Netzwerkprobleme mit Conrad Powerline und Fritzbox (1 Viewer)

RicoHTPC

MP Donator
  • Premium Supporter
  • February 4, 2011
    1,441
    172
    Cuxhaven
    Germany Germany
    Hallo zusammen

    Beim Einrichten eines Netzwerkes per Powerline komme ich nicht voran und frage euch deswegen um Hilfe.
    Ich habe eine Fritzbox 7360 und drei Powerline Adapter von Conrad;
    zweimal den PL200D und einmal den WLAN N300.
    Ich möchte nun also den N300 mit zwei LAN Ports der Fritzbox verbinden und mit den PL200 Adaptern
    dann wiederum meine beiden Rechner ins Netzwerk einbinden.
    Solange ich den N300 und einen PL200 nutze ist alles schick, nur wenn der dritte Adapter ins Spiel kommt
    fängt die Fritzbox an rumzuspinnen und bootet dauernd neu und ist ansonsten nicht zu erreichen.
    Vorhin hatte ich dann auf einmal alles so wie gewollt aber nach kurzer Zeit gings wieder los und dann kam die
    Box auch aus dem booten nicht mehr raus. Windows gibt an es gäbe ein Problem mit den IP's und mit der
    Netzwerkverbindung. Kann es sein das es mit den DHCP Einstellungen zu tun hat?
    Muss ich da irgendwas konfigurieren?
    Bin für jede Hilfe dankbar!

    Gruß,

    Rico
     

    Django.edwards

    Portal Pro
    October 22, 2009
    457
    54
    Eupen
    Belgium Belgium
    Country flag
    Hallo Rico, du darfst auf keinen Fall den Wlan300 mit 2 Ports der Fritzbox verbinden! Bitte nur einmal anschließen. Wenn du 2 Leitungen verbindest, kommt es zu routingproblemen, da die Fritzbox solche Verbindungen nicht unterstützt.
    Warum willst du auch 2 Ports verbinden? Redundanz oder Performance?
     

    RicoHTPC

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • February 4, 2011
    1,441
    172
    Cuxhaven
    Germany Germany
    Meine Idee war folgende: Ich möchte für mein Netzwerk die Fritzbox als Switch einsetzen, ein Port läuft
    ja mit 1Gbit und die anderen drei mit 100 Mbit. Also brauche ich zwei Powerline-Anschlüsse in der Nähe
    der Fritzbox und jeweils einen in der Nähe der Rechner. Für den Anschluss an der Fritzbox habe ich also
    den N300 weil ich davon ausgegangen bin damit max. drei andere Powerline Adapter ansteuern zu können.
    Ansonsten müsste ich ja zwei einzelne Adapter an die Fritzbox stöpseln und dann noch jeweils
    einen an der Rechnern, aber wozu sonst hat denn der N300 drei Ports?

    Gruß,

    Rico
     

    diskeeper

    Portal Pro
    January 5, 2007
    6,109
    421
    Dortmund
    Germany Germany
    Country flag
    ...aber wozu sonst hat denn der N300 drei Ports?
    du hast die verkehrt herum einstecken.
    an der fritzbox gehört der adapter mit dem einen anschluß, am rechner dann der mit den drei.
    dort kannst du dann noch zusätzliche geräte anschließen, wie zb. tv und bluray-player.
     

    RicoHTPC

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • February 4, 2011
    1,441
    172
    Cuxhaven
    Germany Germany
    Aber am Rechner brauch ich keine drei, die PC's stehen in unterschiedlichen Räumen... :confused:
    Die andere Richtung ginge dann aber? Wenn also Server und ein Klient nebeneinander stehen und ich beide
    in den N300 stöpsel und dann einen PL200 an die Fritzbox in nur einen Port funktioniert die Fritzbox
    dann als Switch zwischen Server und Client? Mit nur einer Leitung an der Box?
    Wohl eher nicht, oder?
     

    diskeeper

    Portal Pro
    January 5, 2007
    6,109
    421
    Dortmund
    Germany Germany
    Country flag
    du brauchst dir doch nur die bilder auf der conrad seite anschauen.
    du hast bei den powerline adapter praktisch auch client und server, der server-adapter kommt an die fritzbox,
    der client adapter an den rechner. dort kannst du dann mehrere geräte anklemmen, allerdings teilen sich diese
    dann die bandbreite. wenn du also mp-client und mp-server in den powerline-client einsteckst wird das wohl funktionieren.
    macht ja aber keinen sinn, dann könnte man sie auch gleich direkt verbinden.

    es gibt auch powerline dreier-set, quasi mit einem powerline-server und zwei getrente steckbaren powerline-clients.
    ewentuell brauchst du, kannst du, auch nur einen zusätzlichen powerline-client-adapter zukaufen.
    aber auch damit würde sich dann die bandbreite aufteilen.
     

    diskeeper

    Portal Pro
    January 5, 2007
    6,109
    421
    Dortmund
    Germany Germany
    Country flag
    hab noch mal bei conrad geschaut, eigentlich brauchst du nur einen zusätzlichen pl200d.
    bei den pl200 ist es dann wohl auch egal wie herum man sie einsteckt, nur beim n300 nicht,
    der hat nur ausgänge.

    um noch mal auf die bandbreite zurück zu kommen,
    das könnte schon etwas eng werden mit einem mp-server und zwei mp-client, verbunden über ein 300mbit-powerlan.
    für sdtv könnte das reichen, wenn beide clients gleichzeitig livetv übertragen, mit hdtv dürfte es vermutlich probleme geben.
    nicht zuletzt hängt das auch an der qualität deiner elektroinstallation und an der länge der verbindung.
     

