Server wird immer vom Clienten geweckt, soll es aber nicht (1 Viewer)

Golf4

Portal Pro
August 18, 2006
2,723
219
Dunkeldeutschland
Home Country
Germany Germany
Hallo auch,
habe mir vor Kurzem meinem Server verbastelt und nun neu aufgesetzt.
Soweit läuft alles prächtig (wieder ;) ) nur habe ich jetzt das Problem, dss der Client IMMER den Server auweckt.
Sonst habe ich am Clienten übers WOL-Plugin nur bei "TV, Clickfinder und Video" die Aufweckfunktion aktiviert.
Nun wird aber schon beim Start des Clienten in den Homescrährt der Server schon geweckt.
Am Clienten habe ich noch folgende Sachen geändert:
- Clickfinder ins Untermenü von TV genommen
- Timeshiftordner neu verlinkt (UNC)

Auch das Deaktivieren des WOL-Plugin half nichts.
Hat jemand einen Tip?
Kann man die Client-Config via UNC wieder zurücksetzen?
 

dlarge500

Extension Designer
  • Premium Supporter
  • May 21, 2009
    1,491
    400
    43
    NRW
    Home Country
    Germany Germany
    ich hab damals auch schonmal das problem gehabt und habs nur hinbekommen, in dem in den Netzwerkadapter settings am Client selber das WOL Magic Packet und WOL Pattern Match deaktiviert habe. musste mal probieren.
     

    Golf4

    Portal Pro
    August 18, 2006
    2,723
    219
    Dunkeldeutschland
    Home Country
    Germany Germany
    Oh danke für die schnelle Antwort.
    Ich denke jetzt auch es liegt nicht an MP, denn ich sitzte gerade neben der Kiste und bin nur mit meinem Desktop im Netzwerk.
    Der Client ist aus, und trotzdem geht die Kiste an.
    Muß mal in den Einstellungen der NIC schauen.
    Kann sein, daß der schon beim Anpingen des Routers angeht, der hat die Mac, IP, Name fest hinterlegt (Openwrt ;) )

    PS:
    DAS wars: "Wake on pattern match" :mad:

    "Wake on Magic Packet"
    - muß an bleiben ! sonst bekomm ich ihn mit WOL-Plugin gar nicht geweckt.

    Soweit ich es verstanden habe, ist das Wecken via Magic-Paket das gezielte Aufwecken mit einem Paket aus aus einer Kombination von Mac- und IP-Adresse.
    Beim "Pattern match" ist es eine Kombination zusätzlich noch mit Netzwerkgruppe PC-Name und Ordnerfreigaben. (oder so ähnlich, mal volkstümlich ausgedrückt) ;)
    Also wenn ich schon auf den Netzwerklink vom TV-server klicke und somit auch in der Netzwerkgruppe nach dem PC-Namen suche reicht das schon.
    Warum das Problem jetzt erst hochkommt weiß ich auch nicht, da habe ich noch nie dran gedreht.
    OK wieder etwas schlauer geworden.
    Vielen Dank für den Denkanstoß. (y)
     
    Last edited:

    Users who are viewing this thread

    Top Bottom