Hilfe ich werde zu Alt für so etwas!!!!!!!!!!! | Page 2

Discussion in 'Barebones/PC-Systeme/Kaufberatung' started by zerozer00, October 2, 2015.

Tags:
  1. items
    • Premium Supporter

    items MP Donator

    Joined:
    July 15, 2011
    Messages:
    163
    Likes Received:
    5
    Ratings:
    +5 / 1
    Versuche gerade einen Gaming PC für meinen Neffen zusammenzustelen und zocken mit aktuellen Spielen scheint da nochmal ganz andere Anforderungen zu stellen. Sind die Kurzen da nicht mit ner Konsole besser dran?
    Und bzgl. Netflix, Prime usw:
    Das ist mir mit dem PC zu mühsam gewesen. Online Videos konnte zwar Prime aber jetzt nur noch in SD und evlt. bald gar nicht mehr. Ich hab deshalb den Fire TV Stick gekauft und an den Receiver gesteckt. Dann die Logitech Harmony mit nem Hub und kann den Stick jetzt auch mit der FB steuern in bester Qualität. Ne Netflix App gibts da auch und das ist alles sehr komfortabel, wenn man die FB einmal programmiert hat und vor allem den räudigen Hub eingebunden (das war echt die größte Aufgabe). Leider muss ich mir das Bier aus dem Kühlschrank noch selber holen....Was ein Elend! Wäre schön, wenn das auch irgendwie mit der Logitech ginge.


     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. zerozer00

    zerozer00 Portal Member

    Joined:
    October 2, 2015
    Messages:
    7
    Likes Received:
    0
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Hätte ich fast vergesseno_O[DOUBLEPOST=1443962108][/DOUBLEPOST]
    Wo du recht hast, hast du recht.[DOUBLEPOST=1443962323][/DOUBLEPOST]
    Hört sich interessant an.
    Der Stick kostet einmalig 39,99, wie sieht es mit den monatlichen Kosten aus?
     
    Last edited: October 4, 2015
  4. radical

    radical Portal Pro

    Joined:
    December 16, 2010
    Messages:
    1,466
    Likes Received:
    150
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +219 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Das ist schwierig zu beantworten, da ich deine bzw. die Ansprüche deiner Kinder nicht kenne. Man müsste wissen was gespielt wird. Des Weiteren wirst du auf einem Mini-ITX Mainboard auch nicht einfach eine Grafikkarte zur bereits vorhandenen TV-Karte dazu stecken.

    Das minimum sollte ein A8-7600 von AMD sein. Dort ist die iGPU bei 3d Anwendungen schon deutlich schneller (passender Speicher vorausgesetzt), als die von Intel. Allerdings wenn du einen kleinen i3 nimmst und dazu bspw. ein GTX750ti oder eine R7 370 hast du schon mehr als die doppelte Leistung. Man muss aber ein entsprechendes Gehäuse (zwecks Kompatibilität und Kühlung) sowie Netzteil mit einplanen.[DOUBLEPOST=1443962741][/DOUBLEPOST]
    Sofern du Amazon Instant Video nutzen möchtest, kostet das 49,- € im Jahr. Netflix Preis sollte ja bekannt sein.
     
  5. Joutungwu

    Joutungwu Portal Pro

    Joined:
    April 27, 2014
    Messages:
    102
    Likes Received:
    7
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +23 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    zu 4. Festplatte für Aufnahmen:

    Aber warum 2 TB nehmen, wenn man auch 4 TB haben kann :D:
    http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/3557097_-memory-center-4tb-intenso.html

    Vorteile:
    + Doppelter Speicher für ungefähr den gleichen Preisbereich wie genannt (Vergleiche 2x 1TB zu 98 € mit 1x 4TB zu 105 €). Für Aufnahmen ist mehr immer besser.
    + Deutlich günstiger als 4 TB Bulk oder Retail Versionen der HDDs, egal was drin steckt.
    + Mehrwert: USB 3.0 Gehäuse, wiederverwendbar für andere SATA-Platten.

