MePo als zuverlässiger Ersatz für SAT-Receiver?

Discussion in 'Einsteigerforum' started by DirkM, November 28, 2012.

  1. DirkM

    DirkM New Member

    Joined:
    November 28, 2012
    Messages:
    2
    Likes Received:
    0
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Hallo zusammen,
    ich habe vor MePo im Wohnzimmer einzusetzen. Bevor ich damit starte, habe ich eine allgemeine Frage: Auf Basis Eurer Erfahrungen, kann MePo zuverlässig einen SAT-Receiver ersetzen? Damit meine ich, dass vor allem im SAT-Betrieb (TV, Aufnahmen) wenige Systemprobleme zu erwarten sind. Meine Frau wäre bestimmt nicht so begeistert, wenn sie einschaltet und es nicht funktioniert oder die Aufnahme nicht gemacht wurde, weil das Systemm nicht aus dem Ruhezustand gekommen ist.
    Mit ist klar, dass die Hardware passend sein muss (habe auch schon eine Auswahl im Auge) und auch einiges an Konfigarbeit zu machen ist - am Ende vom Tag sollte es dann aber auch funktionieren, ohne zu oft eingreifen zu müssen. Das wäre auch für den betrieb als Blueray Player wünschenswert.

    Danke für Eure Meinungen.

    Gruß
    Dirk


     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. xetic
    • Premium Supporter

    xetic MP Donator

    Joined:
    November 29, 2010
    Messages:
    2,917
    Likes Received:
    128
    Occupation:
    FI
    Location:
    Bonn/Alfter
    Ratings:
    +143 / 2
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    BluRays werden nicht ohne Dritt Software voll unterstützt.

    Ich würde sagen ja, aber auch nein :D
    Wenn man Glück hat, läuft alles direkt am Anfang...
    Wenn man Pech hat, muss man lange nach dem Problem suchen.

    Vorallem StandBy und Ruhezustand hat bei mir Anfang viele Probleme gemacht.
    Am besten TESTEN, TESTEN, TESTEN!!!
     
  4. dyamant

    dyamant Portal Pro

    Joined:
    July 31, 2007
    Messages:
    401
    Likes Received:
    32
    Location:
    Castrop-Rauxel
    Ratings:
    +36 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Habe seit 3 Jahren Mepo im Wohnz. , Schlafz., Android Pad. und einem MP Server mit 4Tunern. Die aktuellsten Versionen laufen und laufen und laufen. Mal war eine Datenbank beschädigt aber sonst keine Probleme. Ich möchte auf den Komfort nicht mehr verzichten. TV, Serien Filme, Musik, Radio, Internet alles all in One. TOP. Dank SSD und den aktuellen Intel-Prozessoren (AMD) heute preiswert und stabil zu realisieren. Ich habe keinerlei Probleme mit Standby etc. Selbst mein kleinstes System mit H61MainBoard und Intel G630T Prozessor schluckt alles (1080i TV, Bluray, etc.) ohne Ruckeln und ist Flink.
     
    Last edited: November 28, 2012
    • Like Like x 1
  5. BlueMax1916
    • Super User

    BlueMax1916 Super User

    Joined:
    January 29, 2007
    Messages:
    694
    Likes Received:
    61
    Ratings:
    +123 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo, ich stand letztes Jahr vor der selben Frage. Ich habe dann ein System aufgesetzt und parallel dazu aber den SAT-Receiver an einem anderen HDMI Anschluß belassen. Meine Frau hat dann von Anfang an den HTPC benutzt weil doch viel Vorteile gegenüber dem SAT-Receiver bestanden: Musiksammlung hören, Fotos anschauen, Sat- und Internet-Radio, TV-Aufnahmen etc. Am Anfang war das System etwas wackelig. Ich habe dann das System nochmals eingehend vorgenommen. Es gab ein Bootproblem, bei dem das System teilweise minutenlang beim Logo vor dem Desktop-Start hing. Ich hatte dann herausgefunden, dass ich beide FloppyDTV Karten an unterschiedliche Firewire-Anschlüsse hängen musste dann war es weg. Das und die dann verfügbare Version 1.2.3 haben die Stabilität so sehr verbessert, dass MePo nur ab und zu mal Probleme macht. Nichts was man mit einem kurzen Reboot wieder hinkriegen würde. Der Sat-Receiver ist schon mindestens ein Dreiviertel Jahr nicht mehr an gewesen :D

    Trotzdem ist immer mal wieder Systempflege zu betreiben: Windows Updates, MePo Plugin Updates, Treiberupdates etc. Aber insgesamt hat sich die Mediennutzung im Hause deutlich entspannt. Nur noch eine Fernbedienung für alles. Alles quasi sofort verfügbar ohne Umstecken, -schalten etc.

    Wenn so ein HTPC läuft dann integriert er sich nahtlos ins tägliche Leben, so dass man es sich anders nicht mehr vorstellen kann. Dann verzeiht man den einen oder anderen 'Schluckauf' gerne.

    Meine 2 Cent.
     
