Mein erster HTPC - Aufbauhilfe (1 Viewer)

mist3xyz

Portal Pro
October 1, 2012
61
8
35
Austria Austria
Hallo.

Da ich schon seit längerem Überlege mir einen HTPC aufzubauen, und jetzt eigentlich davorstehe zu beginnen gehen mir einige Fragen durch den Kopf, die ich gern irgendwie gelöst hätte :)

Derzeit hab ich folgende Geräte im Wohnzimmer stehen:
- Phillips LCD 42 Zoll TV mit 4 HDMI Anschlüssen
- Phillips DVD Player mit USB
- Hirschmann HD-SAT Reciever mit ORF Karte

Derzeit werden filme vom PC an eine USB Platte kopiert und dann am DVD Player angesehen. Funktioniert zwar, aber da kein HD möglich ist, ein Auslaufmodell. Ausserdem muss ich ständig kopieren und eine "Filmverwaltung" ist damit auch nicht möglich. Ausserdem dauert es eine gefühlte Ewigkeit, bis das Ding gecheckt hat, das keine DVD drin liegt und dann erst die Möglichkeit bietet, den USB-Inhalt anzuzeigen.

Also muss was anderes her ;)

Folgende Anforderungen sollte der HTPC meistern
- leise (!)
- gehäuse soll was aussehen, aber ein LCD keine Pflicht, ebenso ist ein Lautstärkeregler keine Notwenigkeit
- günstig
- Filmverwaltung
- Serienverwaltung
- DVD Wiedergabe
- Webradio
- Youtube
- Einfache Bedienung und Verwendung der ORF TVThek (tvthek.orf.at)
- SDHC Kartenleser an der Front wäre nett
- Einschalten mit Fernbedienung
- Aufrüstmöglichkeit für LiveTV in HD (mit TimeShift/PVR und alles was man so braucht :) )

Ursprünglich dachte ich an einen gebrauchten Shuttle, aber leider bin ich da bezüglich der Lautstärke etwas skeptisch.

Fernbedienung dachte ich an eine MCE-Fernbedienung wie diese hier: http://www.ebay.de/itm/New-Lenovo-M...ultDomain_0&hash=item3cbbd95dad#ht_2255wt_952
aber der Empfänger ist ja eine Zumutung :)
Hab von einem User gelesen, der RC6 Empfänger verkauft, die man auch ins Gehäuse einbauen kann. Alternativ wäre natürlich auch ein Gehäuse von Vorteil, wo so ein Empfänger bereits vorhanden ist.

Eine 1 TB Festplatte Festplatte hab ich noch hier, die sollte für den Anfang reichen (kann später ja aufgerüstet werden)

Was ich noch bräuchte wäre halt ein System, das HD Filme wiedergeben kann und in spätestens einem Jahr mit Nachrüsten einer TV Karte die LiveTV Sachen packt. TV Karte will ich deshalb erst später kaufen da in nächster Zeit ein Umzug bevorsteht und ich nicht weiß, was für eine TV Empfangsmöglichkeit ich haben werde. Deshalb wird die erst nachgekauft, wenn umgezogen :)

Ich hoffe, mir kann jemand was sagen bzw was hübsches zusammenstellen
Hätte auch nichts gegen gute gebrauchtteile auszusetzen. Also muss nicht zwangsläufig alles neu sein.

lg
Mark
 

xetic

MP Donator
  • Premium Supporter
  • November 29, 2010
    2,917
    143
    Bonn/Alfter
    Germany Germany
    Ok,

    nimm ein Itnel Core i3 der Ivy Bridge Serie Core i3-3220
    Dazu ein passendes Mainboard entweder von Intel oder ASrock (kann ich empfehlen)
    Streacom finde ich sehr schick, aber da habe ich erst erfahren, dass der Support nicht so gut sei.
    Direkt 8 GB Arbeitsspeicher und eine SSD ;)

