Mediaportal und Mediacenter Extender

Discussion in 'Einsteigerforum' started by kaldrik, June 28, 2011.

  1. kaldrik

    kaldrik Portal Member

    Joined:
    June 28, 2011
    Messages:
    8
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Moin,

    MP ist ja wirklich eine feine Sache. Aber kann es sein das es die Extender funktionallität vom Mediacenter stört oder verhindert?

    Und wie kann man MP Clients auf anderen Rechnern einrichten - da finde ich nichts.

    Falls jemand was weis wäre das toll.

    grüße
    Matthias:D


     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. cubii

    cubii Portal Pro

    Joined:
    November 1, 2006
    Messages:
    627
    Likes Received:
    32
    Ratings:
    +32 / 0
    Show System Specs
    AW: Mediaportal und Mediacenter Extender

    ms mediacenter sollte deaktiviert werden /unter mp config additionaL 3d party checks deaktivieren (weis aber nicht was die extender funktionalität ist, ist das einfach das mce oder nen extra programm? auf jedenfall die dienste dafür deaktivieren)

    Und nen clienten installieren ist einfach: mp 1.3 oder die mp1.2 beta runterladen und beim installieren auf erweiterte installation oder so ähnlich und dann mp client auswählen (dann wird der tv server nicht installiert)
     
  4. kaldrik

    kaldrik Portal Member

    Joined:
    June 28, 2011
    Messages:
    8
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    AW: Mediaportal und Mediacenter Extender

    Hi Danke für die Info mit dem Client.

    Das was ich meinte ist schon der Orginal ms mediacenter das ich eigentlich noch bräuchte da ich sonst nicht auf die X-Box streamen kann.

    grüße
     
  5. kaldrik

    kaldrik Portal Member

    Joined:
    June 28, 2011
    Messages:
    8
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    AW: Mediaportal und Mediacenter Extender

    Den Client habe ich installiert bekommen. Jedoch kann man dann nur TV Streamen??
    Ich dachte man kann wie bei ms MC auch Video und Musik Streamen? Das hatte ich zumindest aus der beschreibung so gelesen.

    Weis jemand mehr?:D
     
  6. Enko

    Enko Portal Pro

    Joined:
    July 8, 2009
    Messages:
    90
    Likes Received:
    4
    Ratings:
    +4 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: Mediaportal und Mediacenter Extender

    In der MP Configuration (Client) kann mann für musik, videos und bilder ordner definieren wo sich die sachen befinden (lokale festplatte, netzwerk) und schon kann mann vom client aus diashows und musikabende gestalten.
     
  7. kaldrik

    kaldrik Portal Member

    Joined:
    June 28, 2011
    Messages:
    8
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    AW: Mediaportal und Mediacenter Extender

    Das ist klar, das bedeutet aber auch das man sozusagen jeden Client unabhängig betreibt und änderungen auf dem "server" auf jedem Client selbst einstellen muss. Genauso wie z.B. die Plugins auf dem Client seperat laufen und z.B. alle Serien auf dem Client neu eingespielt werden müssen, da kein Connect zur Serverdatenbank besteht.

    Hab ich das so richtig verstanden?
     
  8. este22
    • Premium Supporter

    este22 MP Donator

    Joined:
    February 13, 2007
    Messages:
    1,753
    Likes Received:
    107
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +122 / 1
    Home Country:
    Austria Austria
    Show System Specs
    AW: Mediaportal und Mediacenter Extender

    du kannst die datenbanken auch auf den server legen, wird zwar nicht offiziell unterstützt aber funzt bei mir gut. dazu musst du am client die mediaportaldirs.xml ändern
    dann hast du zb auf den clients auch gleich die sendersymbole, die covers für die filme etc und auch die filme selbst. selbes bei serien.
     
  9. kaldrik

    kaldrik Portal Member

    Joined:
    June 28, 2011
    Messages:
    8
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    AW: Mediaportal und Mediacenter Extender

    Den Ansatz finde ich Super:D

    Ich habe damit allerdings noch Probleme da ich am Client Fehlermeldungen bekomme.
    Auserdem müssen denke ich alle "Folder" zuweisungen auf UNC Pfad umgestellt werden am Server.
    Zumindest ging es gerade nicht anders z.B. beim Musik Ordner.

