Hauppauge WinTV dualHD neuer USB-Stick findet keine Sender (1 Viewer)

mm1352000

Development Group
  • Team MediaPortal
  • September 1, 2008
    21,577
    8,223
    Home Country
    New Zealand New Zealand
    Country flag
    Any idea how I can solve this issue?
    You can't solve the issue unless you're a developer.

    MP and TV Server components (TsReader and TsWriter) currently don't support the HEVC (h.265) video codec that is used by the new DVB-T2 test broadcasts in Germany. You will have to wait patiently until HEVC support is added by a developer. There's nothing wrong with the tuner. Every DVB-T2 tuner would have the same problem in MP right now.
     

    Wladi

    Portal Member
    February 21, 2007
    36
    3
    Home Country
    Bulgaria Bulgaria
    Country flag
    Hallo Rasenlatscher und alle, die das Problem haben!
    Eure Kommunikation hat mir geholfen eine noch bessere Lösung zu finden:
    - man kann sich neue Tuningparameter Dateien erstellen in dem eine andere Datei, z.B. "Germany.Unitymedia BW.xml" kopiert wird und sie z.B. "Germany.Unitymedia BW DualHD.xml" etc. benennen. Pfad: C:\ProgramData\Team MediaPortal\MediaPortal TV Server\TuningParameters\dvbc nicht vergessen!
    - In der neuen Datei können jetzt alle Einträge: "<SymbolRate>6900</SymbolRate>" durch: "<SymbolRate>6900000</SymbolRate>" ersetzt werden.

    So hat man neue Tuningparameter Dateien, die nur für die DualHD verwendet werden (s. Beispiel in der Anlage).
    Bei mir hat es funktioniert!
    Diese Einstellungen können beim Scanning gewählt werden:

    Germany

    Unitymedia BW DualHD

    Die Hauppauge WinTV-dualHD findet die Sender!
    S. Bild in der Anlage
     

    Attachments

    • Scanning.jpg
      Scanning.jpg
      152.4 KB
    • Germany.FullDualHD.xml
      36.1 KB
    Last edited:

    koaschten

    New Member
    July 23, 2018
    1
    0
    Home Country
    Germany Germany
    Country flag
    Ich muss leider diesen Thread mal ausbuddeln.

    Ich habe mir, nachdem nach gut 8 Jahren meine TechnoTrend CT-3650 CI am Samstag den Dienst versagt hat, auch eine WinTV DualHD im lokalen Elektronikmarkt gekauft. Leider scheint das Problem mit der Symbol Rate immer noch zu bestehen, nur funktioniert es bei mir trotz einer angepassten "Full.XML" mit 6900000 statt 6900 nicht. Ich finde keinen einzigen Sender.

    Mit dem DVBViewer Pro kann ich nicht testen, der lässt nicht genug nullen bei der SymbolRate zu, mit 6900 findet der nichts.

    Treiber Paket von Hauppauge Computer Works GmbH - Support
    Treiber Datum ist 12.09.2017 Version 5.2017.911.35255
    Windows 7 in einer VM unter ESXi 6.5, das hat ansonsten Problemlos funktioniert.

    WinTV 8.5 von Hauppauge Computer Works GmbH - Support
    Nach Installation von WinTV 8.5 ändert sich das ganze auf
    Treiber Datum 16.03.2018 Version 5.2017.911.36075

    Findet auch nichts. Ich werde das Gefühl nicht los das kann nur meine VM sein...

    edit:

    ok wir vergessen das ganze ... zumindest tuned WinTV jetzt nachdem ich eine Änderung an der VM Einstellung gemacht habe

    -> BUG: ESXi 6.5: USB passthrough error |VMware Communities

    Ich denke mal dann tut meine CT-3650 auch noch ... ich hasse es...

    edit2:

    Yup, mit 6900000 findet das Ding jetzt Sender wenn ich sie händisch eintrage und im Scan... dann war mein ESXi Host schuld aufgrund falschem USB Parametern nach einem Update... super, der sundtek stick hat getan, die CT-3650 nicht, den Zusammenhang soll jemand verstehen...
     
    Last edited:

    Rasenlatscher

    Portal Member
    November 25, 2012
    17
    3
    46
    Home Country
    Germany Germany
    Country flag
    Hi,

    die Hauppauge DVB-C TV Tuner , welche von MP offiziell nicht unterstützt werden funktionieren alle mit der Parameteränderung. (Symbolrate 6900 mit 3 zusätzlichen Nullen).
    Allerdings funktionieren dann nur noch diese Karten unter DVB-C. Alle anderen TV Tuner erfordern ja wieder die richtige Symbolrate (6900). Eine Kombination ist nicht möglich, da man den Tunern nicht unterschiedliche Parameter einzeln zuweisen kann unter MP.

