Server Kaufberatung neu/gebraucht bis 500eur

Discussion in 'Barebones/PC-Systeme/Kaufberatung' started by Beemer1975, February 2, 2017.

  1. Beemer1975

    Beemer1975 Portal Member

    Joined:
    January 29, 2017
    Messages:
    12
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Hallo zusammen,
    Ich lese schon lange mit und habe MP1 von 2009-2014 zu Hause mit mehreren Clients betrieben.
    Gewisses Vorwissen ist also da, allerdings bin ich wirklich kein Experte, wenn es in die Tiefe geht und habe auch die letzten Neuerungen verpasst.

    Ich bin nun umgezogen und will nun wieder neu in MP einsteigen.
    Da das alte System immer rumgezickt und mich eh schon immer genervt hat, auch gleich mit einem neuen System.
    Es eilt leider, weil SAT nur in einem Raum liegt und die Frau natürlich überall SEHR BALD TV sehen möchte ;-)
    Nachdem ich sowohl das Forum, als auch Ebay und Sonstiges rauf und runtergesucht habe, bin ich etwas ratlos, was es nun werden soll, deswegen bitte ich um Eure Hilfe bzw. Meinungen und Anregungen.

    • ALTSYSTEM (war der Server, weil es übrig war)
    GA-P35-DS3 V2.1
    Core2Duo E6600
    4x1GB DDR2 HyperX
    NVIDIA 8800GTS 512
    Cine S2 V5.5 + CI + Maxcam
    120GB SSD OCZ
    2 x 3 TB WD Red
    3 x 280 GB für diverse Backup​

    • BUDGET
    Möglichst unter 500 EUR, besser unter 400 EUR
    >> Verwendung der bereits vorhandenenen CineS2, SSD, HDDs
    >> ggf. Verwendung von Gehäuse + Netzteil, wobei das NT wahrscheinlich nicht besonders sparsam ist, weil +10Jahre alt​

    • ANFORDERUNGEN
    - MP1, später vielleicht MP2 (habe ich mich noch nicht mit beschäftigt)
    - WIN7, ggf. später mal WS 2012 R2 Essentials
    - 24/7
    -Stromsparend, aber nicht um jeden Preis - ich habe lieber etwas mehr Reserven, als nur auf den Verbrauch zu schauen !
    - Sat + Pay-TV via Alphacrypt
    - 6 Clients, min. 3 gleichzeitig in Betrieb
    - Stream an iPad (relativ alt), iPhone7 und Android (habe noch keine Erfahrung mit livestream bis dato)
    - Webstream (habe nur rudimentäre Erfahrungen vor 3 Jahren mit MPextended gemacht)
    - Fileserver&Backups für Clients im Heimnetzwerk
    • FRAGEN
    1. Bitte um Eure Hardwareempfehlung zu obigem Budget und Anforderungen.
    Mir schweben diverse Ideen im Kopf rum, wie i7, Xeon E3/E5, oder auch gebrauchte Serverhardware a la Proliant mit/ohne Dualsocket und älteren L- und E-Xeons.
    a) Einen neuen Aufrüstsatz MB+CPU+RAM ?
    b) Ein neues Komplettsystem ?
    c) Ein gebrauchtest Komplettsystem ?​

    2. Wie schwer ist ein "echter Server" aufzusetzen?
    Ich habe in den letzten 25 Jahren natürlich zig Windows Versionen aufgespielt, aber nie einen Server - weder Hard, noch Softwareseitig.
    Ich würde aber gerne mal damit anfangen, deswegen würde ich zwar primär jetzt WIN7 aufspielen wollen, später aber das System vielleicht auch mal auf Server2012 umstellen.

    ALSO, WIE SCHWER IST ES:

    a) Auf Serverhardware WIN7 aufzuspielen?
    (zB einen neuen Dell T20, oder einen älteren T710, HP Workstation z420, ProLiant DL380 G7 o.ä.)

    b) Mit Windows Server 2012 R2 Essentials klarzukommen?
    Ich nehme mal an, Eure Antwort ist, das den Profis zu überlassen ;-) ? Wäre wohl eher was für später, da es ja eilt...​


    Vielen Dank im Vorraus und auch an dieser Stelle herzlichen Dank an das Team für die letzten Jahre MP !!!
    Gruß,
    Beemer




     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. radical

    radical Portal Pro

    Joined:
    December 16, 2010
    Messages:
    1,466
    Likes Received:
    150
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +219 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Wofür brauchst du WS 2012 bzw. was erhoffst du dir von einem ServerOS im Heimgebrauch?
     
