MP2 Einstieg | Page 2

Discussion in 'Allgemeines Support- und Diskussionsforum' started by 1st1, January 30, 2019.

  1. HTPCSourcer
    • Team MediaPortal
    • Administrator

    HTPCSourcer MP2 Product Manager

    Joined:
    May 16, 2008
    Messages:
    10,701
    Likes Received:
    1,118
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2,400 / 22
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Das m. E. auch unter MP2 lauffähig ist. Habe ich aber nicht selbst probiert.

    EDIT: In MP2 und TVWishlist findet man die Details


     
    Last edited: January 31, 2019
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. HTPCSourcer
    • Team MediaPortal
    • Administrator

    HTPCSourcer MP2 Product Manager

    Joined:
    May 16, 2008
    Messages:
    10,701
    Likes Received:
    1,118
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2,400 / 22
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    In DX12 fehlen die DirectShow-Filter, welche für die Wiedergabe notwendig sind. Diese sind nun Bestandteil der Windows-Plattform. Das könnte man zwar prinzipiell in der Software-Basis abbilden, aber dann muss man beginnen zwischen den Windows-Versionen zu differenzieren.
     
  4. Lehmden
    • Premium Supporter

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,850
    Likes Received:
    2,146
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,618 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi.
    Stimmt, funktioniert aber auch mit anderen PVR incl. MediaPortal, da man bei den Timern "Wildcards" verwenden kann. Das Backend sieht eigentlich immer gleich aus, egal welches PVR auch verwendet wird. Dadurch sind auch die Timer Optionen eigentlich bei allen gleich... Die "Unfähigkeit" von MP mit Wildcards zu arbeiten, liegt nur am jeweiligen Klient für MP1 bzw MP2. Eine der "Spätfolgen" des unsäglichen über 5 Jahre andauernden Code Freeze...

    TVWishlist läuft einwandfrei in MP2, habe ich jahrelang problemlos mit MP2 verwendet. Nur das Klient Plugin ist nie für MP2 portiert worden. Das stört aber nicht weiter und ist meiner Ansicht nach auch gar nicht nötig...
     
  5. 1st1

    1st1 Portal Member

    Joined:
    October 30, 2008
    Messages:
    10
    Likes Received:
    1
    Ratings:
    +1 / 0
    So, ich habe erstmal konfiguriert und gemacht und getan was ging. TV geht, EPG geht, Radio geht, die Server-Shares sind eingebunden und indiziert. Was mir gefällt, ist dass es aus den WTV-AUfnahmen des WMC die Metadaten (Beschreibungstexte) importiert und anzeigt. Auch der Party-Musciplayer ist ganz nett.

    Aber zufrieden bin ich nicht. Die Navigation durch Filme, Musik und Fotos ist quälend langsam. Die Gyration WMC Fernbedienung geht so gut wie garnicht, das heißt, ja, Ok Cursortasten, "Ok", die Zifferntasten funktionieren wie bei jeder Tastatur, der Mauspfeil lässt sich steuern, das ist ja Standard. ABer die ganzen anderen Tasten bleiben mausetot. Auch die TV Aufnahme Funktionen sind geradezu rudimentärm wie bei meiner Win TV DVBs vor über 10 Jahren (aus dem EPG, Serien, nach Zeit/Sender, aber keinerlei Intelligenz darüber hinaus wie im WMC (Stichworte, Themen, usw.)). Wenn ich zwischen Kodi und MP2 wählen müsste, weiß ich nicht welches ich dauerhaft verwenden würde, beide haben ihre Vorzüge und Nachteile. Aber sobald das Windows Media Center in die Auswahl rein kommt, ist es klar.

    MP2 werde ich wohl hauptsächlich nutzen, um die mit WMC aufgenommenen TV-Aufnahmen zu verwalten, dadurch dass es die Metadaten von WTV-Dateien importiert, ist es einfacher, doppelte Aufnahmen zu finden, als mit WMC. Schade, dass das WMC sowohl Kodi als auch MP2 bei den TV-Aufnahme-Funktionen immer noch Lichtjahre vorraus ist.
     