    Da ich die Erfahrung machen musste, daß die USB Tuner Sticks unter Windows mit dem Standby Handling irgendwann hin und wieder Probleme machen ( Der Rechner geht nicht richtig in Standby oder verliert die Initialisierung nach Resume oder hat sonst irgendwelche Eigenheiten (vllt. auch Mainboard bedingt ) und trotz der Option im PowerScheduler in der Server Configuration), bin ich vom 930c über die DualHD Sticks zur WinTV-QuadHD PCIe Karte gewechselt. Das hat die ewigen Probleme beendet. Keine USB Probleme mehr. Keine Probleme mit zu schwachem Signal aus der Kabelanschluß Buchse mit aufgesetzten Splitter mehr. Der 930c hatte durch den dB Verlust des Splitters massive Probleme beim Empfang. Der dual HD Stick streikte ebenfalls hin und wieder bei besonders empfindlichen Transpondern. Die QuadHD kommt dagegen mit allen klar.

    Hauppauge Computer Works : WinTV-quadHD

    Soweit mein aktueller Status Quo. :)
     

    items

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • July 15, 2011
    163
    5
    Country flag
    Servus,
    der Thread ist ja schon älter, trotzdem hänge ich mich mal dran:
    Hatte das gleiche Problem, weil ich auf einen Mini-PC gewechselt bin, in den keine Karten passen. Die Änderung funktioniert auch bei mir, einfach durch "Suchen und Ersetzen" die 6900 auf 6900000 ändern und dann findet MP alle Kanäle (Kanalwechsel Speed ist ok). Ein Problem mit dem Stick beim Ruhezustand/Aufwachen, kann ich bisher nicht bestätigen, allerdings ist das auch erst zwei Tage im Einsatz. Soweit also alles ganz gut bisher.
     

    Users who are viewing this thread

    Similar threads

    MediaPortal should work with any tuner that has a device driver that conforms to the "BDA" interface standard. This standard was used by Microsoft's "Windows Media Center" (WMC). So you should look for the phrases "works with WMC" or "supports BDA interface" or similar words in the product description. Unfortunately, neither the...
    MediaPortal should work with any tuner that has a device driver that conforms to the "BDA" interface standard. This standard was...
    Hallo zusammen, ich nutzte MP 1.27 mit einer Mystique SaTiX-S2 und würde gerne zusätzlich noch einen DVB-T2 Tuner installieren. Da...
    Replies
    1
    Views
    958
    Hallo alle zusammen. Ich habe den Fehler nun endlich ausfindig gemachen. Die MP2 trifft keine Schuld. So wie es aussieht "blockiert" das CAM Modul die Tuner, weil sie "zugewiesen" sind. Obwol kein Modul enthalten ist, versuchen die Karten wohl darüber ein Signal zu erhalten oder zu entschlüssen. Dies schlägt fehl und blockiert so den...
    Hallo alle zusammen. Ich habe den Fehler nun endlich ausfindig gemachen. Die MP2 trifft keine Schuld. So wie es aussieht...
    Hallo. Ich habe ein Problem mit meiner TV Karte und eurer Software. Aus irgendeinen Grund findet die MP2 beim Sendersuchlauf keine...
    Replies
    6
    Views
    508
    Modify your Windows 10 folder settings to show hidden folders. Ändern Sie Ihre Windows 10-Ordnereinstellungen, um versteckte Ordner anzuzeigen. Read these pages in the Mediaportal Wiki: Lesen Sie diese Seiten im Mediaportal Wiki: https://www.team-mediaportal.com/wiki/display/MediaPortal1/Scan+DVB-C...
    Modify your Windows 10 folder settings to show hidden folders. Ändern Sie Ihre Windows 10-Ordnereinstellungen, um versteckte Ordner...
    MP 1.25 Win10 findet keine Sender DVB-C; in früheren Threads wurde empfohlen, die Symbolrate durch das anhängen dreier Nullen zu...
    Replies
    1
    Views
    568
    Hallo! Nach der Umstellung auf digitales Kabelfernsehen habe ich mir für den Rechner einen Hauppauge soloHD Stick besorgt. Software verwende ich die dazugehörige Software WinTV Version 8.5. Nun hat die Software brav viele Sender gefunden. Dass die Sender nicht sichtbar sind, die verschlüsselt sind, stört mich nicht. Ich brauche weder...
    Hallo! Nach der Umstellung auf digitales Kabelfernsehen habe ich mir für den Rechner einen Hauppauge soloHD Stick besorgt...
    Hallo! Nach der Umstellung auf digitales Kabelfernsehen habe ich mir für den Rechner einen Hauppauge soloHD Stick besorgt...
    Replies
    0
    Views
    3K
    Hallo! Ich habe meine kleine Problem gelöst und wollte Euch das nicht vorenthalten! Wie schon oben beschrieben betreibe ich eine VM mit dem TV-Serverteil. Ein kleiner Tip am Rand: Wenn man eine VMWare Workstation verwendet und die VM Shared dann gibt es beim Reboot mit einer USB-TV-Karte ein Problem: Sie wird nicht automatisch...
    Hallo! Ich habe meine kleine Problem gelöst und wollte Euch das nicht vorenthalten! Wie schon oben beschrieben betreibe ich eine...
    Hallo! Auch wenn ich recht wenig hier scheibe, benutze ich MP seit vielen Jahren. Auch mein System ist schon in die Jahre gekommen...
    Replies
    4
    Views
    780
    Top Bottom