PC schläft nach aufwecken einmal wieder ein

Discussion in 'Allgemeines Supportforum' started by k12158, March 15, 2017.

Loading...
  1. k12158

    k12158 Portal Member

    Joined:
    May 14, 2012
    Messages:
    35
    Likes Received:
    1
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo Zusammen,

    ich komme an einem gelegentlich auftretendem Problemchen nicht weiter. Vielleicht schubst Ihr mich in die richtige Richtung:

    Lasse ich meine Mediaportal PC einfach ungenutzt stehen, dann schläft er nach einer Zeit ein. Alternativ schalte ich den PC über eine Harmony
    aus, dann schläft er ein. In beiden Fällen blinkt die Powerleuchte am Gehäuse gleich. Schalt ich den PC nun über die Harmonie wieder ein passiert
    immer mal wieder aber nicht immer folgendes:
    Der PC wacht auf, rödelt kurz rum und schläft bevor ein Bild kommt sofort wieder ein. Schalt ich den PC mit der Harmonie wieder ein, läuft er hoch und funktioniert normal.

    Zeitgesteuerte Funktionen wie Aufnahmen, EPG, ..., funktionieren ohne Einschränkungen. Das heißt: Weckt der PC sich selbst, dann scheint dieses "Einschlafen nach Einschalten" nicht vor zukommen?

    Ich lege mal ein Log bei. Um ca. 18:47 ist das oben Beschriebene passiert.

    Wenn ich noch was liefern soll, kommt einfach auf mich zu?

    Vielen Dank

    Tom


     

    Attached Files:

    • EinAusEin.txt
      File size:
      39.8 KB
      Uploaded:
      March 15, 2017
      Views:
      78
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. Kolbenschieber
    • Premium Supporter

    Kolbenschieber MP Donator

    Joined:
    April 4, 2011
    Messages:
    550
    Likes Received:
    48
    Gender:
    Male
    Location:
    Hamburg
    Ratings:
    +103 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Bitte poste vollständige logs (server und ggf. client) mit den Original-Dateibezeichnungen. Anhand Deiner "EinAusEin.txt" kann man zwar raten, dass es sich wohl um die Mediaportal.log handelt, aber eine Zuordnung anhand der Origialdateinamen geht schneller und ist eindeutig.
    Gehts etwas genauer?
    Man sieht im log, dass der Rechner wohl um 18:47:16,852 aufgewacht ist und um 18:47:51,662 "irgendetwas" passiert ist, welches die log-Aufzeichnung bis 19:22:55,765 unterbrochen hat. Vermutlich ist der Rechner also um 18:47:51,662 schlafen gegangen. Warum, das sagen uns vielleicht die anderen Logdateien oder die Windows-Ereignisanzeige.

    Wie handhabst Du denn das Powermanagement? Benutzt Du den in MePo eingebauten Powerscheduler, wenn ja, mit welchen Einstellungen? Benutzt Du externe Tools wie bspw. LightsOut oder MCE-Standby-Tool, wenn ja, mit welchen Einstellungen? Oder überlässt Du das ganze den Windows-Bordmitteln ("Energieoptionen"), mit welchen Einstellungen?
     
  4. Threadmarks: Es war wieder soweit
    k12158

    k12158 Portal Member

    Joined:
    May 14, 2012
    Messages:
    35
    Likes Received:
    1
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo Zusammen,

    Ich hatte mir schon Bleistift, Papier und Funkuhr bereit gelegt.

    Um 21:20 fand ich den Mediaportal PC eingeschlafen mit blinkender Power LED vor.
    Um 21:23:30 wurde der PC mit der Fernbedienung "Harmonie" eingeschaltet.
    Er ist auch direkt los gelaufen. Es gab ganz kurz die Oberfläche vom Mediaportal zu sehen.
    Um 21:23:40 ist der PC wieder, ohne mein Zutun, eingeschlafen. Die Power LED blinkte wieder.
    Nach ein paar Notizen wurde der PC mit der Fernbedienung wieder eingeschaltet.
    Von hier an läuft alles normal weiter.

    (Die Funkuhr läuft ca. 5 Sekunden vor der PC Uhr her.)

    Ich benutze den eingebauten Powersheduler. Die Einstellungen vom Powersheduler und von den Energieoptionen liegen als Bilder bei.
    Weiter liegen bei: Log-Dateien, die Windows Protokolle System / Anwendung von 15.03. und ein AIDA Bericht der den PC beschreibt.
    (Sorry, MySystem hab ich nicht gefunden! Sorry!)

    Vielen Dank für Eure Unterstützung

    Tom
     
  5. Kolbenschieber
    • Premium Supporter

    Kolbenschieber MP Donator

    Joined:
    April 4, 2011
    Messages:
    550
    Likes Received:
    48
    Gender:
    Male
    Location:
    Hamburg
    Ratings:
    +103 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Die Logdateien sind nicht vollständig. Es fehlt mindestens die Mediaportal.log, außerdem meine ich mich zu erinnern, dass auch der powerscheduler eine eigene Logdatei anlegt.
    Es kann aber gut sein, dass da irgendwelche "Samsung-Tools" oder das Windows-Energiemanagemt hineinfuhrwerken. Schau do bitte in die Windows-Ereignisanzeige, ob zum fraglichen Zeitpunkt "Kernel Power" Ereignisse stattgefunden haben. Da steht dann ggf. der Auslöser für das ungewollte herunterfahren:
    2017-03-17 Ereignisanzeige.PNG
     
  6. Threadmarks: Weitere Logs
    k12158

    k12158 Portal Member

    Joined:
    May 14, 2012
    Messages:
    35
    Likes Received:
    1
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo Zusammen,

    ich hab noch mal eine ganze Weile darauf gestarrt. Hat aber nichts gebracht. Die Mediaportal Protokolldateien versteh ich schlicht nicht.

