Suche HTPC-Gehäuse, SilverStone Crown CW03 o.ä.

Discussion in 'Marktplatz' started by Ballermann, December 23, 2015.

  1. Ballermann

    Ballermann Portal Pro

    Joined:
    April 22, 2011
    Messages:
    131
    Likes Received:
    1
    Gender:
    Male
    Occupation:
    exSecret Agent 006
    Location:
    Im Norden :)
    Ratings:
    +3 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo Gemeinde,

    wie der Titel es schon sagt, bin ich auf Gehäuse-Suche, vorzugsweise interessiere ich mich für das
    SilverStone Crown CW03 in Silber, bin aber auch an vergleichbaren Cases interessiert. Wichtig ist: ATX Unterstützung und möglichst große Höhe.
    Gern auch gemoddete Cases, muss vermutlich eh die Flex ansetzen um meinen Tower CPU kühler unterzubringen, den würde ich nur ungern missen.

    Gruß
    Chris


     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. Joutungwu

    Joutungwu Portal Pro

    Joined:
    April 27, 2014
    Messages:
    102
    Likes Received:
    7
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +23 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo Chris,

    welchen Tower Kühler hast du? Und wie würdest du mit der Flex vorgehen?
    Das Limit der CPU-Kühlerhöhe liegt bei den ATX Silverstone HTPC-Gehäusen der Grandia Serie bei 138 mm und beim Crown CW bei 140 mm. Die Grandia Modelle hätten den Vorteil, dass oft drei 120 mm Lüfter dabei sind. Das Crown CW03 hat stattdessen vier 80 mm Lüfter dabei, die tendenziell lauter wären.

    Gruß
    Joutungwu
     
  4. Ballermann

    Ballermann Portal Pro

    Joined:
    April 22, 2011
    Messages:
    131
    Likes Received:
    1
    Gender:
    Male
    Occupation:
    exSecret Agent 006
    Location:
    Im Norden :)
    Ratings:
    +3 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo Joutungwu,

    ich habe den Noctua NH D14 verbaut http://m.mindfactory.de/product_info.php/Noctua-NH-D14-Tower-Kuehler_632137.html

    Ich würde das Gehäuse vermutlich einflexen und entsprechend dem Luftstrom hochbiegen, quasi eine Art Lufthutze bauen, dürfte sich um eine Erhöhung um ca 3cm handeln. Um den Lautstärkepegel niedrig zu halten habe ich über eine Lüfterregelung nachgedacht.

    Gruß
    Christian
     
    • Creative Creative x 1
  5. Patrik-See

    Patrik-See Portal Pro

    Joined:
    May 12, 2009
    Messages:
    238
    Likes Received:
    6
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +8 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
  6. Ballermann

    Ballermann Portal Pro

    Joined:
    April 22, 2011
    Messages:
    131
    Likes Received:
    1
    Gender:
    Male
    Occupation:
    exSecret Agent 006
    Location:
    Im Norden :)
    Ratings:
    +3 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Sieht auch gut aus, nur leider ist die mögliche Lüfterhöhe laut Datenblatt noch geringer. Ein integrierter TFT mit Full HD wäre auch ganz gut für mein Projekt...fehlt leider.
     
  7. Joutungwu

    Joutungwu Portal Pro

    Joined:
    April 27, 2014
    Messages:
    102
    Likes Received:
    7
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +23 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Dieser Noctua ist mit 160 mm Höhe nicht gerade der typische HTPC CPU-Kühler. :D Ich schätze du wirst kein HTPC-Gehäuse dafür finden können. Aber vielleicht kennen sich andere da besser aus als ich.
    Deine Modifikation klingt sehr interessant. Bin mir nur nicht sicher, ob ich das richtig verstanden habe: Du machst quasi ein passendes Loch für den Tower-Kühler in die abnehmbare Gehäusedecke. Auf das Loch käme dann die Lufthutze drauf, so dass der Kühler genau da drunter reinpasst? Ist das richtig? Da mich solche Mods grundsätzlich begeistern, würde ich mich freuen, wenn du danach ein Foto vom Ergebnis zeigen könntest. Da du die Höhe des Gehäuses an der Stelle des CPU-Kühlers, durch die Höhe der Lufthutze sozusagen selbst bestimmst, hättest du im Prinzip die freie Gehäusewahl. Beim Loch darfst dann nur nicht vergessen, dass die Deckenplatte samt Aufbau noch ausreichend Spielraum zum Einschieben bekommt. Luftlöcher in der Hutze vorne und hinten, oder nur an einer Seite?

