Verschiebung/ Steuerung Aufnahmebeginn (1 Viewer)

Kasselhöfer

Portal Pro
February 20, 2008
197
7
Home Country
Germany Germany
Hallo,
ich stelle mir gerade die Frage, wie ich Programmänderungen, schönes Beispiel hier ist immer der ARD Brennpunkt, Sendungen verschieben sich immer hierdurch um ca. 15 Minuten, bei Aufnahmen mit einbeziehen kann.
Eine Möglichkeit ist es ja, das Aufnahmeende pauschal zeitlich nach hinten zu schieben. Was aber doch mit der Zeit erheblich an Festplattenspeicher belegt, da meistens noch xZeit an Sendungen unnötig mit aufgenommen wird.
Frühe gab es das gute alte VPS. Im Zeitalter von EPG ist dieses aber nicht mehr vorhanden bzw. nur noch sporadisch.
Kann hier das EPG helfen? Kann MP EPG-Änderungen (Verschiebung Programmstart usw.) verarbeiten und den Aufnahmestart anpassen? Wird überhaupt ein EPG so kurzfristig angepasst? Da ich Clickfinder verwende, kann ich hierzu nichts sagen


Gruß
Andreas
 

Ireneus

New Member
March 12, 2012
1
0
46
Home Country
Germany Germany
Das Thema wurde bereits oft im Internet diskutiert. Ich habe bis jetzt keine andere möglichkeit gefunden als dies durch einen vor und nachlauf zu regeln. Gerade die öffentlich rechtlichen strahlen so eine art vps aus. Dies nennt sich pdc bzw. ar für accurate recording. Leider habe ich bis jetzt kein Plugin gefunden welches dieses Signal beachtet.
Zur EPG Frage kann ich dir aus meiner Erfahrung sagen dass es nicht so schnell angepasst wird.
Interessant für mich wäre ein Plugin ähnlich wie comskip, welches nicht nur die Werbung sondern auch den Anfang und das Ende Findet und entweder marker setzt oder direkt schneidet.
 

Users who are viewing this thread

Top Bottom