    Heute am 24.03. um 11:27:05 hab ich das Mediaportal aus dem Sleepmodus (Powerleuchteblinkt) mit der Fernbedieneung eingeschaltet.
    Die HDD ist angelaufen, der PC ist hoch gelaufen, alles sieht ganz kurz gut aus. Dann schläft der PC, praktisch sofort, einfach wieder ein.

    Das finde ich auch in den Protokollen:
    Systemlog: 11:27:06 "Systemzeit wurde von ‎2017‎-‎03‎-‎24T06:55:24.028777000Z auf ‎2017‎-‎03‎-‎24T10:27:06.500000000Z geändert." (Erster Eintrag nach Einschalten)
    Systemlog: 11:27:17 "System wird in Standby versetzt" (Das scheint mir das ungewollte einschlafen zu sein?)
    Im TVService Log steht hier nichts?
    Im Mediaportal Log steht hier nichts was ich verstehe?
    Systemlog: 11:27:36 "Das System wurde aus dem Energiesparmodus reaktiviert." (Wieder einschalten: Ab hier läuft es normal weiter?)

    Ich finde da leider nicht, warum der PC das tut?

    Wenn noch was fehlt? Ich liefere gerne nach! Kommt einfach auf mich zu?

    Vielen Dank für die Geduld und eure Unterstützung!

    Tom
     

    Attached Files:

  7. Kolbenschieber
    • Premium Supporter

    Kolbenschieber MP Donator

    Joined:
    April 4, 2011
    Messages:
    550
    Likes Received:
    48
    Gender:
    Male
    Location:
    Hamburg
    Ratings:
    +103 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Demnach ging die Systemuhr rund 3,5 Stunden nach. Wenn das regelmäßig passiert, können zeitgesteuerte (Standby-) Funktionen nicht korrekt funktionieren. Schalte mal testweise die Windowsfunktion für den automatischen Zeitabgleich aus.
    Normalerweise müsste auch dabeistehen (im Eintrag selbst als "Auslöser", oder ein paar Zeilen früher als eigener Logeintrag), wer oder was den Standby ausgelöst hat.
     
  8. Threadmarks: Das war es noch nicht
    k12158

    k12158 Portal Member

    Joined:
    May 14, 2012
    Messages:
    35
    Likes Received:
    1
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo Zusammen,

    das war es noch nicht:

    - Samstag hab ich die CMOS Batterie gewechselt:
    Keine Veränderung des Problems
    - Sonntag bin ich Kolbenschiebers Rat gefolgt und hab den den automatischen Zeitabgleich von Windows ausgeschaltet:
    Keine Veränderung des Problems

    Das System wurde um 12:58:00 per Fernbedienung eingeschaltet:
    Es läuft an, zeigt die Mediaportal Oberfläche mit einer falschen Zeit und schläft wieder ein.
    Ein paar Sekunden später wecke ich es erneut mit der Fernbedienung. Und nun geht alles normal weiter....

    Noch eine Idee ???

    Wenn noch was fehlt? Ich liefere gerne nach! Kommt einfach auf mich zu?

    Vielen Dank für die Geduld und eure Unterstützung!

    Tom
     

    Attached Files:

  9. HTPCSourcer
    • Team MediaPortal
    • Administrator

    HTPCSourcer MP2 Product Manager

    Joined:
    May 16, 2008
    Messages:
    10,513
    Likes Received:
    1,106
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2,374 / 21
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    1. Standby/PowerOff unter Windows vollständig ausschalten - der PC darf bei ausgeschaltetem MePo nicht von alleine in den Standby gehen.
    2. Im Powerscheduler im Advanced-Tab die Option "PowerScheduler forces the system to go to Standby" aktivieren
     
  10. larry_S
    • Premium Supporter

    larry_S MP Donator

    Joined:
    December 11, 2008
    Messages:
    1,415
    Likes Received:
    92
    Ratings:
    +147 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Tritt das Problem auch auf, wenn du den PC nicht mit dem Ausschalter der Harmony, sondern über das MP-Ausschalten-Menü in den Standby-Modus versetzt?
    Zusätzlich könntest du auch schauen, ob das Problem auftritt, wenn du dann den PC ohne Harmony hoch fährst (Power-Button).
     
  11. Threadmarks: Geänderte Einstellung
    k12158

    k12158 Portal Member

    Joined:
    May 14, 2012
    Messages:
    35
    Likes Received:
    1
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo Zusammen,

    die angehängten Optionen hab ich eingestellt. den Rest werde ich durchprobieren.

    Vielen Dank für die Unterstützung

    Grüße Tom
     

    Attached Files:

Loading...
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!