Video Verwaltung: Jetzt - Morgen - Übermorgen (1 Viewer)

D

DiBS

Guest
Hallo Forum,

Seit meinem Erstkontakt mit MP verwalte ich meine nun knapp 1200 Filme mit Moving Pictures, seit gut einem Jahr hole ich die Filminfos vorher mit EMM, dieses Zusammenspiel klappt für mich reibungslos.
Nun hat Deda einen großen "Fehler" gemacht und die interne Video Datenbank so "aufgemotzt", dass ich mir wirklich überlege komplett zu wechseln. Ein weiterer Grund hierfür ist, dass ich hier im Forum gelesen habe, dass es wohl keine Portierung von Moving Pictures für MP2 geben wird.
Der Grund für diesen Thread ist, wie ich jetzt am unkompliziertesten von Moving Pictures zu MyVideos wechseln kann.

Meine Filme sind wie folgt abgelegt: Jeder Film hat seinen eigenen Ordner mit dem Titel des Films, die Dateien heißen jeweils filmname. mkv. In jedem Ordner gibt es eine von EMM generierte nfo Datei, zusätzlich ein folder.jpg (Cover) und ein fanart.jpg (Hintergrundbild)

Wenn ich mit diesen Daten Filme mit MyVideos grabbe wird leider kein einziger Film erkannt, dies hat übrigens nichts mit dem aktuellen imdb.com Problem zu tun, sondern ist schon seit ich auf die 1.3a gewechselt bin, grabbe ich mit Hilfe der nfo Dateien, werden zwar alle Filme gefunden, aber die fanart.jpg werden nicht übernommen.

Es gab für die Alpha mal ein paar Patche zu laden, aber die sind leider nicht mehr verfügbar...

Mich würde jetzt mal interessieren, wie ich meine Daten am besten vorbereiten kann, damit vielleicht schon mit der Beta die Übernahme der Daten am besten klappt, bzw wie ihr eure Filme in Zukunft verwalten werdet und mir welchem Plugin?

Danke fürs Lesen, DiBS
 

Holzi

Super Moderator
  • Team MediaPortal
  • April 21, 2010
    7,934
    2,235
    Ba-Wü
    Home Country
    Germany Germany
    Kann gut sein, dass die fanart.jpg mit MP 1.3.0 BETA funktionieren.
     

    Lehmden

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • December 17, 2010
    12,477
    3,885
    Lehmden
    Home Country
    Germany Germany
    Hi.
    Bei Moving Pictures kann man einstellen, wie die fanart heißen soll, von daher ist es einfacher, die Namen an MyVideos anzupassen als anders rum. Mit MovPicNfo kann man in einem Rutsch die Fanarts der gesamten DB unter einem anderen Namen abspeichern. Geht blitzschnell. Ich habe backdrop.jpg und fanart.jpg bei meinen Filmen (selbe Grafik) und das wird sowohl von MovPic als auch MyVideos oder XBMC problemlos akzeptiert. Bei Filmen ist das Ganze überhaupt kein Problem, ganz im Gegensatz zu den Serien. Hier ist MPTVSeries einfach völlig unflexibel und total eingeschränkt... Ich hoffe inständig, das spätestens in MP 1.4 das MyVideos Plugin auch mit Serien umgehen kann, damit ich endlich TVSeries los werde.
     
    D

    DiBS

    Guest
    Dann werde ich mal auf die Beta warten, bevor ich jetzt etwas falsches ändere. Das mit dem Ändern in einem Rutsch, hört sich jedenfalls schon mal gut an, spart eine Menge Arbeit. Und jetzt fange ich auch schon mal an, mich auf die 1.4 zu freuen....

    Hat jemand ein Tipp, ob es dieses Wochenende noch was mit der Beta wird, jetzt hätte ich nämlich Zeit....? :)
     

    Holzi

    Super Moderator
  • Team MediaPortal
  • April 21, 2010
    7,934
    2,235
    Ba-Wü
    Home Country
    Germany Germany
    Eher nicht. Am Installer wurde etwas geändert (Titan..) und dieser muss jetzt ausgiebig vom Team getestet werden um alle möglichen Szenarien durchzuspielen. (Clean Install - Update, Multi-Seat, Single Seat, mit oder ohne TV-Server, das ganze bei unterschiedlicher Skinauswahl usw.)
     
    D

    DiBS

    Guest
    Schade, mich juckt es nur gerade in den Fingern myVideos ein wenig mehr auszuprobieren, aber da werde ich mich wohl ein wenig in Geduld üben müssen.
     

    Users who are viewing this thread

    Top Bottom