Was muss beachtet werden beim Einrichtung der "aMPdroid Steuerung" mit einem HTPC mit WLan Karte?

Discussion in 'Plugins & Erweiterungen' started by Musikliebhaber, September 2, 2013.

  1. Musikliebhaber

    Musikliebhaber Portal Pro

    Joined:
    May 7, 2012
    Messages:
    59
    Likes Received:
    14
    Location:
    Köln
    Ratings:
    +25 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Guten Abend zusammen,

    ich hätte eine Frage zur aMPdroid Steuerung.

    Ich benutzte "aMPdroid " seit einiger Zeit ohne Probleme, leider musste ich wegen dem Wechsel des Aufstellungsortes meines HTPC mein Media Center anstelle über den normalen Ethernet Anschluss nun über eine "Wlan" Lan Karte an das Internet anschließen.


    Seit dem ich jedoch die Wlan Karte für den Internet zugang benutzte arbeitet die "aMPdroid" Steuerung nicht mehr.

    "Ampdroid " meldet bei jeden Verbindungsversuch mit der Fehlermeldung " Verbindnung konnte nicht hergestellt werden" sobald ich an den HTPC das Ethernet Kabel wieder anschließe geht auch wieder die Android steuerung meines Smartphones.



    In der "MPExtended configuration" im Notizbuchreiter "Troubleshooting" ist als Testlink die IP der Wlan Karte automatisch eingetragen.

    Die Test URL:
    -Media
    -TVServer
    -Streaming

    bringen beim aufrufen der Links keine fehlermeldungen. Auch arbeitet die " AMPdroid Steuerung" ohne Probleme wenn ich wieder das Netzwerkkabel an den HTPC anschließe. Die Internetverbindung an sich arbeitet ansonsten auch ohne probleme.

    Meine frage wäre nun:
    Welche Änderungen muss ich vornehmen wenn ich die "aMPdroid Steuerung" von einem normalen "Ethernet Anschluss" auf eine "WLan Karte" umstelle möchte.

    An der eigendlichen WLan Karte kann es wie gesagt nicht liegen da in allen anderen Anwendungen welche das Internet benötigen(RSS Feed, Internetnutzung, MediaTheken nutzung) ohne Probleme funktioniert.

    Für Eure Antworten schon mal vielen Dank im voraus!
     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. burzelmann
    • Premium Supporter

    burzelmann MP Donator

    Joined:
    September 21, 2010
    Messages:
    88
    Likes Received:
    8
    Ratings:
    +8 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo,

    ich könnte mir vorstellen, dass die Firewall das Ganze blockiert.
    Zu Testzwecken würde ich diese einmal ausschalten und es dann mal über den WLAN-Adapter versuchen.
    Alternativ würde ich in Ampdroid mal einen neuen Client einrichten (insbes. auf korrekte IP- und MAC-Adresse des WLAN-Adapters achten) und es dann nochmal probieren.

    Grüße
     
  4. Musikliebhaber

    Musikliebhaber Portal Pro

    Joined:
    May 7, 2012
    Messages:
    59
    Likes Received:
    14
    Location:
    Köln
    Ratings:
    +25 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi,
    ich habe nun mal die komplette Firwall unter Windows 8 abgeschaltet leider hat das noch nicht den gewünschten erfolg gebracht.

    Danach habe ich alle Client Einträge in aMPdroid gelöscht und dann einen neuen Eintrag erstellt nur für die WLan Karte und diesen dann per QR Code eingelesen.

    Die IP habe ich über ipconfig per Kommandozeile kontrolliert und die Mac Adresse habe ich mit der Verpackung der WLan Karte abgeglichen die Einträge stimmen auch soweit. Aber irgendwas ist scheinbar immer noch schief zu sein :-(

    Eine Frage ich benutze als W-Lan Router eine Fritzbox 7390 kann es sein das dort noch irgendwo im WLan Teil Ports freigeschaltet werden müssen?
    Die Internetanbindung an sich arbeitet ansonsten ja ohne Probleme
     
  5. burzelmann
    • Premium Supporter

    burzelmann MP Donator

    Joined:
    September 21, 2010
    Messages:
    88
    Likes Received:
    8
    Ratings:
    +8 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Du könntest mal versuchen den Port 4322 auf die IP-Adresse deines WLAN-Adapters weiterzuleiten (Forwarding), vielleicht hilft das.
     
  6. Musikliebhaber

    Musikliebhaber Portal Pro

    Joined:
    May 7, 2012
    Messages:
    59
    Likes Received:
    14
    Location:
    Köln
    Ratings:
    +25 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    erst mal vielen Dank für deine Antwort!

