[Plugin] CentralizedDatabase | Page 2

Discussion in 'Plugins & Erweiterungen' started by popy, February 8, 2015.

  1. mrbonsen
    • Super User

    mrbonsen Super User

    Joined:
    December 6, 2008
    Messages:
    6,429
    Likes Received:
    472
    Gender:
    Male
    Location:
    Brensbach (HE) ehemals Görlitz
    Ratings:
    +853 / 11
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    danke für die info, habe mich grad dahin "gewurschtelt" und langsam bekommt es struktur und erkennung der logik meinerseits ;).
    beim ersten start des client dauerte es auch ein wenig (mit nachdenken) warscheinlich durch sync der db sowie folder.
    da am anfang ne menge daten vorhanden sind.
    mit mvcentral bin ich aber voll im Ars**** bzgl db . . . war ne hunde arbeit und nochmal erledige ich diese arbeit nicht für den lieben freund :whistle:[DOUBLEPOST=1456419284][/DOUBLEPOST]irgendwas stimmt nicht. movpic sowie serien werden eingelesen, aber nacht start von mp sind alle serien und filme rot markiert und offline.
    pfad ist auch nicht \\wohnzimmerblala\Filme sondern nur F: :ROFLMAO: wie am hauptrechner.
    habe am client in der config von movpic mal nichts eingestellt. einfach dein plugin configuriert mp gestartet - import der db sowie thumbs macht ja dein plugin - medium nicht verfügbar


     
    Last edited: February 25, 2016
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. popy
    • Super User

    popy Super User

    Joined:
    July 3, 2011
    Messages:
    616
    Likes Received:
    83
    Ratings:
    +141 / 2
    Show System Specs
    Schön dass es voran geht.
    Du musst, und das ist ganz wichtig auch am Server die Pfade für deine Movingpics bzw. mptvseries im UNC FOrmat angeben also z.B::

    F:\VIDEOS -> Freigegeben als Videos -> \\SERVER\VIDEOS in Moving Pic importieren

    Wie du schon festgestellt hast verwendet der client dann ja die gleiche Datenbank wie der Server (kopie davon).
    Da der Client ja kein F: hat kannst man dies nur über die UNC Pfade wie oben beschrieben lösen.
    Der Server greift sozusagen über UNC auf seine eigenen Freigaben zu ;)

    Bzgl. mvcentral tut es mir leid, hatte ich selbst nie in verwendung.
    Du kannst aber versuchen einfach die DB rüber kopieren lassen von CeDa Plugin, ev funktioniert dass.

    pOpY
     
  4. mrbonsen
    • Super User

    mrbonsen Super User

    Joined:
    December 6, 2008
    Messages:
    6,429
    Likes Received:
    472
    Gender:
    Male
    Location:
    Brensbach (HE) ehemals Görlitz
    Ratings:
    +853 / 11
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    sorry kapier ich nicht ;)
    freigaben am hauptrechner eingerichtet und netzwerkpfad ist "\\WOHNZIMMER-PC\3D - Filme" - gebe ich so in movpic als pfad ein = alle daten offline.
    steuer ich über dropdownfeld in movpic den film ordner direkt an = ebenfalls alles offline.
    wenn dein plugin aktiviert ist.
    ohne akt. plugin liest movpic ein und füllt daten aus www und filme sind abspielbar.
    ich glaube die MediaPortalDirs.xml auf client (nur ein client) in den pfaden anpassen iss einfacher ;)
    mal sehen wie schnell/langsam das dann über netzwerk läuft.
     
    Last edited: February 26, 2016
  5. popy
    • Super User

    popy Super User

    Joined:
    July 3, 2011
    Messages:
    616
    Likes Received:
    83
    Ratings:
    +141 / 2
    Show System Specs
    komisch, lief bei mir problemlos.
    Ich würde an deiner Stelle nochmal kontrollieren was in den db3 files steht (kannst du mit embbeded workbench machen).
    Ich tippe darauf dass da irgendwas nicht als UNC eingerichtet ist -> \beginnt mit \\.

    Wenn du 2 Clients gleichzeitig nutzt und diese auf die gleichen db3 files zugreifen sind die sicher sehr schnell zerstört.

    pOpY
     
  6. mrbonsen
    • Super User

    mrbonsen Super User

    Joined:
    December 6, 2008
    Messages:
    6,429
    Likes Received:
    472
    Gender:
    Male
    Location:
    Brensbach (HE) ehemals Görlitz
    Ratings:
    +853 / 11
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    nur 1 client ;) - hat mit der xml auch nicht so funktioniert. ich selbst hatte auch keine lust für kumpel tagelang durchzuspielen was da falsch läuft.
    alles über anydesk :cry:.
    letztendlich haben wir über netzwerk auf medien zugreifen können bzw. auch einlesen, und db für jedes plugin neu erstellen lassen. ging warscheinlich schneller . . . als problemsuche.
    hatte auch keinen bock, da ich eigendlich viel zu viel und zu oft bzgl. mp strapaziert wurde, durch ihn (n)

    bedanke mich trotz misserfolg für deine hilfsbereitschaft (y)
     
