Start mit screen Parameter (Windows Monitor-ID) wechselt häufig (1 Viewer)

thoath

Portal Pro
June 8, 2012
69
3
18
Home Country
Germany Germany
Hallo,
ich verwende beim Starten von MP den Startparameter screen=[Monitor-ID]. Diese Monitor-ID hatte ich bisher mit einem vb-Script und der Ultramon-Bibliothek ermittelt. Als meine Familie dann irgendwann den Fernseh-Beamer nicht mehr zum Laufen bekam (Ärger) musste ich feststellen, dass sich die Windows-Monitor-ID verstellt hatte, sprich meine beiden Monitore hatten ihre Nummer einfach getauscht. Das scheint Windows wohl gern mal zu machen. Ultramon hatte sich aber die alte Konstellation gemerkt und ermittelte dann immer die falsche Nummer. Bisher ist es mir mit Google noch nicht gelungen, einen vernünftigen Script zu finden, der mir bei Angabe des Monitornamens die gerade aktuelle Windows-Monitor-ID zurückgibt. Man kann zwar die registry auslesen, aber dort stehen offensichtlich keine aktuellen Konstellationen.
Kennt jemand einen Script zum ermitteln der Monitor-ID bei bekanntem Monitor-namen?
Oder könnte man den screen-Parameter nicht so erweitern, dass er auch den Monitornamen akzeptiert?
Ciao
Thomas
 

mrbonsen

Super User
  • Team MediaPortal
  • Super User
  • December 6, 2008
    6,563
    890
    Brensbach (HE) ehemals Görlitz
    Home Country
    Germany Germany
    warum nicht screen=[Monitor-Typ]
    Monitor Asset Manager zeigt Exakte PuP Plug and Play Monitor Hardwareinformationen an.
    Monitor Asset Manager kann auch auf Multimonitor Systemen eingesetzt werden und bezieht alle Hardware Informationen direkt vom Monitor statt sich auf Eintragungen in der Registry zu verlassen.
    vielleicht hilft es dir ? (y) hatte mal probleme (vor ca 3jahren) bzgl philips TV vs. nvidia graka und konnte damit exakt den typ/nr/ect auslesen um treiber zu modif. ;)
     
    Last edited:

    thoath

    Portal Pro
    June 8, 2012
    69
    3
    18
    Home Country
    Germany Germany
    Das screen=[Monitor-Typ] gibt es laut Mediaportal-Beschreibung nicht. Laut Beschreibung gibt es nur

    /screen=X - forces MP to start in screen number X
    Note: /screen=0 will start MP on the primary screen and /screen=1 will start MP on the secondary screen,

    Außerdem werde ich aus dieser Beschreibung nicht schlau. Aus der ersten Zeile entnehme ich, dass ich die Monitornummer übergeben kann, z.B. die die man in den Anzeigeeinstellungen findet. (in meinem Fall 1 oder 2)

    Der Hinweis darunter spricht dann wieder von einem völlig anderem Sachverhalt, nämlich dass mit 0 der primäre und mit 1 der sekundäre Monitor verwendet wird. Letzteres klappt bei mir nicht, Mediaportal ist es völlig egal welcher Monitor primär ist. Dagegen klappt die erste variante, mit der Nummer. Da aber Windows ab und zu die Nummer wechselt, funktioniert dies nicht stabil.

    Wenn ich wüsste wie ich mit einem Script die Windows-Monitor-ID bei angegebenen Monitor-Name auslesen könnte, dann hätte ich auch den richtigen Mediaportal Startparameter.
     

    mrbonsen

    Super User
  • Team MediaPortal
  • Super User
  • December 6, 2008
    6,563
    890
    Brensbach (HE) ehemals Görlitz
    Home Country
    Germany Germany
    über wmi kann ich auslesen und übergebe per alarmwert an script
    nur so ne idee ;)
    ich bin ein bastler (bzgl. windows und mp und modding usw usw usw) :p
    würde dies mit samurize (wie screen) lösen, dies kann alles "unsichtbar" erfolgen . . . sieht schlimm aus, ist es aber nicht - dauert vielleicht 2min - wenns denn klappt
    hoffe du kommst mit den screens klar

    wobei ich im anfags beitrag nicht erkenne, was du eigendlich machen willst (n)
    hoffe nicht, screen 3 ? det wäre ja zu einfach :sleep:
     
    Last edited:

    thoath

    Portal Pro
    June 8, 2012
    69
    3
    18
    Home Country
    Germany Germany
    Warum ich es verwenden möchte. Ich habe einen Beamer und einen kleineren Steuermonitor an meinem HTPC angeschlossen. Auf meiner Fernbedienung logitech habe ich nun entsprechende Aktionen dafür erstellt, ob ich Mediaportal auf dem kleinen Monitor (z.B. beim Musikhören) oder auf dem Beamer (beim Fernsehen) starten möchte. Dazu habe ich in der Mediaportal-Konfiguration eingestellt, dass ich per Parameter festlegen möchte, auf welchem Bildschirm MP gestartet wird (siehe Screenshot). Das MP starte ich dann wie in http://wiki.team-mediaportal.com/1_MEDIAPORTAL_1/141_Configuration/1_Command_Line_Options beschrieben, also z.B.
    MediaPortal.exe /screen=1 oder MediaPortal.exe /screen=2
    Dazu muss ich mir vorher über die bekannten Monitornamen per vbs-Script die Monitor-ID ermitteln, wie sie auch bei Systemsteuerung - Anzeige - Bildschirmauflösung zu finden ist. Das hatte ich bisher mit Ultramon gemacht. Doch leider wechselt Windows manchmal unvermittelt die Monitorreihenfolge, was dann Ultramon nicht mitbekommt, in solch einem Fall wird dann der falsche Bildschirm für MP verwendet.
    Dazu bräuchte ich einen Script der mir die Windows-Monitor-ID ausliest. Die WMI-Methode klappt offensichtlich auch nicht, da hier keine Mointornummer mitkommt und auch nur die registry ausgelesen wird, die oft nicht mit den Realitäten übereinstimmt. Die dort aufgeführte DeviceID ist leider nicht die Monitor-ID die man in Systemsteuerung - Anzeige - Bildschirmauflösung finden würde.
     

    Attachments

    • mp.PNG
      mp.PNG
      36.3 KB
    Last edited:

    Users who are viewing this thread

    Top Bottom