    Ich habe mich gerade verucht deinen tipp umzusetzen. Da es mit meinen Netzwerkkentnissen nicht allzuweit ist habe ich das "Forwarding "
    mal gegooglet und die Einstellungen nach folgender Anleitung vorgenommen:

    http://www.tobias-hartmann.net/2013/05/howto-portforwarding-fritzbox-7270/

    Leider hat es nach wie vor nicht geklappt :-( die IP Adresse "192.168.178.28 ist dabei die Wlan Karte. Da das normale Netzwerkkabel nicht angeschlossen ist ist das auch aktuell die einzige IP Adresse die beim eingeben von "ipconfig" erscheint. Ich hoffe also das das so passt.

    Da ich mir nicht sicher bin ob ich es richtig gemacht habe habe ich mal einen Screenshot meiner Einstellungen hochgeladen Umleitung.png

    Ansonsten habe ich nun auch noch das Antivierenprogramm "AVG free" ebenfalls abgeschaltet da dort ja auch eine Netzwerkliste von bekannten Netzwerken geführt wird die eventl. dinge blockieren könnten.

    Ich hoffe es gibt hier vieleicht noch den ein oder anderen Tipp woran das liegen könnte das aMPdroid über einen HTPC mit Wlan Karte bei mir icht tut :-([DOUBLEPOST=1378230005][/DOUBLEPOST]Noch eine Frage hier in die Runde hat überhaupt jemand hier eine Konfiguration am Laufen in der sein HTPC über eine W-Lan Karte am Netzwerk hängt?:)
     

    Attached Files:

    • Umleitung2.png
      Umleitung2.png
      File size:
      39.7 KB
      Uploaded:
      September 3, 2013
      Views:
      107
  7. creativ

    creativ Portal Pro

    Joined:
    May 12, 2011
    Messages:
    65
    Likes Received:
    4
    Ratings:
    +4 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Wenn Du im eigenen Netzwerk bist, brauchst du für WLAN und normale Netz jeweils eine seperate Clienteinstellung im amPdroid. Beide Zugänge haben nämlich auch verschiedene IP adressen.
    Wenn du von einem anderen Netz über Internet zugreifen willst, musst du für beide Zugänge eine Weiterleitung in der Fritzbox einstellen. Hier am besten für WLAn und normales Netzkabel einen anderen Port für die weiteleitung nutzen.
    Was ich noch vergessen habe, du must für die Weiterleitung von ausserhalb das Protokoll TCP und UDP angeben und beides mit Port 4322 und 8017!
    Also 4 Einträge in der Fritzbox. Dann sollte es laufen. Ich habe auch Kabel und wenn ich den Rechner mal in ein anderes Zimmer stelle geht es über WLAN und es läuft!
     
    Last edited: September 3, 2013
  8. Musikliebhaber

    Musikliebhaber Portal Pro

    Joined:
    May 7, 2012
    Messages:
    59
    Likes Received:
    14
    Location:
    Köln
    Ratings:
    +25 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi creativ,
    erstmal vielen Dank für deine Info das es bei dir läuft. Bei mir geht es aktuell nur um die interne Steuerung per aMPdroid über WLan.

    Also erst mal zur aMPdroid Einstellungen hier steht bei mir aktuell nur noch die Wlan Konfiguration drinnen. Das normale Netzwerkkabel habe ich inzw. abgezogen so das über ipconfig. nur noch die WLan Karte sehe. Kommisch ist halt nur das bei mir der konnekt zwischen aMPdroid und meinem HTPC nicht zustande kommt:-( Hast du für die WLan verbindung wirklich nicht noch etwas in der Fritzbox eingestellt? Die oben beschriebenen Einstellungen waren ja nur wenn ich vom Internet auf meinen HTPC zugreifen möchte.
     
  9. creativ

    creativ Portal Pro

    Joined:
    May 12, 2011
    Messages:
    65
    Likes Received:
    4
    Ratings:
    +4 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    hi Musikliebhaber,

    nein, wenn du das ganze nur intern benutzen willst, brauchst du in der Fritzbox überhaupt nichts einstellen.
    Du rufst mit ampdroid ja direkt die Box auf.
    Du musst nur 2 Clients in ampdroid einstellen. Den ersten mit der IP vom WLAN und den 2. mit der IP vom Netz per Kabel. Dann den Zugang aufrufen und am TV-Server bestätigen. Dann läuft es. Zugang mit WLan ist ja nichts anderes als normales Kabel ausser das es mit Funk funktioniert! Daher hast du da auch 2 IP Adressen. Wichtig wäre noch die IP direkt in den Karten eintragen und nicht per DHCP holen.
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!