ASUS AT3IONT-I Deluxe / Der kleinste HTPC der Welt | Page 2

Discussion in 'Tipps, Tricks & Tutorials' started by arubbert, May 20, 2010.

  1. Trebor

    Trebor Portal Member

    Joined:
    December 12, 2010
    Messages:
    37
    Likes Received:
    1
    Location:
    Castrop
    Ratings:
    +1 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: ASUS AT3IONT-I Deluxe / Der kleinste HTPC der Welt

    Hallo habe mir auch so einen HTPC zusammengeschraubt.

    Bin voll zufrieden damit .

    Keine Geräusche habe eine WD Green eingebaut und man hört nichts.

    Schaue 1080p Filme z.B. Avatar 12 GIG gross auf meinem 46 Toshiba und das Bild ist einfach nur fett geil so alls würde alles aus dem Fernseher raus kommen .

    Ohne ruckeln und Zuckeln.

    Habe denn Lichtleiterausgang an meinem Jamaha und die Budde Rockt.

    Habe allerdings noch keine Temperatur gemessen da ich HTPC info noch nicht ganz eingerichtet habe .

    Skype funzt auch geil mit Bild und Ton.

    Fritzbox läuft noch nicht so toll liegt aber warscheinlich am Plugin.

    Mein Wetter ist auch gut mit den animierten Satelitenbilder.

    Onlinevideos bin ich die ganze zeit am durchstöbern da es sehr viele Inhalte gibt.

    Mein Score Center habe ich für die erste Bundesliga voll aufgebohrt mit allen möglichen Statistiken .



    Mein Kinoprogramm spielt alle Trailer und Bilder meiner ausgesuchten Kinos ab.

    Nachrichten über RSS habe ich nur ein paar zusammengestellt funzt aber auch gut.

    Radiotime bringt mir auch Welltweite Sender nach Hause ohne Rauschen.

    Wikipedia ist auch immer gut um mal schnell was zu suchen.

    Webbrowser ist natürlcih nicht so komfortabel mit meiner Fernbedienung.

    Über die Standartfunktionen Bilder und Musik brauche ich ja wohl nicht zu reden.............

    Temperatursensor habe ich mir heute bestellt für ein 10er bei Ebay.

    Bin einfach nur Geil auf immer neue Plugins .

    Das schöne ist das ich das Gerät auch gleichzeitig als Server für meine beiden Kinder nutze , und mit Teamviewer bin ich auch immer in der Lage mich von überall einzuwählen.

    Wünschen würde ich mir noch:

    -- einen PDF Reader um einfach mal ein paar sachen am Fernseher zu lesen.

    Ob das sinn macht oder nicht wird sich zeigen wenn so ein Reader da ist.

    -- TV Karte kommt auch noch weiss allerdings noch nicht ob ich die Cine S2 in mein Lian Li Mini-Q PC-Q07 gehäuse bekomme

    -- Googlemaps währe nicht schlecht

    Also wer noch ein Paar Tipps oder zu Plugins hat her damit...........

    PS: Die Kiste baruch nur ca 30-35 watt an strom mit 2 SATA festplatten im vollbetrieb. JUHUUUUU
     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. Candamir77

    Candamir77 Portal Pro

    Joined:
    February 12, 2009
    Messages:
    56
    Likes Received:
    1
    Ratings:
    +1 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: ASUS AT3IONT-I Deluxe / Der kleinste HTPC der Welt

    Bringt die Delxe Variante eigentlich entscheidende Vorteile?

    So wie ich das mitbekommen habe bisher hat es:
    -90 Watt (anstelle 60w)
    - Wlan
    - Funkempfänger für eine Fernbedienung

    Gibt es sonst noch irgendwelche unterschiede die nenneswert wären? :D
     
  4. Trebor

    Trebor Portal Member

    Joined:
    December 12, 2010
    Messages:
    37
    Likes Received:
    1
    Location:
    Castrop
    Ratings:
    +1 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: ASUS AT3IONT-I Deluxe / Der kleinste HTPC der Welt

    Ist doch schon mal gravierend oder nicht .

    Ich denke mit dem stärkeren Netzteil haste keine Probleme mit 2 Platten und einer Erweiterungskarte.

    Wlan ist für mich auch wichtig weil ich immer mit dem Handy musik update.


    Habe mir mitterweile eine Cine S2 Karte eingebaut und bin voll entäuscht.

    Umschaltzeit geht gar nicht und die Bedienung ist auch eine Katastrophe gegenüber einer normalen Sat box.

    Sehe überhaupt keine vorteile gegenüber meiner Dreambox.

    Werde die Karte wieder verkaufen.
     
  5. Candamir77

    Candamir77 Portal Pro

    Joined:
    February 12, 2009
    Messages:
    56
    Likes Received:
    1
    Ratings:
    +1 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: ASUS AT3IONT-I Deluxe / Der kleinste HTPC der Welt

    Um ganz ehrlich zu sein wundert es mich nicht, dass Du zwischen der Dreambox und Deinem MediaCenter keinen nennenswerten Unterschied was die Bildausgabe angeht feststelllen kannst.

    Du beschneidest Dein MediaCenter ja genau an der Stelle, wo es auf Prozessorleistung ankommt - sprich beim upscaling des
    TV-Bildes.

    Das ist übrigens auch der Grund, warum ich mein "großes" MediaCenter jetzt doch nicht durch ein "kleineres" ersetze.

    Ich bin zwar ein Fan dieser neuen AtomProzessoren - aber für den UpscalingBereich sind die Jungs einfach noch zu schwach auf der Brust.