    Als Fernbedienung vielleicht deine TV selber? Per HDMI CEC Adapter? Habe ich auch so... von Pulse Eight
     

    radical

    Portal Pro
    December 16, 2010
    1,466
    191
    Germany Germany
    Was heißt günstig für dich???
    Eine ungefähre Preisvorstellung solltest du schon mit angeben, ansonsten kann man dich nur auf die zahlreichen anderen Hardwareanfragethreads hier im Forum verweisen.
     

    xetic

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • November 29, 2010
    2,917
    143
    Bonn/Alfter
    Germany Germany
    Ohne TV Karte sollten es schon 500€ sein um ein ordentlichen und langlebenden HTPC zu haben
     
    Last edited:

    mist3xyz

    Portal Pro
    October 1, 2012
    61
    8
    35
    Austria Austria
    Ihr seit ja schnell hier :)

    Ja dachte so an 400-500 Euro (natürlich Max ;) )

    Ich hab im Prinzip nichts hier, ausser eine 1TB Platte, was ich verwenden könnte (ausser einem alten P4 rechner (n) )

    Brauche also alles :) 3D Filme braucht es keine Darstellen zu können, da fehlt mir sowieso der Fernseher dazu

    Achso und Betriebssystem wird ein Win7 64bit werden.
     
    Last edited:

    radical

    Portal Pro
    December 16, 2010
    1,466
    191
    Germany Germany
    Mein Vorschlag für ein AMD-System:
    1 x Samsung SSD 830 Series 128GB, 2.5", SATA 6Gb/s (MZ-7PC128B)
    1 x AMD A6-3500, 3x 2.10GHz, boxed (AD3500OJGXBOX)
    1 x Corsair Vengeance Low Profile schwarz DIMM Kit 8GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600) (CML8GX3M2A1600C9)
    1 x Gigabyte GA-A75N-USB3, A75 (Sockel-FM1, dual PC3-10667U DDR3)
    1 x Streacom F7CS Evo schwarz, Mini-ITX
    Gesamt für ca. € 350,-. Allerdings bräuchtest du noch eine Pico-PSU für ca. 65,- €, und da du DVD's wiedergeben möchtest ein entsprechendes Slot-In Laufwerk für ca. € 35,-

    Der von Xetic gepostete Vorschlag ist Leistungstechnisch natürlich besser, allerdings auch teuerer und es wird schwierig unter 500,- € zu bleiben.
     

    mist3xyz

    Portal Pro
    October 1, 2012
    61
    8
    35
    Austria Austria
    Ein AMD A6? Was ist den das für ein Teil? :D
    Der Vorschlag hört sich echt gut an, auch das Gehäuse sieht nicht schlecht aus. Da dürfte wohl auch was für den IR Empfänger dabei sein. Genaueres kann ich aber auf die schnelle nicht finden. Das mit dem externen Netzteil gefällt mir auch sehr gut. Der Prozessor hat wohl die GPU bereits integriert so wie ich das gelesen habe ähnlich der neuen i3/5/7 Modelle.
    Wie ist das den mit der Lautstärke vom CPU Lüfter? Ist wohl der einzige Lüfter am ganzen System. Ist der recht laut? Gibts da leisere Alternativen?

    Da müsste ich im Prinzip nur noch zusammenbauen, Installieren und mit der Konfig von MediaPortal rumärgern :)
     

    Helios61

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • January 30, 2008
    4,587
    871
    58
    NRW
    Germany Germany
    Country flag
    Schau dir mal meinen neuen HTPC an -> Link. Du würdest für den Kartenleser halt nur ein anderes Gehäuse benötigen, ansonsten bin ich von dem HTPC völlig begeistert!

    Gruß
    Helios
     

    xetic

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • November 29, 2010
    2,917
    143
    Bonn/Alfter
    Germany Germany
    AMD ist auch nicht schlecht. Hatte ich auch zum testen @ HeiProTec
     

    Users Who Are Viewing This Thread (Users: 0, Guests: 1)

    Top Bottom