Verbindungsabbrüche mit USB - benötige Hilfe (1 Viewer)

R

RonnyHa

Guest
TV-Server Version: MediaPortal 1.0.1
MediaPortal Version: MediaPortal 1.0.1
MediaPortal Skin: PureVision HD 2.2
Windows Version: Vista Ultimate SP1
CPU Type: AMD Athlon X2 4850e
HDD: Western Digital Caviar Green 640 GB
Memory: 4 GB DDR2-800 (1.8V)
Motherboard: GA-MA78G-DS3H (rev. 1.0)
Video Card: Sapphire 512MB 4670 Ultimate
Video Card Driver: CCC 9.4
Sound Card: Realtek ALC889A (OnBoard)
Sound Card AC3: Realtek ALC889A (OnBoard)
Sound Card Driver: Realtek HD Audio 2.19
1. TV Card: FloppyDTV S2
1. TV Card Type: DVB-S2
1. TV Card Driver: 5.3.N (Beta)
2. TV Card:
2. TV Card Type:
2. TV Card Driver:
3. TV Card:
3. TV Card Type:
3. TV Card Driver:
4. TV Card:
4. TV Card Type:
4. TV Card Driver:
MPEG2 Video Codec: Power DVD 9 Ultra
MPEG2 Audio Codec: AC3 Filter 1.51a
h.264 Video Codec: Power DVD 9 Ultra
Satelite/CableTV Provider: Astra 19.2°E
HTPC Case: Thermaltake DH102
Cooling: CPU Lüfter, drei Gehäuse-Lüfter
Power Supply: BeQuiet Dark Power 450W
Remote: IMon Pad
TV: Philips Plasma 42 Zoll - 42PFP5332/10
TV - HTPC Connection: HDMI


Hallo,

ich habe ein sehr merkwürdiges Problem und hoffe, dass ihr mir noch helfen oder Tipps geben könnt.

Und zwar habe ich das Thermaltake DH102 Gehäuse, mit zwei USB Frontanschlüssen (intern) und einem USB Anschluss (intern) für den Touchscreen.
Mein Mainboard ist das: Gigabyte GA-MA78G-DS3H Bios: F6
Betriebssystem ist Vista SP1 Ultimate.

Maus und Tastatur, sowie ein Drucker sind auf der Rückseite des Board per USB angeschlossen.

Habe ich nun auf den internen USB Anschlüssen die zwei Frontanschlüsse und den USB Touchscreen Anschluss angeschlossen kommt es zu Problemen.
Und zwar kann ich einen normalen USB Stick im Frontanschluss anschliessen und alles läuft.

Schliesse ich aber einen USB Gamecontroller an und gehe dann zur Systemsteuerung und dann Gamecontroller, steht das Gamepad richtig drin ,also Status ist OK allerdings bricht nun aller ca. 3 Sekunden die USB Verbindung ab und baut sich wieder neu auf.
Ziehe ich den USB Touchscreen Anschluss ab, gibt es keine Probleme mit dem Gamecontroller.

Das Problem tritt immer nur dann auf, wenn USB Touchscreen und die zwei USB Anschlüsse auf dem Board gleichzeitig drin stecken.

Sehr merkwürdig, das Problem. Teilweise gab es sogar eine Fehlermeldung ,wenn ich das Gamecontroller Menü in der Systemsteuerung aufgerufen habe.

Ich bin bei dem Problem ehrlich ratlos, weil beide Anschlüsse für sich gehen, zusammen auch, also normale USB Sticks, nur sobald der Gamecontroller ins Spiel kommt (Systemsteuerung - Gamecontroller) oder in einem Spiel angesprochen wird, wird die Verbindung beendet und wieder neu aufgebaut, aller drei Sekunden.
Aber wie gesagt, der Gamecontroller an sich funktioniert super, sobald ich eben den internen USB Touchscreen-Anschluss abstecke.

Ich hoffe, ich habe euch nicht zu sehr verwirrt und einer hat evtl. einen Tipp für mich?

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.
 

KayDiefenthal

MP Donator
  • Premium Supporter
  • July 18, 2006
    1,176
    92
    42
    Germany - Bonn
    Germany Germany
    Country flag
    hört sich so an als ob da zuwenig spannung drauf ist

    haste im bios mal die netzteil versorgungs werte gecheckt ? ob die sich noch im normalen bereich aufhalten ?
     
    R

    RonnyHa

    Guest
    Hallo,

    vielen Dank für deine Antwort.
    Habe ein BeQuiet Dark Power P7 450W als Netzteil.

    Leider bin ich da noch nicht drauf gekommen. ;) Danke für den Tipp.
    Werde ich heute Abend mal prüfen, ob da zu wenig Spannung auf der 5V Schiene liegt, oder ähnliches.

    Aber ändern könnte ich es ja nicht, wenn es zu wenig wäre, oder?
     
    R

    RonnyHa

    Guest
    Hallo,

    ok, werde heute Abend die Werte für 5V und 12V mal posten.