    Gruß

    Canda
     
  6. FoLLoWBoY

    FoLLoWBoY Portal Pro

    Joined:
    May 11, 2010
    Messages:
    137
    Likes Received:
    1
    Gender:
    Male
    Occupation:
    Maschinenbauschlosser, EDV-Techniker, Webdesigner
    Location:
    Höfen
    Ratings:
    +1 / 0
    Home Country:
    Austria Austria
    Show System Specs
    AW: ASUS AT3IONT-I Deluxe / Der kleinste HTPC der Welt

    Finde auch das die Atom für gewisse bereiche (was jetzt HTPC angeht) einfach noch zu schwach sind...
    Gerade wenn man das volle programm nutzen möchte. Wäre ja jeder Dumm der sein HTPC mit gewissenhafter Teuren Hardware bestückt wenn ein Atom das gleiche könnte.

    Das mit der TV Karte ist völlig normal mit der 1-2 sec Umschaltzeit.

    Als Client wäre ein Atom schon ne super Sache, also falls was ins schlafzimmer bzw. küche kommen bei mir kommen würde dann ein Atom aber bis dort hin hole ich mir genug infos darüber bzw. wie sich diese mini dinger entwickeln...

    Ich weiß nicht aus was für gründen die user hier auf htpc gestiegen sind aber bei mir war es einfach zu blöde für sektion ein eigenes gerät zukaufen. so habe ich jeden einzelnen wunsch in einem gerät...

    Media Portal beansprucht eh kaum Leistung in gegensatz von Windows MC. man muss halt in kauf nehmen das man immer wieder was zu basteln hat. aber das stört uns heimwerker kings recht wenig... wenn der htpc perfekt läuft dann sitzen wir eh nur mehr beim daumen drehn...

    LG

    Walter Kerle
     
  7. Trebor

    Trebor Portal Member

    Joined:
    December 12, 2010
    Messages:
    37
    Likes Received:
    1
    Location:
    Castrop
    Ratings:
    +1 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: ASUS AT3IONT-I Deluxe / Der kleinste HTPC der Welt

    Also mein grund mir einen Atom zuzulegen war das ich vorher ein NAS Laufwerk hatte doch irgenwie war der Datendurchsatz 8MB /sek nicht so gut also wollte ich mir ein stärkeres kaufen.

    Da ich ja schon die Festplatten hatte habe ich mich für einen Atom entschieden ( gleich Kosten aber Flexibler).

    Der brauch auch nur soviel Strom wie ein NAS und ist auch absolut geräuschlos.

    Das Bild ist full HD auf dem Ersten Programm.

    Leider ist das Zappen und irgenwie das Handling einfach nicht so wie auf einem ganz normalen Sat Reciever.

    Muss ja schließlich an meine Frau denken ;-))

    Ist aber auch nicht schlimm habe ja jetzt ein Total geilen Atom mit Mediaportal und einen normalen Datendurchsatz beim Kopieren oder verschieben von 30MB / sek das reicht .
     
  8. Candamir77

    Candamir77 Portal Pro

    Joined:
    February 12, 2009
    Messages:
    56
    Likes Received:
    1
    Ratings:
    +1 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: ASUS AT3IONT-I Deluxe / Der kleinste HTPC der Welt

    Auch wenn es jetzt nicht unbedingt hier hin gehört - aber für Clients im Schlafzimemr und Co ist es vielleicht (aus Kostengründen) sinvoll, auf ein XBMC zurück zu greifen und das in Verbindung mit AppleTV und nem Jailbreak.

    Ich selbt hab jezt nicht wirklich viel Erfahrungen gemacht aber bei einem Kumpel und auch bald bei mir ist der aktuelle Stand wie folgt:

    1.) Wohnzimmer - MediaCenter mit Leistungstarken DualCore Prozessor
    2.) Abstellraum - Server mit Atom Prozessor und TV-Server
    3.) Mobiles AppleTV für Fernseher im Schlafzimmer und BeamerRaum

    Letztgenanntes hat dann XBMC und einen Kostenpunkt von ca. 110 Euro.... hier darf man natürlich keine Wunder erwarten
    und gerade in verbindung mit XBMC sollte man auf dem AppleTV mit einem etwas eher langsamen Aufbau rechnen - auch schöne bunte Cover für Filme und Serien zwingen den kleinen Kasten schnell mal in die Knie - aber was erwartet man für das Geld - es erfüllt einfach seinen Zweck. Das streamen der Filme klappt jedenfalls in den meisten Fällen problemlos.

    Des weiteren kommt der kostenfaktor Windows auch noch dazu..... 3 PC´s von denen nur einer mit Win7 läuft - nämlich der im Wohnzimmer....ansonsten hat der AppleTV sein eigenes Betriebssystem und der Server hat Ubuntu - also Linux.

    Somit kann man kostengünstig das ganze Haus vernetzen und - es ist Freundinnentauglich (eines meiner größten Mankos^^)

    Gruß

    Canda
     
  9. noxious

    noxious Portal Pro

    Joined:
    December 26, 2010
    Messages:
    63
    Likes Received:
    3
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +3 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: ASUS AT3IONT-I Deluxe / Der kleinste HTPC der Welt

    Also wenn man auf Deinterlacing verzichten kann, läuft mit dem Atom eigentlich alles.
    Bin allerdings von win7 auf winxp zurück, da ich bei win7 nur Probleme hatte, gerade bei den HDTV Sendern! Inzwischen läuft alles fast einwandfrei.
    Lustigerweise muss ich MP nach dem 1. Start nochmal neu starten, da ich sonst kein Bild bekomme... kann aber auch an der Beta liegen.

    Gruß
     
  10. it3689
    • Premium Supporter

    it3689 MP Donator

    Joined:
    September 30, 2009
    Messages:
    20
    Likes Received:
    4
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +4 / 0
    Home Country:
    Austria Austria
    Show System Specs
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!