FilmInfo+ - A german movie details scraper with auto grouping | Page 56

Discussion in 'Moving Pictures' started by Merlyn, September 6, 2011.

  1. bta489

    bta489 Portal Pro

    Joined:
    March 17, 2013
    Messages:
    112
    Likes Received:
    24
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +49 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hui, das ging ja fix^^

    Ok, dann warte ich auch mal auf ein Update von MovingPictures. Da ich jetzt wenigstens die Zusammenfassung in Deutsch geniessen kann ist schonmal viel gewonnen. Die Sprache habe ich bisher sowieso händisch nachgetragen und taucht ja auch nur in meiner erstellten Kategorie auf.

    Ansonsten ist der Scraper echt super! hab eben mal ein paar Filme neu gescrapt und die Ergebnisse sind einfach umwerfend! Vielen Dank!


     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. IchBinsShort

    IchBinsShort Portal Pro

    Joined:
    January 3, 2008
    Messages:
    682
    Likes Received:
    52
    Ratings:
    +54 / 2
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo @Merlyn, ich habe ein Problem mit dem Film "Krieg der Welten" von 2005 mit Tom Cruise. Dieser wird immer als "Krieg der Welten 3 " erkannt und nicht als "Krieg der Welten"
     
  4. Asca

    Asca Portal Pro

    Joined:
    July 30, 2011
    Messages:
    631
    Likes Received:
    34
    Location:
    Germany
    Ratings:
    +47 / 0
    hast du die IMDB nummer mitangegeben?
    sollte so aussehen

    Krieg der Welten (2005) (tt0407304).xxx xxx= format
     
    • Thank You! Thank You! x 1
  5. IchBinsShort

    IchBinsShort Portal Pro

    Joined:
    January 3, 2008
    Messages:
    682
    Likes Received:
    52
    Ratings:
    +54 / 2
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Danke hat funktioniert. Normalerweise gebe ich die Nummer nicht mit an da ich die meisten Filme aus dem Tv aufnehme und dort manuell nichts mer am Dateiname änder. Meistens findet er die richtigen Filme auch.
     
  6. badboyxx

    badboyxx Portal Pro

    Joined:
    June 15, 2012
    Messages:
    664
    Likes Received:
    46
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +73 / 9
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Warum werden manche Filmtitel wie Evil Dead als "Evil Dead" im Movie Importer erkannt aber im Moving Manager unter Title als "The Evil Dead" eingetragen. Kann man das irgendwo vielleicht einstellen?
    Ich möchte das es den selben Titel hat und auch gleich sortiert wird im Movie Manager, wie der Titel welcher im Movie Importer gefunden wurde.
     
    Last edited: September 4, 2013
  7. Merlyn

    Merlyn Portal Pro

    Joined:
    July 8, 2011
    Messages:
    250
    Likes Received:
    161
    Ratings:
    +162 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hm, das war ein fehlerhafter Eintrag in der FilmInfo+ Datenbank. Habs korrigiert! Danke fürs aufstöbern :)

    Update 1.3.6 gibts im 1. Post!

    Habe otsche2's Genreübersetzung eingebaut und das Filmbeschreibung-Backup via Filmstarts.de verbessert.
     
    • Like Like x 1
  8. badboyxx

    badboyxx Portal Pro

    Joined:
    June 15, 2012
    Messages:
    664
    Likes Received:
    46
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +73 / 9
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Das selbe Problem mit "The cabin in the woods" (tt1259521). Der Film wurde in MePo automatisch importiert und als ich in MP Config reingeschaut habe, war der Titel richtig aber sortiert wieder ohne "The". Ich glaube es passiert bei mir bei allen Filmen die ein Artikel am Anfang haben sollten.
     
  9. Merlyn

    Merlyn Portal Pro

    Joined:
    July 8, 2011
    Messages:
    250
    Likes Received:
    161
    Ratings:
    +162 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ja und nein. Das ist ein Feature von FilmInfo+. Standardmäßig werden bei der Sortierung der Filme die Artikel ignoriert. Wenn du möchtest, dass die Filme inklusive des Artikels sortiert werden, dann musst du das Script editieren.
    In Zeile 27 ff. des Scripts steht:
    Code (Text):
    1.  
    2. <set name="title_sort" value="2" />  
    3.          <!--
    4.            title_sort value: 0, 1, 2
    5.            Wert 0:
    6.              Titel:   Der Herr der Ringe
    7.              Sort:   Der Herr der Ringe
    8.            Wert 1:
    9.              Titel:   Herr der Ringe, Der
    10.              Sort:   Herr der Ringe
    11.            Wert 2:
    12.              Titel:   Der Herr der Ringe
    13.              Sort:   Herr der Ringe
    14.              
    15.          -->
    16.  
    Ändere hier den value auf 0, damit die Sortierung die Artikel berücksichtigt, oder auf 1 wenn die Artikel hintangestellt werden sollen.[DOUBLEPOST=1378652008][/DOUBLEPOST]Mit Update 1.3.7 habe ich einen kleinen Schönheisfehler bei Titelsortiermethode 1 behoben.
    Hier fehlte das Komma zwischen Artikel und Titel (toller Film Der -> tolle Film, Der)

    gibts im 1. Post :)
     
