Vorstellung MultiSeat mit Heimnetz (1 Viewer)

enjoysurf

MP Donator
  • Premium Supporter
  • January 22, 2010
    197
    8
    Freudenstadt
    Germany Germany
    Hallo zusammen,

    nach gutem einem Jahr Kernsanierung mit Umbau ist unser Häusle endlich fertig und ich komme dazu nach und nach die ganze Technik einzurichten.

    Erstmal zur "Umgebung"
    Wir haben uns vor 2 Jahren a süßes Einfamilienhäusle gekauft und in einem Jahr Eigenleistung (und viel Unterstützung von Freunden) das ganze unseren Wünsche entsprechend umgebaut. Da die komplette Elektrik erneuert werden musste konnte ich gleich das Netzwerk mit einplanen. Und da ich damals noch bei einem Systemhaus gearbeitet habe war ich auch an der Quelle für die ganze Komponenten. Daher gibts in jedem Raum mindestens 2 Netzwerkleitungen, im Wohnzimmer insgesamt sogar 16 (10 davon beim TV). Ist zwar viel aber heute braucht ja jedes Teil Netzwerk :)
    Das ganze läuft dann im Keller in nem 16 HE Knürr Schrank zusammen.
    Hier ist auch der Rest der "Serverhardware" installiert (Router, NAS, Switch, Server)
    Verkabelung ist auf aktuellem Stand, Kabel und Module sind von Systimax und 10GBit zertifiziert.

    Foto.JPG

    Zur Hardware im Detail:

    Server:

    Mainboard: ASRock Z87 Extreme6
    CPU: Intel Core i7 4790
    16 GB DDR 1333 RAM
    2x Intel GBit LAN im Team (2GBit)
    1x Crucial C300 64GB SSD fürs OS
    1x Crucial C300 128GB SSD für TimeShift
    4x 3TB HDD im RAID5
    1x Digital Devices CineCT mit DeltaCam Twin
    1x PicoPSU 120Watt Netzteil
    OS ist Win7 x64 mit MediaPortal 1.71 und WebMediaPortal. Sonst läuft auf dem Server gerade noch der TVMovie Clickfinder und Sabnzbd. Da ich den Server in der Konfiguration erst vor ein paar Tagen installiert habe weis ich noch nicht was sonst noch alles an Software dazukommt, aber die Hardware hat ja noch genug Luft.
    Das die CPU zuviel des guten ist weis ich. Im alten Server hatte ich nen i3 4130, bei HD TV und Sabnzbd Download war der Prozessor aber am Ende seiner Leistung. Da kams dann öfter zu Bildfehlern. Sabnzbd braucht leider viel CPU Leistung bei schnellen Downloads, und da ich 170 MBit habe...... ;)
    Die SSD sind aus meinem alten SingleSeat MP "übrig" aus dem kamen auch 2 der HDDs. Die 2 anderen hat der "alte" Server spendiert ;)

    Hauptclient im Wohnzimmer:

    Gehäuse: Silverstone LC10M mit 2 Noiseblock 80mm Lüfter
    Netzteil: Enermax Modu 82+ 350 Watt
    Mainboard: GA-A75-UD4H
    Prozessor: AMD A8 3850 mit Scythe Big Shuriken
    GPU: AMD HD 6550D (im CPU integriert)
    RAM: 8GB Kingston HyperX DDR3 1600MHZ
    Sys HDD: Samung EVO 840 120 GB
    Optisches LW: LG BlueRay Brenner (noch nie was gebrannt, hab den geschenkt bekommen)
    IR Empfänger: ausm Forum
    Fernbedienung: Logitech Harmony One
    OS ist Win7 x64 mit MP 1.71. PlugIns: AtmoWin, MPTVseries, MovingPicrutes.

    Client1.jpg

    TV ist ein 52" Philips LED TV mit 144 RGB LEDs (AtmoLight)
    Für die Beschallung sorgt ein Teufel System 5 THX Select 2 in der 7.2 Ausführung. Verstärker ist ein Onkyo TX NR 809.
    Die Kabel sind komplett unterputz, zum TV habe ich ein größeres Lehrrohr in dem man auch noch Kabel nachziehen kann.