    Kannst du mir sagen welche Pfade genau geändert werden müssen oder hast du komplett alle auf UNC zum Server geändert?

    :D

    Ach ja ich nutze Version 1.2.0.0
     
  10. Lehmden
    • Premium Supporter

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,848
    Likes Received:
    2,146
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,618 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: Mediaportal und Mediacenter Extender

    Hallo.
    Eine andere Variante ist es, auf allen Systemen die gleichen Laufwerksbuchstaben für die Shares zu verwenden. Dann kann man mit BackupSettings einfach eine Installation klonen...
    Also,. Die Serien liegen bei auf allen Systemen unter Z:\Serien, die Filme unter Z:\Spielfilme und die Musik unter Y:\Musik. Kann man dann auf allen Clienten die gleichen Skins nutzen (also keine alte 4:3 Röhre dazwischen), ist das ruckzuck erledigt.

    Das Problem mit den gemeinsam genutzten Pfaden und DB Dateien ist leider folgendes... SQLite Datenbanken sind nicht für Multi- User- Zugriffe ausgelegt. Sobald zwei Clienten also gleichzeitig etwas an der DB ändern wollen (z.B. den "Watched Status" aktualisieren), crasht die DB unvermeidlich... Passiert nicht täglich, kommt aber öfter vor als man denkt. Deswegen wird das nicht offiziell supported. Wer das Risiko eingehen will und seine Datenbanken regelmäßig absichert, für den ist das sicher eine praktikable Lösung.

    Für MovingPictures gibt es eine saubere Lösung, die sogar getrennte "Watches Stauts Flags" für die Clients ermöglichen. Hier wird einfach eine XML Datei, die man automatisch generieren kann zusammen mit Backdrop und Cover bei den Filmen abgespeichert. Neue Filme fügt man nur über einen PC hinzu, Alle anderen lesen nur die lokalen Files ein. Geht blitzschnell (1000 Filme in 10 Minuten). Das funktioniert perfekt. Vor allem bleiben einem alle manuellen Änderungen an der DB erhalten, auch wenn man MePo mal komplett neu aufsetzen muss und/oder die DB komplett zum Teufel ist...

    Die Musik ist ohnehin schnell eingelesen, sofern man seine mp3 anständig getagged hat. Da man das ja sowieso tut ;) , braucht man hier auch nicht viel machen..

    Einziges echtes "Problemkind" ist MPTVSeries, denn bei TVSeries fehlt solch eine Möglichkeit aktuell leider noch komplett.
     
  11. kaldrik

    kaldrik Portal Member

    Joined:
    June 28, 2011
    Messages:
    8
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    AW: Mediaportal und Mediacenter Extender

    OK ich denke ich habe es jetzt folgendermasen hinbekommen:

    Im MediaPortalDirs.xml File die Einträge für DATABASE und THUMBS auf den Server UNC gelegt und dann im Client die UNC Pfade für z.B. den Videos Folder eingefügt.

    Ergebniss ist das alle Filminfos vorhanden sind.

    MPTV Series benötigt auf dem Server dann aber die UNC Pfade für die Serien, das ist aber kein Problem da man einfach den lokalen Pfad der Serie durch den UNC ersetzen kann. Den Database Pfad hat das Plugin automatisch auf den Server gelegt, warscheinlich da vorher die MediaPortalDir angepasst worden war. Es waren alle Serien vorhanden.
    Ich werde das aber nochmal mit einem gemappten Pfad versuchen da es etwas zäh ist.

    :D


    Wenn ich es jetzt noch schaffe die XBOX wieder mit MS MC zu verbinden bin ich erstmal glücklich ;)

    Gemappte Laufwerke und MPTV Serien scheint eine GANZ schlechte Idee zu sein.

    Nach eintrag eines Gemappten Pfades zu einer Serie geht bei diesem Plugin gar nichts mehr...also besser sein lassen:oops:
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!