  7. popy
    • Super User

    popy Super User

    Joined:
    July 3, 2011
    Messages:
    616
    Likes Received:
    83
    Ratings:
    +141 / 2
    Show System Specs
    Kann ich verstehen, über Fernwartung ist es manchmal nicht so leicht.
    Wenn keine Syncronisierten Watchstates braucht ist es wahrscheinlich die beste Lösung.

    cu
    pOpY
     
  8. Golf4

    Golf4 Portal Pro

    Joined:
    August 18, 2006
    Messages:
    2,695
    Likes Received:
    139
    Location:
    Dunkeldeutschland
    Ratings:
    +214 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Moin moin,
    möchte das Thema mal "aufkochen". ;)
    Habe mir nun einen Win10-PC als Homeserver eingerichtet und wollte dort die Datenbanken und Thumbs central verwalten.
    Bei mir liegt der Schwerpunkt eher in der Musik-Datenbank und FanartDB, aber auch paar Videos.
    Ich habe den Server im Keller und drei Clienten im Hausnetzwerk. (wobei einer davon nur mein Test-client ist)
    Nun grabbt ja Fanart permanent die Daten aus dem Internet, oder man läßt MePoTools laufen.
    Das FanartPlugin muß ja auf dem Server aber auch Clienten installiert sein, sonst läuft ja die ganze Geschichte mit Banner,Backdrops, Cover usw. nicht oder?
    Meiner Meinung muß aber auf den Clienten die ganze "Grabbelei" deaktiviert sein sonst hat man wieder unterschiedliche Zustände an DBs und Thumbs.
    Weiter müßte man den Server gezielt grabben lassen oder nur via MePoTools?
    Ich mache mir so Gedanken: der Server wird vom Clienten geweckt fährt hoch und fängt an im Internet nach Bilderchen zu suchen.
    Dann will der Client auch noch die DB und neue Bilder downloaden. - Das gibt doch Kuddelmuddel. :unsure:
    Meiner Meinung könnte das nur so funktionieren ähnlich wie das EPG aktualisieren, daß der Server auch nur manuell oder zeitgesteuert die Datenbanken, Fanarts usw. aktualisiert und schon fertig ist wenn der Client was holen will. Wie bringe ich das dem Fanartplugin bei? - Oder ist starte MP auf dem Server nur zur Aktualisierung der Datenbanken?
    Hm wie macht man das richtig? (n) - gibts Empfehlungen?
    Danke und Grüße!
     
  9. popy
    • Super User

    popy Super User

    Joined:
    July 3, 2011
    Messages:
    616
    Likes Received:
    83
    Ratings:
    +141 / 2
    Show System Specs
    Hei Ho.

    lang nicht mehr hier gewesen.
    Dann versuche ich mal mein Gedächtnis abzurufen ;)

    ich hatte den Server 24/7 on! Der Strompreis ist wirklich vernachlässigbar für z.B.: ein Jahr Betrieb.
    Man erspart sich dadurch auch das herumfrickeln mit Standby/WOL und ev. fehlerhafte Treiber/Software die dann Probleme machen nach dem Resume.
    Außerdem hast du den Vorteil dass z.B.: per MPExtended und WebMediaPortal jederzeit Timer vom Internet aus einrichten kannst ohne vorher wier diech um das WOL zu kümmern.

    in den Clients hatte ich das grabben der FanArts von MPTVSERIES, MovingPictures usw. deaktiviert -> wird ja von meinem Plugin gesynct.
    Am Server hatte ich eine KOMPLETTE Mediaportal Installation mit allen Plugins am laufen.
    Wenn ich was hinzugefügt habe (in MPTVSERIES, MovingPictures) wurde das einfach am Server erledigt.
    Beim Grabbing Vorgang in der jeweiligen Windows Applikation wurden ja dann bereits die Tumbs, Banner usw. geladen, welche wiederum beim einschalten eines Clients vom Server geholt wurden (von meinem Plugin).

    So ungefähr habe ich das gemacht.
    Hoffe ich konnte Dir ein bisschen helfen.

    pOpY
     
  10. Golf4

    Golf4 Portal Pro

    Joined:
    August 18, 2006
    Messages:
    2,695
    Likes Received:
    139
    Location:
    Dunkeldeutschland
    Ratings:
    +214 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi,
    ja OK. Aber ich habe den Server normal im S3, WOL via LightsOut funktioniert (jetzt) prächtig. Auch das Wecken via Android-App oder Desktop geht innerhalb von sekunden.
    Na dann muß ich mir was ausdenken und die mediaportal.exe eventuell via LO starten u. stoppen.
    Na und so oft kommen auch keine Videos oder Musik hinzu. Sonst habe ich das auf einem Clienten gemacht und via Netzwerk rüberkopiert.
    Das Thema soll sich doch dann mit MP2 erledigt eh haben.
    Grüße!
     
  11. popy
    • Super User

    popy Super User

    Joined:
    July 3, 2011
    Messages:
    616
    Likes Received:
    83
    Ratings:
    +141 / 2
    Show System Specs
    hi,
    warum mediaportal.exe am server starten?
    Hatte es nie laufen, muss aber auch sagen dass ich immer nur in mptvseries & movingpictures was AM SERVER hinzugefügt habe.
    Das syncen hatte prächtig funktioniert mit meinem plugin.
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!