    So


    2ter Client ist ein älteres Fujitsu Siemens Amilo XA2529 mit einem Turin X2 TL-68 und einer GeForce 8600M GS.
    Nimmt Frauchen meistens mit in den Garten zum sonnen :)

    3ter Client ist eigentlich keine echter Client. Ist ein RaspBerry mit openelec. Das XBMC wird per iOS App gesteuert. Mit dem Client wird nur Musik im Bad abgespielt, Verstärker und RaspBerry stehen im Raum nebenan. Im Bad selber hängen 2 Teufel Omniton 202. Sind spezielle Lautsprecher fürn Außenbereich, daher gibts mit der Feuchtigkeit keine Probleme.

    Den 4ten Client gibt es Momentan noch nicht, ist aber in Planung. Aus der alten Serverhardware (Gigabyte Mainboard, Core i3 4130, 8GB Ram) soll ein Client fürs Schlafzimmer zusammengebaut werden. TV ist noch nicht vorhanden. Aber vorm Herbst / Winter fang ich da erstmal nichts an.

    Ansonsten gibts im Netz noch 2 AccessPoints und ein Fujitsu Q800 Nas. Ist n umgelabeltes QNAP TS 459 Pro II, jetzt aber wieder mit "Original" Qnap Firmware, 4x 2 TB HDDs im RAID0. Das NAS wird nur als Backupspeicher vom Server genutzt. Daher habe ich mit dem RAID0 wenig Probleme...

    So sieht mein aktuelles MP Setup aus. Bild vom Schrank ist aktuell, vom Client nicht ganz. Werde die Tage noch paar Bilder vom Rest nachreichen.

    So nun seid ihr dran :)
    Gruß Andi
     

    Users Who Are Viewing This Thread (Users: 0, Guests: 1)

    OP Similar threads Forum Replies Date
    A MP 1.19 Multiseat failure with Windows 10 1803 Update General Support 10
    A Keine Verbindung mit Kodi auf Server Allgemeines Support- und Diskussionsforum 11
    torone Dritter versuch mit Mediaportal 2 Allgemeines Support- und Diskussionsforum 1
    k12158 [solved] Keine Zugriff auf NAS Ordner mit Recordings und TimeShift Allgemeines Support- und Diskussionsforum 6
    mrbonsen neuer versuch mit MP2 Allgemeines Support- und Diskussionsforum 18
    M.Hulot Probleme mit den Filtern Allgemeines Supportforum 3
    Wondermusic [Verkauf] Thermaltake DH102 mit Touchscreen und Hardware Marktplatz 1
    K Wie funktioniert PiP mit der Fernbedienung? Allgemeines Support- und Diskussionsforum 3
    H TV-Darstellungsfehler mit nvidia 1050TI TV / Streaming 0
    F [solved] Mediaportal (1 oder 2) Installation mit Fehler bei DirectX9.0 unter Windows 10 Allgemeines Support- und Diskussionsforum 10
    Patrik-See Unitymedia HD+ Fernsehen mit Media Portal legal möglich? TV / Streaming 0
    K [Verkauf] Microsoft Fernbedienung mit Empfänger Marktplatz 0
    K [Verkauf] ASUS AT3IONT-I mit Zubehör Nr.2 Marktplatz 0
    K [Verkauf] ASUS AT3IONT-I mit Zubehör Marktplatz 0
    L WinTV HVR 5500 HD mit Win TV V8.5 software findet keine Kanäle 3rd Party Software 0
    Patrik-See Meine Erfahrungen mit 2(.2) Allgemeines Support- und Diskussionsforum 6
    T Imon Pad mit Mediaportal Allgemeines Supportforum 12
    H Probleme mit TV-Aufnahmen auf NAS Allgemeines Support- und Diskussionsforum 42
    K Hauppauge soloHD mit WinTV 8.5 findet nicht alle Sender TV-Karten 0
    M.Hulot Fragen zu / probleme mit mediaportal tv series Allgemeines Supportforum 19
    B IPTV von Deutsche Glasfaser mit MePo nutzbar? TV / Streaming 0
    L [solved] MovPicNFO mit NAS? Video & DVD 1
    M.Hulot Probleme mit Refresh-Rate-Wechsel: Bild bleibt schwarz Allgemeines Supportforum 22
    Lehmden Sehr stromsparendes System mit 6 x SATA und 3 x PCIe, gibt es sowas? Mainboards/CPU/RAM 5
    E MediaPortal beendet sich während des starten bei Mainboard mit "Intel Ethernet I219-V" Karte Installationsprobleme? 2
    Similar threads

























    Top Bottom