  6. HTPCSourcer
    • Team MediaPortal
    • Administrator

    HTPCSourcer MP2 Product Manager

    Joined:
    May 16, 2008
    Messages:
    10,701
    Likes Received:
    1,118
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2,400 / 22
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Das kann ich jetzt nicht nachvollziehen. Mögliche Erklärungen sind
    • Du arbeitest in der Ordneransicht --> umschalten auf Bibliotheksansicht
    • Das System führt größere Importer-Aktivitäten durch, erkennbar am riotierenden Cursor -> ein wenig Geduld bis zum Abschluss
    Ich kenne die FB nicht. Welche "ganzen anderen" sind das? Richtig ist, dass die "Funktionstasten" wie TV z. Zt. nicht aktiv sind. Aber Guide, Ingo, Menu, Record uvm. gehen.

    Stimmt. Für mich persönlich keine Funktion, die ich brauche. Ich habe WMC niemals benutzt, aber interessanterweise hat bisher noch niemand diese Funktion vermisst :). Du kannst gerne ein Feature Request in das entsprechende Unterforum einstellen.
     
  7. 1st1

    1st1 Portal Member

    Joined:
    October 30, 2008
    Messages:
    10
    Likes Received:
    1
    Ratings:
    +1 / 0
    Zur Aufnahmefunktion habe ich mal einen Feature-Request aufgemacht und massig Screenshots aus dem WMC reingemacht. Ich hoffe, das gibt den Entwicklern Impulse, wie MP2 verbessert werden kann. Für mich ist das DAS Killer-Feauture derzeit fürs WMC. Leider.

    Und ja, ich habe die Ordneransicht genutzt, und zwar weil auf meinem Server ältere TV-Aufnahmen thematisch in Ordnerstrukturen stecken, und ich so eigentlcih recht schnell was wieder finde. Schade, dass MP2 diese Ordnerstruktur nicht zu cachen zu scheint, RAM wäre genug da. WMC nutzt auch die flache Bibliotheks.Ansicht, ich hatte gehofft, mit MP2 schneller durch die Ordner navigieren zu können.

    Von der Fernbedienung habe ich ja extra weiter oben ein Foto gemacht. Im Prinzip eine noirmale MCE-FB, nur eben dass man den Mauspfeil per Gyroskop wie bei den Nintendo WII-Controllern durch die Gegend schnicken kann - mit ein bischen Übung geht da sehr schnell und präzise.
     
  8. HTPCSourcer
    • Team MediaPortal
    • Administrator

    HTPCSourcer MP2 Product Manager

    Joined:
    May 16, 2008
    Messages:
    10,701
    Likes Received:
    1,118
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2,400 / 22
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ja, das ist leider so. Prinzipiell wäre das eine gute Sache. Ließe sich bestimmt irgendwie bewerkstelligen und würde dann auch die Navigation in der Ordneransicht - die wirklich langsam ist - beschleunigen.
    MP2 ist darauf ausgelegt, die Bibliotheksansicht zu nutzen. Die meisten User (auch ich) nehmen im Recording-Ordner nur auf und verschieben das dann in die eigentlichen Shares (Movies, Serien, usw.).

    Du bewegst dich in einem Thread, ich habe ein paar mehr Bälle in der Luft ;).

    Weiter oben habe ich zu den nicht funktionierenden Tasten gefragt:
    Da hilft mir auch ein Foto deiner FB nicht.
     
  9. morpheus_xx
    • Team MediaPortal

    morpheus_xx Lead Dev MP2

    Joined:
    March 24, 2007
    Messages:
    11,017
    Likes Received:
    4,750
    Ratings:
    +6,796 / 11
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Die "Browse Media"-Ansicht zeigt die Ordnerstruktur auch aus der Medialibrary an, damit hat man das beste von beiden Ansätzen: Metadaten aus DB und Struktur aus Filesystem.
    Nur wenn man dort zu "lokaler Ansicht" wechselt, erfolgt die Metadaten-Extraktion beim Browsen, was natürlich viel langsamer ist.

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!