Update 1.1.1. nach 1.3 - was deinstallieren?

Discussion in 'Installationsprobleme?' started by Limbachnet, May 6, 2013.

  1. Limbachnet

    Limbachnet Portal Pro

    Joined:
    August 12, 2009
    Messages:
    56
    Likes Received:
    1
    Ratings:
    +1 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Nachdem ich längere Zeit "never touch a running system" mit MP 1.1.1.0 gespielt habe, ist es wegen Wegfalls der DVB-C-Grundverschlüsselung Zeit für einen TV-Kartenwechsel, und bei der Gelegenheit passt auch der Umstieg auf MP 1.3.

    Bei so einem großen Sprung geht kein direktes Update, das ist klar. Ich habe jetzt mit BackupSettings alles gesichert, manuell noch die Daten von MovingPictures und MyTVSeries beiseite gelegt und beherzt die Deinstallation angestoßen - aber wie tief muss man denn jetzt deinstallieren? Reicht die erste Option, oder muss richtig sauber geputzt werden?


     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. Limbachnet

    Limbachnet Portal Pro

    Joined:
    August 12, 2009
    Messages:
    56
    Likes Received:
    1
    Ratings:
    +1 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ich antworte mal selbst: Ich habe die erste Option, also "Deinstallation light" ausprobiert, und das ist zu wenig. Da bleibt das TV Plugin nämlich stehen. Also neuer Anlauf, wieder deinstalliert, diesmal die zweite Option. Schon besser. Bisher sieht alles gut aus.
     
  4. Limbachnet

    Limbachnet Portal Pro

    Joined:
    August 12, 2009
    Messages:
    56
    Likes Received:
    1
    Ratings:
    +1 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Sodale, fertig. Vor dem Umstieg ein Image und eine Sicherung mit dem BackupSettings-Plugin gezogen, die alte TV-Karte deinstalliert. Die neue TV-Karte eingebaut, Treiber installiert. MP1.1.1 deinstalliert, zweite Opton (s.o.). MP 1.3.0 installiert, MovingPictures, MyTVSeries und BackupSettings installiert. Sicherung zurückgespielt, dabei die TV-Server-Einstellungen weggelassen - passen ja eh nicht zur neuen Karte. Dann den TV Server eingestellt (die alte Karte war auf magische Weise doch noch in der Konfigursation drin?!), die MP-Einstellungen grob einer Sichtprüfung unterzogen. Starten. Whoah, das neue Design hat was! Titan BasicHome ist wegen der begrenzten Einstellmöglichkeiten für mich nicht nutzbar, aber ClassicHome ist super!
    Für die Software-Encodierung der analogen Kabelsender habe ich noch die ATI-Avivo-Codecs nachinstalliert.
    Zum Abschluss noch ein paar Feinheiten - TV-Ton ist mit LAV als Codecs besser synchron als früher per ffdshow, außerdem habe ich jetzt Ton bei analogen und DVB-C-Sendern, fein. Mit ffdshow blieben analoge Sender stumm, und ich hab' die dazugehörige Einstellung einfach nicht gefunden... Senderlogos fehlten ein paar, nein, die waren da, hatten nur einen von meiner Senderliste abweichenden Namen. Für den WAF noch einen kontrasterhöhenden Hintergrund für den aktiven Menüpunkt im Classic Homescreen gebastelt. So. Fertig.

    Hat alles zusammen ein paar Stündchen gedauert, aber es hat keine ernstzunehmenden Probleme gegeben, eigentlich lief alles wie erwartet. (y)

    Danke für das wirklich tolle Stück Software! (y) :notworthy: (y)
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!