    MrCrabs

    Portal Pro
    January 21, 2010
    884
    129
    Braunschweig
    Germany Germany
    Ja, bei den Powerline-Dingern ist es so, das das ganze Stromnetz in deiner Wohnung quasi als Hub dient und Du die Adapter brauchst um deine Rechner an diesen Stromnetz-Hub anzuschließen. Die Fritzbox sieht das ganze Powerline-Netzwerk dann nur als einen Port und hat da somit auch nichts zu switchen.
     
    Last edited:

    RicoHTPC

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • February 4, 2011
    1,441
    172
    Cuxhaven
    Germany Germany
    Das mit dem Server und dem Client war auch nur zur Veranschaulichung gedacht, obwohl das sehr wohl auch ein
    praktisches Szenario sein kann. Bei mir z.B. wird der Server neben einem Clienten stehen und soll aber auch einem
    anderen Clienten zur Verfügung stehen, weshalb er dann eben ins Netzwerk eingebunden werden muss.
    Wie dem auch sei, ich habe vorher auch die Maling von Conrad gesehen und dachte eben wenn das in diese Richtung geht
    muss es doch auch anders herum gehen....
    @MrCrabs: wenn das so ist wie du schreibst kann ich ja nie zwei Rechner oder mehr über die Fritzbox oder einen anderen
    Switch verbinden wenn das im Netzwerk immer als eins auftritt... das wäre ja blöd, aber da will ich auch erstmal noch das
    Gegenteil testen...
     

    Django.edwards

    Portal Pro
    October 22, 2009
    457
    54
    Eupen
    Belgium Belgium
    Country flag
    Hallo Rico, der N300 hat 3 Netzwerkanschlüsse, hier kannst du also 3 unterschiedliche Geräte anschließen. Im N300 wird entweder ein Hub bzw. Switch eingebaut sein, sodass diese 3 Geräte untereinander kommunizieren können ohne über die Stromleitung zu gehen. Wenn diese 3 Geräte mit anderen Geräten kommunizieren müssen die nicht am N300 angeschlossen sind, gehen sie über das Stromnetz zu den anderen N200 Adapteren. Also kannst du den N300 wie einen Switch sehen, der zusätzlich noch einen Port ins Stromnetz hat. Was du auf keinen Fall machen darfst ist, den Switch in der Fritzbox mehrfach mit dem Switch im N300 verbinden. Du kannst den N300 einmal mit der Fritzbox verbinden und dann mehrere N200 über Stromnetz mit dem N300 das geht. Nur wie die Jungs vorher schon gesagt haben, teilen sich die ganzen Stromnetzgeräte die Bandbreite von 200 Mbit.
     

    Users Who Are Viewing This Thread (Users: 0, Guests: 1)

    OP Similar threads Forum Replies Date
    A Keine Verbindung mit Kodi auf Server Allgemeines Support- und Diskussionsforum 11
    torone Dritter versuch mit Mediaportal 2 Allgemeines Support- und Diskussionsforum 1
    k12158 [solved] Keine Zugriff auf NAS Ordner mit Recordings und TimeShift Allgemeines Support- und Diskussionsforum 6
    mrbonsen neuer versuch mit MP2 Allgemeines Support- und Diskussionsforum 18
    M.Hulot Probleme mit den Filtern Allgemeines Supportforum 3
    Wondermusic [Verkauf] Thermaltake DH102 mit Touchscreen und Hardware Marktplatz 1
    K Wie funktioniert PiP mit der Fernbedienung? Allgemeines Support- und Diskussionsforum 3
    H TV-Darstellungsfehler mit nvidia 1050TI TV / Streaming 0
    F [solved] Mediaportal (1 oder 2) Installation mit Fehler bei DirectX9.0 unter Windows 10 Allgemeines Support- und Diskussionsforum 10
    Patrik-See Unitymedia HD+ Fernsehen mit Media Portal legal möglich? TV / Streaming 0
    K [Verkauf] Microsoft Fernbedienung mit Empfänger Marktplatz 0
    K [Verkauf] ASUS AT3IONT-I mit Zubehör Nr.2 Marktplatz 0
    K [Verkauf] ASUS AT3IONT-I mit Zubehör Marktplatz 0
    L WinTV HVR 5500 HD mit Win TV V8.5 software findet keine Kanäle 3rd Party Software 0
    Patrik-See Meine Erfahrungen mit 2(.2) Allgemeines Support- und Diskussionsforum 6
    T Imon Pad mit Mediaportal Allgemeines Supportforum 12
    H Probleme mit TV-Aufnahmen auf NAS Allgemeines Support- und Diskussionsforum 42
    K Hauppauge soloHD mit WinTV 8.5 findet nicht alle Sender TV-Karten 0
    M.Hulot Fragen zu / probleme mit mediaportal tv series Allgemeines Supportforum 19
    B IPTV von Deutsche Glasfaser mit MePo nutzbar? TV / Streaming 0
    L [solved] MovPicNFO mit NAS? Video & DVD 1
    M.Hulot Probleme mit Refresh-Rate-Wechsel: Bild bleibt schwarz Allgemeines Supportforum 22
    Lehmden Sehr stromsparendes System mit 6 x SATA und 3 x PCIe, gibt es sowas? Mainboards/CPU/RAM 5
    E MediaPortal beendet sich während des starten bei Mainboard mit "Intel Ethernet I219-V" Karte Installationsprobleme? 2
    K Probleme mit Medienquellen Allgemeines Support- und Diskussionsforum 5
    Similar threads

























    Top Bottom