Ein neuer HTPC muss her! Kaufempfehlung | Page 3

Discussion in 'Barebones/PC-Systeme/Kaufberatung' started by HRD, July 19, 2009.

  1. SteffelGreen

    SteffelGreen Portal Pro

    Joined:
    March 29, 2009
    Messages:
    158
    Likes Received:
    3
    Ratings:
    +3 / 0
    Die ersten 785G Boards sind gelistet und in AUT schon verfügbar.



    Silces vom 1080p sind "sehr sinnvoll".
     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. FloMann
    • Premium Supporter

    FloMann MP Donator

    Joined:
    February 5, 2008
    Messages:
    221
    Likes Received:
    28
    Gender:
    Male
    Location:
    FFM
    Ratings:
    +28 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs

    Servus...

    Das Bild von I'am Legend sieht auf den ersten flüchtigen Blick okay aus, leidet etwas unter der kompression.
    I'am Legend ist Progressives Material welches auch als Progressiv geflagt ist und wurde im Test genutzt für den fehler, welchen die ATI mit aktiven DXVA im Interlaced Modus mit Subtitle Overlay unter Mediaportal hat.
    Dieser tritt vorzugsweise sichtbar bei bewegung auf, bei dem Iam Legend Bild in dieser Szene hält sich die bewegung in grenzen, der fehler ist aber leicht sichtbar, z.b. um die Lippen und Kinnpartie, kannst ja mal mit dem Bild der ATI und PDVD Codec aus meinem Post mit deinem vergleichen. Bei deinem Bild sieht es dagegen fehlerfrei aus.

    Um deine Onboard zu testen bleibt dir nur übrig, den nv Treiber zu deinstallieren(einfach deintst. routine über Systemssteuerrung/Software), die 9500GT herauszunehmen und dann die Onboard zu nutzen.

    Damit könntest aber dann schauen ob mit dem 780G unter XP-SP3 und MediaPortal je nach Treiber(gibt ja auch wieder aktuellere und einige schwören noch auf ältere wie den 8.12 der gut gehen soll) die selben Problematik wie bei mir mit der HD4670 auftritt oder diese läuft.
    Wäre also bestens für dich aus erster hand erfahrung zu machen.

    Probleme beim switchen von der 9500GT zur Onboard ATI IGP sollte es eigentlich keine geben, ich hatte hier einige Graka switches mit bestehenden OS das lief bei meinen ganzen vergleichen 1A ohne auswirkungen im bereich meiner Vergleiche zur Videowiedergabe. Im nachhinein beim verifizieren mit komplett OS neuinst( weil die ATI ergebnisse etwas stutzig machten, zum prüfen und absoluten sicher gehen das der graka wechsel okay ist und treiber reste wie immer gerne gesagt wird nicht reinpfuschen) hat sich an der Funktion/Problematik nie was geändert, nach neu inst OS lief es genau so wie nach dem Graka querwechsel mit bestehenden OS(XP).

    greetz
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!