  6. Lehmden
    • Premium Supporter

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,946
    Likes Received:
    2,152
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,636 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi.
    Wenn du keine Scheu hast ggfs auch mal neue Hardware zu tauschen, dann kann man deine Frage absolut mit Ja beantworten. Hast du richtig funktionierende Hardware, dann ist MP "Rock stable", auch im Standby- Betrieb.

    Was BluRay betrifft, das ist einfach ein Problem der unmöglichen und menschenverachtenden Rechtslage in Deutschland. Die Interessen und Bedürfnisse der Menschen sind hier völlig hintenan gestellt, nur das Interesse der "Rechteinhaber" ist von Bedeutung. Eine unhaltbare und imho sogar verfassungswidrige Situation, an der man leider nichts ändern kann, so lange Geld gleich Macht ist... Statt einem BluRay Laufwerk würde ich mir lieber einen billigen BluRay Player hinstellen. Das ist deutlich unkomplizierter, wenn du einfach nur BluRays abspielen willst. Geht es dir um mehr z.B. eine ansprechende Präsentation deiner Medien, dann bist du sowieso gezwungen, auf in Deutschland illegale Software zurückzugreifen. Und dazu kann und wird dir hier niemand Tipps geben.
     
  7. dyamant

    dyamant Portal Pro

    Joined:
    July 31, 2007
    Messages:
    401
    Likes Received:
    32
    Location:
    Castrop-Rauxel
    Ratings:
    +36 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Bei BluRay Stimm ich Dir voll zu (Rechtslage und so). Aber mit Powerdvd oder Arcsoft Home Theatre und einem entsprechendem MP Plugin lässt sich das ganze sehr komfortabel lösen.
     
    • Like Like x 1
  8. mrbonsen
    • Super User

    mrbonsen Super User

    Joined:
    December 6, 2008
    Messages:
    6,441
    Likes Received:
    473
    Gender:
    Male
    Location:
    Brensbach (HE) ehemals Görlitz
    Ratings:
    +855 / 11
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    was ist daran komfortabel ?;)
     
  9. dyamant

    dyamant Portal Pro

    Joined:
    July 31, 2007
    Messages:
    401
    Likes Received:
    32
    Location:
    Castrop-Rauxel
    Ratings:
    +36 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Die Soft startet automatisch sobald eine BluRay eingelegt ist. Ich kann alles mit meiner Fernbedienung steuern. Bei beenden der BluRay Soft startet MP sich selbst wieder. Was will ich mehr.
     
  10. noxx2

    noxx2 Portal Pro

    Joined:
    September 10, 2007
    Messages:
    1,951
    Likes Received:
    38
    Ratings:
    +40 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Wenn ich ehrlich bin, finde ich einen HTPC nicht sonderlich Familienausgleich zum TV gucken. Wenn ich alleine wäre, würde der HTPC mir sicherlich reichen. Meinen nutze ich nur für Filme auf HDD, BluRays und Musik. Für TV nutze ich eine Dreambox. Die wird aber sicherlich auch nur noch solange genutzt, bis es einen neuen Plasma gibt, inkl SAT Tuner. Der HTPC wird aber immer bleiben, aber nie für den täglichen Gebrauch. Mir frisst er dafür auch zuviel Strom.
     
    Last edited: November 28, 2012
  11. gurken
    • Premium Supporter

    gurken MP Donator

    Joined:
    August 7, 2009
    Messages:
    954
    Likes Received:
    103
    Gender:
    Male
    Occupation:
    Designer
    Ratings:
    +115 / 0
    Home Country:
    Austria Austria
    Show System Specs
    Ich werd die Frage mal mit nein beantworten, im speziellen in den ersten Monaten.
    Ein Receiver ist zu 99% zuverlässig, MP ist das ganz und gar nicht.
    Für MP brauchst zuerst mal einen PC und PC´s reagien bei Veränderungen mal mehr mal weniger stabil.
    Wenn nach einiger Zeit alles perfekt eingestellt hast und nie mehr wieder was am System veränderst, dann wirds ähnlich zuverlässig wie ein Receiver.
    Aber wies beim Mann halt so üblich ist, will er ständig und immer was verbessern, optimieren etc. und nach kürzester Zeit kann das System mit nur wenigen Klicks unbrauchbar werden und du musst es wieder tagelang reparieren :D

    Ich würde dir auf jeden Fall empfehlen 2gleisig zu fahren, sprich MP und zusätzlich einen "Notfall-Receiver" - ich hab direkt nach MP meinen Receiver verkauft, bei den ersten Problemen ging kein TV, Freundin fand das nicht so schön :D

    Jetzt nachdem ich Jahre alles aufgebaut, optimiert usw. habe funktioniert bei mir fast alles perfekt. Klar ich schraub gern rum und dadurch entstehen neue Probleme, aber dafür hab ich Backups :).
    Wenn MP mal gut eingestellt ist, gibts nix besseres - es geht hier nicht nur rein um die Standarsachen wie Tv, Serien, Filme usw. MP bietet so viel mehr.
     
    • Like Like x 2
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!