[1.3.0] Video vs. MovingPictures (1 Viewer)

HTPCSourcer

Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • May 16, 2008
    11,418
    2,335
    Home Country
    Germany Germany
    Hallo,

    Ich bin Catavolts Empfehlung gefolgt und habe heute das eingebaute Video-Modul ausprobiert. Leider finder der Grabber 13_MP zwar Filme, lädt aber keine Zeiten und Beschreibungen herunter. Ich sehe keine einstellungen, wo man das ändern könnte. Geht der Grabber nicht oder mache ich etwas falsch?

    So gesehen ist MovingPictures in Kombination mit Filminfo+ noch die leistungsfähigere Variante. Ideal wäre, wenn die Filminfo+ in das csscript-Format übersetzt würde und so als Standard-Grabber eingesetzt werden könnte.

    Gruß, HTPC-Sourcer
     
    Last edited:

    Holzi

    Super Moderator
  • Team MediaPortal
  • April 21, 2010
    7,934
    2,235
    Ba-Wü
    Home Country
    Germany Germany
    Hallo,

    Ich bin Catavolts Empfehlung gefolgt und habe heute das eingebaute Video-Modul ausprobiert. Leider finder der Grabber 13_MP zwar Filme, lädt aber keine Zeiten und Beschreibungen herunter. Ich sehe keine einstellungen, wo man das ändern könnte. Geht der Grabber nicht oder mache ich etwas falsch?

    Der deutsche Grabber geht wohl zur Zeit nicht, da IMDb mal wieder die Seite umgestellt hat...
     

    HTPCSourcer

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • May 16, 2008
    11,418
    2,335
    Home Country
    Germany Germany
    Auf der Seite steht übrigens, dass ab dem 18. Februar alle Anfragen an die deutsche Präsenz automatisch an imdb.com weitergeleitet werden sollen.
     
    Last edited:

    Lehmden

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • December 17, 2010
    12,544
    3,932
    Lehmden
    Home Country
    Germany Germany
    Im Zweifel mal mit lokalen .NFO Dateien versuchen. Die kann man z.B. mit Ember erzeugen... Ich wäre schon lange auf MyVideos umgestiegen, wenn nicht vergessen worden wäre, die Hyperlink Parameter zu aktivieren. Nun ist das als "neues Feature" eingestuft worden und darf nicht mehr bis zur 1.3 Final eingebaut werden (Feature Freeze). Davon ab ist MyVideos inzwischen leistungsfähiger als MovingPictures...

    Sonst, ist wirklich der "IMDB with OFDB" Grabber genutzt worden? ich meinem, der hat letztens noch funktioniert...
     

    HTPCSourcer

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • May 16, 2008
    11,418
    2,335
    Home Country
    Germany Germany
    Sonst, ist wirklich der "IMDB with OFDB" Grabber genutzt worden? ich meinem, der hat letztens noch funktioniert...
    Ja, das ist der einzige, den ich im Menü eingefügt habe. Lokale .nfo kann ich mir natürlich aus den vorhanden MovingPictures-Daten erzeugen - aber das ist ja eigentlich nicht Sinn der Sache.
     

    Lehmden

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • December 17, 2010
    12,544
    3,932
    Lehmden
    Home Country
    Germany Germany
    aber das ist ja eigentlich nicht Sinn der Sache.
    Zum Ausprobieren doch ideal... Sobald IMDB aufhört so herum zu basteln (imho wird die Seite aktuell permanent schlechter und unübersichtlicher, hoffentlich kriegen die sich wieder ein) kommt mit absoluter Sicherheit auch ein neues funktionierendes Grabber Script. Da sich IMDB im Moment aber fast täglich ändert, ist es vergebliche Liebesmüh, das jetzt sofort zu machen... Filminfo+ ist übrigens etwas, mit dem ich nie warm werde. Ich nutze es zwar aktuell mit Moving Pictures, weil nichts anderes überhaupt noch funktioniert, aber das macht mir viel zu viel "automatisch" und damit fast schon zwangsweise "automatisch falsch"...
     

    RicoHTPC

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • February 4, 2011
    1,441
    172
    Cuxhaven
    Home Country
    Germany Germany
    Lokale .nfo kann ich mir natürlich aus den vorhanden MovingPictures-Daten erzeugen - aber das ist ja eigentlich nicht Sinn der Sache.
    Warum denn nicht? Wenn du eine gut sortierte MovPic Datenbank hast, lies doch die Daten per nfo in MyVideo ein und du hast auf
    einen Schlag wieder alles da. Schon allein als Backup lass ich mir von jedem Film eine nfo erstellen...
     

    HTPCSourcer

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • May 16, 2008
    11,418
    2,335
    Home Country
    Germany Germany
    Es geht nicht um die vorhandene Datenbank sondern das Einlesen neuer Daten.

    IMDB ist unvollständig, also muss ich wohl bei MovingPictures/Filminfo+ bleiben. Es sei denn, jemand ist in der Lage, aus dem Filminfo+.xml ein entsprechendes css-File zu basteln, das man als Grabber in MP verwenden kann.
     

    Meier

    Portal Pro
    November 1, 2006
    242
    30
    Home Country
    Germany Germany
    Es geht nicht um die vorhandene Datenbank sondern das Einlesen neuer Daten.

    IMDB ist unvollständig, also muss ich wohl bei MovingPictures/Filminfo+ bleiben. Es sei denn, jemand ist in der Lage, aus dem Filminfo+.xml ein entsprechendes css-File zu basteln, das man als Grabber in MP verwenden kann.
    +1

    Was mir noch aufgefallen ist - kann es sein, dass auch Genres nicht automatisch erzeugt und die Filme eingebunden werden?
     

    Jerichoo

    New Member
    March 17, 2013
    2
    0
    42
    Home Country
    Austria Austria
    Sonst, ist wirklich der "IMDB with OFDB" Grabber genutzt worden? ich meinem, der hat letztens noch funktioniert...
    Ja, das ist der einzige, den ich im Menü eingefügt habe. Lokale .nfo kann ich mir natürlich aus den vorhanden MovingPictures-Daten erzeugen - aber das ist ja eigentlich nicht Sinn der Sache.


    Hallo,

    wie ist das gemeint mit lokale .nfo aus den MovingPicture-Daten erzeugen! Ich möchte von MovingPicture auf MyVideos umsteigen ohne alles von neuem einzurichten!!

    mfg
     

    Users who are viewing this thread

    Top Bottom