    Danke nochmal für deine Antwort.
     

    ichbinsnur

    Portal Pro
    December 30, 2008
    262
    15
    Bielefeld (gibt´s doch nicht)
    Germany Germany
    Hi RonnyHa,

    ich befürchte, dass Du nur mit einem Netzteilwechsel oder im besten Fall mit einem USB-Hub erfolgreich sein wirst.
    Die 780er Gigabyte-Boards und einige Netzteile (ja, Dein beQuiet! ist auch dabei) vertragen sich nicht bzgl. USB-Versorgung. Das kann aber auch nicht gemessen werden. Ich hab seit NT-Wechsel auch keine USB-Probleme mehr. Lies Dir mal die Threads im Gigabyte -Forum durch GIGABYTE Forum
     
    R

    RonnyHa

    Guest
    Hallo,

    ja, habe ja Tastatur, Maus und Drucker dran. Und USB Touchscreen und Frontanschlüsse gehen ja sonst auch, mit normalem USB Stick. Aber wird wohl wirklich so sein, dass das Gamepad natürlich mehr "Strom" benötigt und es deshalb zu den Problemen kommt.

    Wäre natürlich mehr als ärgerlich, weil ich das Netzteil sehr gut finde, schön leise und gute Lüftersteuerung.

    Mal den Thread durchlesen, was es da für Alternativen gibt.

    Danke für die Antworten.
     

    Cuitlahac

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • July 8, 2008
    198
    24
    Göttingen
    Germany Germany
    Hallo Ronny,

    Das geschilderte Problem ist mittlerweile bekannt und definitiv ein Hardwarefehler des Touchscreens (Soundgraph ist der Hersteller, der da Mist gebaut hat). Es hat definitiv nix mit dem Netzteil oder dem Mainboard zu tun, sondern einzig und allein mit der Firmware des Soundgraph Touchscreen-Moduls.

    Das Problem kann man nur umgehen, indem man die Soundgraph-Hardware deaktiviert bevor man ein Spiel startet (oder den Controller einsteckt und die Systemsteuerung/Gamcontroller aufruft) und danach ggf. wieder aktiviert.

    Soundgraph hat dazu ein Progamm (Patch) veröffentlicht, das man dann einfach z.B. per Batch aufrufen kann.
    Genaueres dazu findest Du bei Bedarf hier: Thermaltake -- Embrace the Future • Thema anzeigen - Probleme mit Game Controler

    Ich hatte das gleiche Problem und es damit gelöst.

    Gruß,
    Michael
     

    Users Who Are Viewing This Thread (Users: 0, Guests: 1)

    OP Similar threads Forum Replies Date
    A Keine Verbindung mit Kodi auf Server Allgemeines Support- und Diskussionsforum 11
    torone Dritter versuch mit Mediaportal 2 Allgemeines Support- und Diskussionsforum 1
    k12158 [solved] Keine Zugriff auf NAS Ordner mit Recordings und TimeShift Allgemeines Support- und Diskussionsforum 6
    mrbonsen neuer versuch mit MP2 Allgemeines Support- und Diskussionsforum 18
    M.Hulot Probleme mit den Filtern Allgemeines Supportforum 3
    Wondermusic [Verkauf] Thermaltake DH102 mit Touchscreen und Hardware Marktplatz 1
    K Wie funktioniert PiP mit der Fernbedienung? Allgemeines Support- und Diskussionsforum 3
    H TV-Darstellungsfehler mit nvidia 1050TI TV / Streaming 0
    F [solved] Mediaportal (1 oder 2) Installation mit Fehler bei DirectX9.0 unter Windows 10 Allgemeines Support- und Diskussionsforum 10
    Patrik-See Unitymedia HD+ Fernsehen mit Media Portal legal möglich? TV / Streaming 0
    K [Verkauf] Microsoft Fernbedienung mit Empfänger Marktplatz 0
    K [Verkauf] ASUS AT3IONT-I mit Zubehör Nr.2 Marktplatz 0
    K [Verkauf] ASUS AT3IONT-I mit Zubehör Marktplatz 0
    L WinTV HVR 5500 HD mit Win TV V8.5 software findet keine Kanäle 3rd Party Software 0
    Patrik-See Meine Erfahrungen mit 2(.2) Allgemeines Support- und Diskussionsforum 6
    T Imon Pad mit Mediaportal Allgemeines Supportforum 12
    H Probleme mit TV-Aufnahmen auf NAS Allgemeines Support- und Diskussionsforum 42
    K Hauppauge soloHD mit WinTV 8.5 findet nicht alle Sender TV-Karten 0
    M.Hulot Fragen zu / probleme mit mediaportal tv series Allgemeines Supportforum 19
    B IPTV von Deutsche Glasfaser mit MePo nutzbar? TV / Streaming 0
    L [solved] MovPicNFO mit NAS? Video & DVD 1
    M.Hulot Probleme mit Refresh-Rate-Wechsel: Bild bleibt schwarz Allgemeines Supportforum 22
    Lehmden Sehr stromsparendes System mit 6 x SATA und 3 x PCIe, gibt es sowas? Mainboards/CPU/RAM 5
    E MediaPortal beendet sich während des starten bei Mainboard mit "Intel Ethernet I219-V" Karte Installationsprobleme? 2
    O Analog Angel USB TV Tuner on Windows 7 Ultimate Newcomers Forum 7
    Similar threads

























    Top Bottom