Server + Clients = Hardware Fragen + Weitere

Discussion in 'Einsteigerforum' started by highcurrent, May 28, 2012.

  1. highcurrent

    highcurrent New Member

    Joined:
    May 28, 2012
    Messages:
    1
    Likes Received:
    0
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Hallo Forum,

    auf der Suche nach einer Möglichkeit überall im Haus TV zu schauen bin ich auf das Open Source Media Center "MediaPortal" gekommen.

    Mir schwebt aktuell eine Version vor, in der man von allen PCs/Laptops im Haus aus TV schauen kann.



    Einmal vorweg die Aktuelle Situtation:
    Im Wohnzimmer liegen zwei Sat Leitungen, davon eine am TV die andere am PVR. Im Dachboden liegt auch eine Sat Leitung für einen TV. Im Rest des Hauses liegen keine Leitungen.
    Netzwerktechnisch ist so ziemlich überall im Haus 100MBit. Wenn nicht dann ist W-Lan vorhanden (54MBit)

    Nun möchte ich an den Switch für Sat im Dachboden einen Server anschließen und über diesen und das Netzwerk im ganzen Haus das TV zur Verfügung stellen. Für die TV Geräte ist es eigentlich aktuell nicht wichtig, ob HD Material oder noch SD. Die können eh kein HD anzeigen. Die Clients sollen nur zum Anzeigen dienen, nicht für Spiele oder sonst irgendwas. Also Leistung so dass es läuft aber nicht mehr.

    Nun habe ich allerdings ein Problem, was die Hardware angeht.
    Ich habe gelesen, dass der Server gar nicht so viel braucht, allerdings die Clients.
    Wie viel braucht der Server den nun genau und wie viel die Clients? (Clients für den zwei TVs)
    Der Server soll noch einen FTP für Datensicherungen beherbergen, braucht aber nicht nennenswert Leistung.

    Als nächsten Punkt hätte ich noch die Frage, ob ich auf Gigabit Lan aufrüsten sollte.

    Weiter geht es mit der TV-Karte. Im Extremfall kann es durchaus möglich sein, dass 3 Clients gleichzeitig schauen wollen und 2-3 Kanäle gleichzeitig aufgenommen werden sollen.
    Was für eine Karte ist in dem Fall erforderlich?
    Mit 4 Tunern, also einer Quad Karte sollten doch alle Sender empfangen werden können, die LNB ist auch nur eine Quad und kann auf die 6 Abgänge vom Sat Switch alles aufteilen.

    Freue mich schon über Antworten.

    Grüße
    Michael
     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. eisblock

    eisblock Portal Pro

    Joined:
    March 19, 2010
    Messages:
    98
    Likes Received:
    11
    Ratings:
    +27 / 0
    Show System Specs
    hoi, den kleinsten Client den ich hier hab ist ein AMD Sempron mit 2GHz, 1024MB Ram aus einem ASRock K7VT4A+ und einer GeForce 5200. (GraKa ist hier das Nadelöhr ) HD ist damit ausgeschlossen, SD TV läuft flüssig, Online Videos ist dann schon nicht mehr so dolle, außer man läd sie sich vorher auf Platte! Es hat sehr lange gedauert eh alles soweit eingestellt war bis es nutzbar wurde

    gruß eisblock
     
  4. xetic
    • Premium Supporter

    xetic MP Donator

    Joined:
    November 29, 2010
    Messages:
    2,917
    Likes Received:
    128
    Occupation:
    FI
    Location:
    Bonn/Alfter
    Ratings:
    +143 / 2
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Wenn es später HD sein soll und moving picture /fanart skins benutzen willst, sollte es wenigstens ein Dual Core Celeron und eine GT430 Grafikkarte sein. dann bist du auf der sicheren seite.

    Hmm als Server? Ein Atom oder ein AMD E-450 kommt vielleicht schnell an die grenzen...
    Wenn vielleicht noch was anderes drauf laufen soll oder auf ein handy/tablet gestreamt werden soll
     
  5. hafblade

    hafblade Portal Pro

    Joined:
    January 19, 2011
    Messages:
    675
    Likes Received:
    145
    Location:
    Trier, Germany
    Ratings:
    +146 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Also meine Empfehlung ist den kleinsten i3 zu nehmen mit der integrierten Grafikkarte oder halt wie xetic schon sagt net Gt430 Passiv.
    Mit nem Atom hab ich schlechte Erfahrungen gemacht, sobald es ans aufmotzen der Oberfläche durch hübsche Bilder / Skins etc. geht und das gehört einfach zu solchen Systemen dazu.

    Im großen und ganzen würde ich, wenn das Portemonaie reicht überall i3s einbauen, dann hast du auf jedenfall soviel Leistung, dass du nicht irgendwelche Krücken bauen musst damit es läuft.
     
    • Like Like x 1
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!