  10. babyschuh

    babyschuh Portal Member

    Joined:
    October 12, 2011
    Messages:
    28
    Likes Received:
    3
    Ratings:
    +5 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Hallo Zusammen,

    FilmInfo+ scheint, nach allem was ich so gesehen und gelesen habe, ja der einzige vernünftige MovPic Scraper zu sein, wenn man deutsche Infos haben möchte.
    Es sei denn mann bearbeitet das ganze Gesummse mit MediaElch oder so vor. Aber das kann ja nicht wirklich die Lösung sein. Aber wie auch immer.
    Ich habe den jetzt auch mal getestet und frage mich dabei folgendes:

    1. Warum fällt FI+ sofort auf die englische IMDB zurück, wenn es auf der deutschen nichts findet? Wäre als erster Fallback TheMovieDB nicht vielleicht besser? Nach meiner Erfahrung findet man da schon recht häufig deutsche Angaben. Ich fände das jedenfalls deutlich besser.
    2. FSK-Angaben: Soweit ich das verstehe "rechnet" FI+ die MPAA Angaben einfach in FSK um. Da die beiden Systeme nicht wirklich kompatibel sind, finde ich das nicht so optimal. Zumal man die FSK-Freigabe durchaus in IMDB und TheMovieDB finden kann. Nicht immer - aber besser als nichts. Gibt es vielleicht eine Möglichkeit auch hier die MPAA-Umrechnung als Fallback zu verwenden und vorrangig die FSKs, die in einer der DB steht?
    3. Soweit ich gelesen habe, ist die Benennung der Filmdatei nach dem Schema NAME_(Jahr)(tt-Nummer).mkv möglich, aber nicht zwingend. Wenn eine Datei mit der tt-Nummer im selben Verzeichnis liegt, tut es das auch. Ist dem wirklich so, oder habe ich die Diskussion nur nicht zuende verfolgt?

    Hoffe, ihr habt ein paar Antworten für mich. Danke im Voraus.

    babyschuh
     
  11. Merlyn

    Merlyn Portal Pro

    Joined:
    July 8, 2011
    Messages:
    250
    Likes Received:
    161
    Ratings:
    +162 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo.

    Zu Punkt 1 bin ich mir nicht sicher, was du meinst. Der FilmInfo+ Scraper basiert auf dem IMDb+ Scraper von RoChess. Also ich mit der Entwicklung angefangen habe diente mir dieser Scraper quasi als Vorlage. Warum ausgerechnet die IMDB? Ganz einfach, weil es mit Abstand die umfangreichste Datenbank für Filme ist, die es im Netz gibt, und die Wahrscheinlichkeit, dass ein Film gescraped wird, der dort nicht erfasst ist, ist quasi nicht vorhanden.
    Für TMDB gibt es einen eigenen Scraper. Man hätte auch den als Basis nehmen und für deutsche Anwender umbauen können. Viele Wege führen nach Rom, wie es so schön heißt.

    Die TMDB wird in FI+ genaugenommen garnicht als Fallback verwendet. Lediglich für Filmserien wird dort nach einem passenden Titel gesucht. Sämtliche anderen Informationen werden aus der IMDB, OFDB (erst Gateway/API, dann .de Website), und zum Schluss und falls noch nötig aus Filmstarts.de extrahiert (in der Reihenfolge).

    Punkt 2. FimInfo+ scannt die IMDB Daten nach den Altersfreigaben. Wenn deutsche FSK Angaben enthalten sind, werden diese übernommen. Sind keine FSK Angaben enthalten wird geprüft, ob amerikanische MPAA Angaben vorhanden sind und diese ins FSK Format umgewandelt. Es gibt leider keine verwendbare, vollständige deutsche Datenbank mit FSK Angaben, sonst hätte ich die verwendet. Die Website der FSK selbst, lässt sich via Scraper leider nicht auslesen.

    Zu Punkt 3. Kurz, ja. Vorausgesetzt natürlich, dass das Scannen von gleichnamigen txt oder nfo Dateien in den MovPic Einstellungen aktiviert ist.
    Ich persönlich benenne nahezu alle meine Filme nach dem Titel (Jahr) (IMDB ID) Schema um. So siehts zum Einen sauber aus, es herrscht Ordnung in meinen Ordnern und alle wichtigen Daten sind verfügbar. nfo Files verwende ich persönlich nur sehr selten, da MePo, wenn Filme über die GUI gelöscht werden, diese nicht mit entfernt. Gibt nur unnötigen Datenmüll.
    Natürlich kann man die IMDB ID auch ganz weg lassen. Jedoch besteht dann immer die Gefahr, dass der Film nicht einwandfrei identifiziert wird oder schlicht falsch erkannt wird.
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!