    Nachteile:
    - "Katze im Sack" bzw. HDD im Gehäuse: Das sind jedoch alles Markenfestplatten bekannter Hersteller von entweder Seagate, WD (Tochter: Hitachi, HGST) oder Toshiba, da es nur noch diese drei gibt. Habe zuletzt von Pollin zwei bestellt, es war jeweils eine "Western Digital WD40EZRX Caviar Green" drin. Preis der Bulk Version dieser HDD: ca. 145 €.
    Also nichts für Markenfetischisten/Fanboys. Was drin ist, kann man vor dem Öffnen mit Crystal Disk Info identifizieren. Wenn es gar nicht gefällt, vor dem Öffnen zurücksenden.
    - Gehäuse muss vorsichtig geöffnet werden (Clips). Also nichts für handwerklich völlig Unbegabte. Anleitungen und Videos dazu finden sich über google.
    - Garantieverlust nach dem Öffnen. Deshalb Funktion der HDD unbedingt vor dem Öffnen des Gehäuses testen. Mit Crystal Disk Info auch mal die Zahl der Startvorgänge prüfen. Bei mir waren es jeweils genau zwei: Ein mal wegen Funktionstest des Herstellers und einmal ich selbst. Wenn da 30 oder mehr stehen, würde ich von gebraucht ausgehen und das ungeöffnete Memory Center ggf. zurücksenden.


    zu 1. Live-TV via Sat in HD (TV-Karte):
    Benötigst du das Common Interface? Also möchtest du Pay-TV schauen? Dazu solltest vielleicht noch etwas mehr schreiben.

    zu 0. Gehäuse
    Was schwebt dir da vor? ITX-Variante oder myATX? Davon hängt ab, wie du das Teil später um- oder aufrüsten kannst. Wenn es irgentwann in Richtung Gaming gehen soll, rate ich eher zu my-ATX-Gehäusen.
     
    Last edited: October 4, 2015
  6. zerozer00

    zerozer00 Portal Member

    Joined:
    October 2, 2015
    Messages:
    7
    Likes Received:
    0
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany


    Ich dachte an dieses Gehäuse:
    Cooltek C3, HTPC-Gehäuse

    Ja möchte Pay TV empfangen können, dafür brauche ich diese TV Karte und das Common Interface oder?




     
  7. Joutungwu

    Joutungwu Portal Pro

    Joined:
    April 27, 2014
    Messages:
    102
    Likes Received:
    7
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +23 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Jein, das kommt eben ganz darauf an, ob du mit der aktuellen Problematik rund um das Thema vertraut bist. Falls du mit Pay-TV Sky oder HD+ meinen solltest, deren CI+-Modul läuft nicht in CI-Schächten von DVB-S-Karten: http://support.digital-devices.eu/knowledgebase.php?article=32
    Andere Lösungen, bei denen CA-Module mit modifizierter Firmware (illegal) noch laufen, könnten schon bald aufgrund des Pairings obsolet werden. Sofern du also deutsches Pay-TV wie Sky und/oder HD+ im Blick hast, lohnt sich ein CI für eine DVB-S-Karte meiner Meinung nach nicht mehr.

    Na da passt doch problemlos ein gewöhnlicheres myATX (mikro-ATX) Mainboard rein. Das sollte um einiges günstiger sein, als das von dir genannte mini-ITX Board. Außerdem würde auch noch eine GraKa neben der TV-Karte draufpassen, falls irgentwann mal erforderlich. Allgemein sehe ich das eher im Preisbereich zwischen 60 und 80 €. EDIT: Mit DDR 4 ist es aktuell teurer: 80 bis 110 €
    Aber erstmal ist zu klären, welche CPU es sein soll. Dann können wir über ein passendes my-ATX Board reden.

    zu Netzteil:
    Du benötigst für das Cooltek C3 ein ATX-Netzteil und kein TFX. ATX-Netzteile haben übrigens oft einen 120 mm Lüfter, der tendenziell leiser wäre als der 80 mm Lüfter des TFX.

    Falls es eine Intel-CPU sein soll:
    Hier eine hilfreiche Liste der Intel Core-I-Prozessoren: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Intel-Core-i-Prozessoren
    Aktuell scheint noch die HD Graphics 530 für die Skylake CPUs zu sein: http://www.notebookcheck.com/Intel-HD-Graphics-530.147731.0.html
    Wenn du den HTPC nur als Mediaportal nutzen möchtest reicht ein i3-Prozessor mit zwei Kernen der Serie wahrscheinlich dicke aus. Wenn am PC gespielt werden soll, oder Videos (Aufnahmen) konvertiert werden sollen, dann würde ich mich eher im i5-Bereich mit 4 Kernen umsehen.
     
    Last edited: October 4, 2015
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!