseits der gb grösse) hängt Player beim abspielen....irgendwann kriegt er sich zwar wieder ein, aber sehr oft dieses verhalten.
    stellt daher kein probs dar.
    Edit: überschnitten mit Lehmden
     
    Last edited:

    este22

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • February 13, 2007
    1,753
    120
    Home Country
    Austria Austria
    sowas habe ich mir auch gedacht, allerdings kopiere ich ja nicht übers netzwerk.
    das dürfte davon nicht betroffen sein.
    beim netzwerktraffik habe ich ebenfalls nur 10 mbit gehabt, und das sollte ca. der hd stream gewesen sein.
    solang ich nachvollziehen kann dass es daran liegt habe ich auch kein großes problem, aber eine lösung wäre natürlich toll[DOUBLEPOST=1352888758][/DOUBLEPOST]ok, also windows problem und abgehakt ;-)
     

    Jelmo

    Portal Pro
    September 8, 2007
    711
    55
    Home Country
    Germany Germany
    Das Problem ist bei mir verschwunden seither ich mein LAN von 100Mbps auf 1Gbps aufgebohrt habe.
    Allerdings hat mein WHS die System Platte als SSD und für den Timeshift hängt noch eine separate 40GB SSD.
    Kopieren erfolgt dann immer nur auf die Datenplatte. D.h. beide SSD´s haben ansich nichts mit der Daten Platte am Hut. Einzige Gemeinsamkeit ist wohl der SATA Controller am Board.
     

    legnod

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • September 24, 2011
    1,115
    323
    Stuttgart
    Home Country
    Germany Germany
    Nicht zu vergessen ist, dass der TV Stream (meiner ansicht nach) ja auch immer (!?) über die Netzwerkkarte Läuft auch wenn der TV Server Lokal installiert ist. Der TV Server wird ja über den hostname addressiert. Möglich, dass es an der Netzwerkkarte/Treiber liegt!? Bin mir da allerdings nicht 100%ig sicher, wie das Systemintern geroutet wird.
     
    Last edited:

    radical

    Portal Pro
    December 16, 2010
    1,466
    191
    Home Country
    Germany Germany
    Alles nett gemeinte Ratschläge, aber hier geht es doch gar nicht um den Netzwerkverkehr, sondern um Störungen beim kopieren zwischen lokalen Festplatten.
     

    larry_S

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • December 11, 2008
    1,441
    167
    Home Country
    Germany Germany
    Du könntest auch mal versuchen den Schreibcache bei den Festplatten zu deaktivieren. Beim Kopieren nutzt Windows normalerweise den kompletten Arbeitsspeicher.

    Gruß
    Larry
     
    Last edited:

    Users who are viewing this thread

    Top Bottom