    Zur Lüfterregelung: Kann das Board das nicht per BIOS übernehmen?[DOUBLEPOST=1450958756][/DOUBLEPOST]Dieses Gehäuse hätte ein Limit von 190 mm für die CPU-Kühlerhöhe: http://www.lian-li.com/en/dt_portfolio/pc-v33/

    Wobei Cube-Gehäuse ja eher Hybride aus HTPC- und Tower-Gehäusen sind.
     
    Last edited: December 24, 2015
  8. Ballermann

    Ballermann Portal Pro

    Joined:
    April 22, 2011
    Messages:
    131
    Likes Received:
    1
    Gender:
    Male
    Occupation:
    exSecret Agent 006
    Location:
    Im Norden :)
    Ratings:
    +3 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Im Prinzip hast Du es richtig verstanden, habe mehrere Varianten im Hinterkopf, dennoch... Um so höher das Gehäuse, desto niedriger muss die Hutze werden bzw. steht der Kühlkörper heraus.
    Guter Hinweis bzgl Spielraum zum einschieben, ich tippe und hoffe darauf dass nicht mehr als 2-3cm nötig sind. Fotos veröffentliche ich gerne, aber zunächst muss ich erst ein Gehäuse haben, mag nicht bei einem neuen 600€ Gehäuse die Flex ansetzen, ein Punkt mehr der für ein gebrauchtes spricht.
     
  9. Ballermann

    Ballermann Portal Pro

    Joined:
    April 22, 2011
    Messages:
    131
    Likes Received:
    1
    Gender:
    Male
    Occupation:
    exSecret Agent 006
    Location:
    Im Norden :)
    Ratings:
    +3 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Der Cube sieht gut aus, ich möchte jedoch dass der htpc mit meinem onkyo Verstärker optisch harmoniert, das Silverstone wäre nahezu perfekt, Dank des tfts entfiele auch ständiger TV Betrieb, zB bei Musik hören.
     
  10. Joutungwu

    Joutungwu Portal Pro

    Joined:
    April 27, 2014
    Messages:
    102
    Likes Received:
    7
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +23 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Die optische Harmonie zwischen bestimmten Silverstone Gehäusen und Onkyo A/V Receivern kann ich bestätigen. Habe für einen Verwandten einen HTPC im schwarzen Silverstone GD05 zusammengebaut, welches neben einem schwarzen Onkyo TX-NR509 steht. Beides passt bestens zusammen.

    Der Preis für das Crown CW03 ist üppig, da hast auch recht. Hast du mal drüber nachgedacht, ein Touchscreen Display, wie sie zur Zeit vor allem für Raspberry Pi Geräte angeboten werden, in z.B. ein GD08 oder GD09 einzubauen. Also falls du richtig gut modden kannst und dich an die Front wagst? Ich stelle mir das folgendermaßen vor: Das Display könntest du per DVI auf HDMI Adapter an deine GeForce GT 520 anschließen und dann z.B. den Bildschirm klonen. Die Touchscreen-Funktion des Gerätes würde per USB als Eingabegerät (HID) angeschlossen werden.

    Ungefähr so wie hier gezeigt:

    Mit Touchscreen Display und Gehäuse zusammen kämst du vielleicht sogar auf unter 200 €. Allerdings gibt es wohl kaum ein Touchscreen mit Full HD 1080 Auflösung wie beim Crown CW03 als Einbausatz.

    Das GD09 gibts zur Zeit für unter 80 €: http://www.hardwareschotte.de/preisvergleich/Silverstone-Grandia-GD09-p21880135
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!