Kann man jetzt natives 3D in MePo abspielen? (1 Viewer)

Crix1990

MP Donator
  • Premium Supporter
  • February 9, 2011
    421
    23
    34
    Home Country
    Germany Germany
    Ich meine jetzt kein SBS, sondern echtes 3D (z.B. von ner 3D BluRay gerippt).

    Zu echtem 3D find ich leider nicht so viel.

    Bisher hab ich das mit nem externen Player gelöst, was ich aber nicht sonderlich elegant finde.

    Klappt das villeicht mit nem PowerDVD Codec (PowerDVD kann ja echtes 3D)?
     

    Lehmden

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • December 17, 2010
    12,544
    3,932
    Lehmden
    Home Country
    Germany Germany
    Hi.
    sondern echtes 3D
    "Echtes" 3D gibt es nicht, zumindest nicht im Fernsehen oder im Kino. So weit sind wir noch lange nicht, das wir ein Holodeck haben...
    Es gibt nur verschiedene Formate, um zwei leicht unterschiedliche 2D Videostreams in einer Datei unter zu bringen. Diese Streams werden entweder zeitlich versetzt (Shutterbrille), unterschiedlich polarisiert (Polfilterbrille) oder unterschiedlich eingefärbt (Anglyphenbrille) ausgegeben. Das erledigt normalerweise der Fernseher. Man kann das aber auch per Software machen (Stereoscopic Player z.B.)...
    Nur ein Format unter vielen ist das Frame packing, welches oft (aber nicht immer) für 3D Blu Ray verwendet wird und was du hier als "echtes" 3D bezeichnest. SBS ist ein anderes Verfahren, welches einfacher zu realisieren ist da man tatsächlich nur einen einzigen Videostream mit zwei Bildern nebeneinander hat, welche aber genau so ein falschen (oder echtes, wie man will) 3D liefert wie das Frame packing. Weder über die Qualität des 3D Effekts noch über die allgemeine Bildqualität (Auflösung usw) sagt das Format auch nur irgendetwas aus. Eine gut gemachte FullSBS MKV Datei ist immer besser als eine mäßige 3D BluRay. Mal ganz ab davon, das man Framepacking auch in MKV verpacken kann...

    PowerDVD spielt das Framepacking Format einfach ab, der TV macht dann den Rest. Wenn man so will, kann PowerDVD also "echtes" 3D. Ob die aktuellsten MP Versionen inzwischen 3D BD abspielen können, weiß ich allerdings nicht genau. Zum einen sind optische Datenträger Technologie von vorgestern welche ich seit vielen Jahren nicht mehr nutze und zum anderen kann mein TV kein 3D...
    3D MKV werden jedenfalls problemlos wiedergegeben (Hab schon einige, damit der nächste TV auch was zu "fressen" hat, wenn er da ist). Unter Umständen muss man den TV in den entsprechenden 3D Modus manuell "zwingen". Bei BluRay muss man ja sowieso (in aller Regel illegale) Fremdsoftware nutzen. Von daher kommt es auf ein Tool mehr oder weniger auch nicht mehr an. Daran entwickelt wird aber sicher. So unterstützt MP2 inzwischen nativ ein 3D GUI, was natürlich ein enormer Gewinn ist, wenn man 3D Filme anschaut. Bei MP1 ist das soweit mir bekannt, als Plugin verfügbar. Mit MP1 befasse ich mich allerdings nicht mehr richtig, von daher kenne ich die neuesten Entwicklungen fürs alte MP nicht mehr so genau.
     

    Users who are viewing this thread

    Top Bottom