Ein Sender wird zwar aufgenommen, aber die Aufnahme im Ordner obwohl vorhanden nicht angezeigt (1 Viewer)

Mr. Bean

Portal Pro
June 21, 2005
466
26
Germany
Hallo,

bei meinem Küchen HTPC können wir RTL2 wie jeden anderen Sender aus dem EPG programmieren ...

Der HTPC wacht auf, nimmt die Sendung auf und legt sich wieder schlafen. Wie bei jedem anderen Sender auch.

Aaaaaaaaaaaaaaaber:

Die aufgenommene RTL2 Aufnahme ist über MP nicht im Aufnahmeordner zu sehen. Also MP schließen und im Explorer die Aufnahme im Aufnahmeordner ansteuern. Hier ist sie nun vorhanden und kann mit einem Mediaplayer abgespielt werden.

Alle anderen aufgenommenen Programme von allen Sendern werden in MP ordnungsgemäß im Aufnahmeordner angezeigt. Nur die von RTL2 nicht

Woran liegt das?
 
Last edited:

Mr. Bean

Portal Pro
June 21, 2005
466
26
Germany
MP nimmt in ".ts" auf ... (transportstream)

Im Wohnzimmer nehmen wir auf dem Wohnzimmer HTPC auch RTL2 auf. Wie auch in der Küche über Sat. Hier klappt (natürlich) alles.

Timeshift klappt in der Küche natürlich auch nicht mehr bei dem Sender.

Es wird ordnungsgemäßt eine Datei Aufnahme xyz - 2013-04-21.ts sowie eine Datei Aufnahme xyz - 2013-04-21.xml angelegt
 
Last edited:

larry_S

MP Donator
  • Premium Supporter
  • December 11, 2008
    1,441
    167
    Home Country
    Germany Germany
    @Mr. Bean
    Konntest du das Problem lösen?
    Hab auch gerade das Problem, dass RTL2 Aufnahmen nicht angezeigt werden.
    Bei mir ist aber noch zusätzlich RTL und Vox betroffen.

    Gruß
    Larry
     

    larry_S

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • December 11, 2008
    1,441
    167
    Home Country
    Germany Germany
    Habe bei mir den Fehler gefunden und behoben. Kann mir aber nicht wirklich erklären, wie so etwas passieren kann.

    Bei mir waren einige TV Sender in einer Sendergruppe für Radio enthalten.
    Ich habe jetzt in der Datenbank direkt in der Tabelle 'RadioGroupMap' alle TV Sender herausgelöscht.
    Jetzt wird wieder alles angezeigt.
    Vermutlich ist es hier aber die schneller Lösung, wenn man alle Einträge aus RadioGroupMap herauslöscht und dann einen neuen Sendersuchlauf durchführt. Dann sollten die richtigen Radiosender wieder korrekt zugeordnet werden.

    Gruß
    Larry
     

    Users who are viewing this thread

    Top Bottom