  4. Beemer1975

    Beemer1975 Portal Member

    Joined:
    January 29, 2017
    Messages:
    12
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Danke für Deine Antwort! 1.)Weil ich ServerSW besser verstehen möchte, um dann entscheiden zu können, ob es der Mühe lohnt, oder nicht. 2.Fileserver, verbesserte Rechte&Rollen, Client-Backups, Web administration usw. 3.Weil ich sowieso plane, den Server auch für mein Kleinunternehmen einzusetzen - falls ich damit zurecht komme...wenn nicht, auch nicht schlimm. 4.Hobby - es macht mir Spaß, solange der Aufwand noch im Rahmen bleibt (so. 1.)

    Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk
     
  5. HTPCSourcer
    • Team MediaPortal
    • Administrator

    HTPCSourcer MP2 Product Manager

    Joined:
    May 16, 2008
    Messages:
    10,439
    Likes Received:
    1,102
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2,365 / 21
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ich fahre selbst Server 2012 als Domäne. Die Essentials-Version nimmt dir fast die gesamte Einrichtungsarbeit ab. Die Antwort ist also SEHR EINFACH.

    Als einzige Einschränkung würde ich hier die Beschränkung der Clients auf max. 10 anführen. Wenn du also mehr als 10 PC's in die Domäne aufnehmen möchtest, würdest du weitere Client-Lizenzen kaufen müssen. Ansonsten sehe ich persönlich nur Vorteile. Die automatische Client-Scierhung will ich nicht mehr missen und das effiziente Ausrollen von Gruppenrichtlinien ist äußerst komfortabel.

     
  6. Beemer1975

    Beemer1975 Portal Member

    Joined:
    January 29, 2017
    Messages:
    12
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Sowas dachte ich mir, vielen Dank! Dennoch sollte die Maschine alternativ auch Win7 vertragen. Nun bleibt noch die Frage nach der Hardware...was würdet Ihr Euch zulegen?

    Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk
     
  7. Joutungwu

    Joutungwu Portal Pro

    Joined:
    April 27, 2014
    Messages:
    102
    Likes Received:
    7
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +23 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Viel kann ich leider nicht zu deinem Vorhaben beitragen. Nur soviel: Die NVIDIA 8800GTS würde ich mit Bezug auf die Stromrechnung auf keinen Fall ins neue System mitnehmen. :D
    Also besser Intel Xeon mit iGPU z. B..
     
  8. Beemer1975

    Beemer1975 Portal Member

    Joined:
    January 29, 2017
    Messages:
    12
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Ja, die fliegt natürlich raus, GPU brauche ich sowieso nicht. Übernehme nur die ChineS2 und die SSD&HDDs.

    Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk
     
  9. radical

    radical Portal Pro

    Joined:
    December 16, 2010
    Messages:
    1,466
    Likes Received:
    150
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +219 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Wenn du es schnell und unkompliziert haben willst, dann würde ich empfehlen Windows 7 oder 10 zu nutzen. Die ersten Erfahrungen mit einem ServerOS solltest du lieber in einer VM machen anstatt auf einem produktiven System.
    Bei der Hardwareauswahl würde ich Xeon nur in Erwägung ziehen sofern man günstig an gebrauchte Sachen rankommt. Ansonsten würde ich eher einen i5 Skylake oder Kabylake nehmen. Dazu ein passendes Board mit H-Chipsatz und 16GB RAM.
     
  10. HTPCSourcer
    • Team MediaPortal
    • Administrator

    HTPCSourcer MP2 Product Manager

    Joined:
    May 16, 2008
    Messages:
    10,439
    Likes Received:
    1,102
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2,365 / 21
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Die Essentials-Version installiert sich praktisch von alleine. Eine VM braucht es dazu nicht.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  11. Beemer1975

    Beemer1975 Portal Member

    Joined:
    January 29, 2017
    Messages:
    12
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Danke schön an Alle! Dann stellt sich nun die HW-Frage.

    Was haltet Ihr von Fujitsu D3417-B + Xeon + 16GB DDR4?
    Reicht der Xeon 1220v5 für 2-3 Android Streams?
    Ist halt aber auch sackteuer das System :(

    Andere namentliche Vorschläge, die ähnlich sparsam sind und gute Performance und Serverfunktionen bieten?

    OK, i5 Skylake habe ich schon gehört von Euch... welcher i5 und welches MB wären die Richtigen?

    Wie ist der Dell T20?
    Oder auch andere, ältere HW...das Netz ist voll von gebrauchten für max500eur.

    Dell T20, T710, Fujitsu Celsius M720, HP dl380 g7 etc?

    Ihr müsst doch auch alle zu Hause Maschinen stehen haben - wie sehen die aus (nur Server!)?

    Vielen Dank im Voraus!!!

    Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!