Standby Probleme rund um TV Server vermeiden.

Discussion in 'Tipps, Tricks & Tutorials' started by Lehmden, April 3, 2012.

  1. Lehmden
    • Premium Supporter

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,850
    Likes Received:
    2,146
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,618 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo.
    Nachdem ich bei einem Kollegen einiges basteln musste, bis sein System tadellos aus dem Standby zurück kommt, dachte ich, ich sag euch mal, wie letztendlich einfach ich das gelöst habe. Bei ihm war das Problem das seine KNCOne Karte nach dem Standby zwar immer sauber am System angemeldet wurde, der eigentliche Tuner selbst aber gelegentlich nicht schnell genug war und "Kein Signal" von sich gab... Beheben ließ sich das am leichtesten durch einen Neustart des TV Servers (nur des Servers, nicht des ganzen Rechners). Leider ist diese Option in MP nicht vorgesehen, auch nicht im PowerSheduler++ Das Reinitialisieren hat da nicht gereicht. Eine Batch mit zwei Zeilen:
    Code (Text):
    1. NET STOP TVService
    2. NET START TVService
    ist schnell geschrieben. Bindet man diese aber nun im PowerSheduler++ ein, so bleibt alles hängen, da dieses Script auch vor dem Standby ausgeführt wird und somit auch den PS++ selbst killt. Das Ganze muss also unabhängig von MP ablaufen. Wer sich richtig gut mit der Aufgabenplanung auskennt, der kann darüber vielleicht etwas zaubern. Mir ist das nicht gelungen. Einen Trigger für Standby und/oder Resume gibt es dort jedenfalls nicht.

    Ich habe ein klitzekleines Programm gefunden, das sich Hibernate Trigger nennt. Dieses Programm wird im Autostart- Ordner von Windows platziert und wartet nur darauf das der Rechner in den Standby geht, und dann seine Arbeit zu verrichten. Man kann hier getrennt für Standby und Resume je ein Programm (also auch unsere Batch von oben) auswählen, welche ausgeführt wird, sobald der Rechner in de Standby geht (erste Zeile) oder aus dem Standby aufwacht (zweite Zeile).
    [​IMG]
    Hakt man "Make this program minimized" an, so verschwindet es im System Tray und stört weiter nicht...
    Das Ganze funktioniert natürlich mit S3 genau so wie mit S4...



    Auf Der Programm Seite steht etwas davon, das Vista nicht unterstützt wird, da es "issues", also Probleme in Vista gibt. Win7 wird gar nicht erwähnt, aber trotzdem funktioniert es unter Win7 einwandfrei. Also kann man ruhig versuchen, das Programm auch unter Vista zu nutzen. Muss man halt etwas im Auge behalten. Ich selbst hab schon ewig kein Vista mehr im Einsatz, also kann ich nicht testen, ob man es unter Vista nutzen kann...

    Durch den Neustart des TV Servers werden fast alle Probleme rund um den Standby beseitigt. Einzig wenn die TV Karte nach dem Standby gar nicht mehr im System eingebunden wird/ist, hilft das nicht. Geplante Aufnahmen werden davon nicht beeinflusst, da der Restart des TV Servers nur ein paar Sekunden dauert und man so viel Toleranz immer einplanen muss...
     
    • Like Like x 3
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. radical

    radical Portal Pro

    Joined:
    December 16, 2010
    Messages:
    1,466
    Likes Received:
    150
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +219 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo Claus,

    der Ereignistrigger für Resume ist:
    Protokoll: System
    Quelle: Power-Troubleshooter
    Ereignis-ID: 1

    Für Standby müsste es Ereignis-ID 42 sein, bin mir aber da nicht ganz sicher.
     
  4. Lehmden
    • Premium Supporter

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,850
    Likes Received:
    2,146
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,618 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi.
    Genau den Trigger hab ich probiert. Hat sich leider beim Aufwachen aus S4 nicht gerührt.. (Zuletzt ausgeführt: Nie)...
     
  5. radical

    radical Portal Pro

    Joined:
    December 16, 2010
    Messages:
    1,466
    Likes Received:
    150
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +219 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Auch mit Verzögerung probiert?
    Ansonsten bin ich mit meinem Latein auch am Ende. Bei mir schickt er, per batch, nach dem Resume ein Magic-Packet an den TV-Server los. Ohne zu mucken.

    Mensch, und da dachte ich, ich könnte mich bei dir auch mal mit einem hilfreichen Tip revanchieren. :D
     
    • Like Like x 1
  6. Lehmden
    • Premium Supporter

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,850
    Likes Received:
    2,146
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,618 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi.
    Ja, auch mit Verzögerung rührt sich da nix. Hat mich ein wenig irritiert, da ich das im INet gefunden habe und es eigentlich funktionieren sollte. ... Aber mit Hibernate Trigger ist es sowieso einfacher...
     
  7. xetic
    • Premium Supporter

    xetic MP Donator

    Joined:
    November 29, 2010
    Messages:
    2,917
    Likes Received:
    128
    Occupation:
    FI
    Location:
    Bonn/Alfter
    Ratings:
    +143 / 2
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Danke Lehmden...
    in 2 Wochen werde ich mein Multiseat-System aufbauen und hoffentlich kriege ich es mit dem Standby hin.
     
  8. Coolhand70

    Coolhand70 Portal Pro

    Joined:
    January 27, 2012
    Messages:
    96
    Likes Received:
    1
    Gender:
    Male
    Location:
    Bayern
    Ratings:
    +1 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Aloha,

    ist zwar leicht OT, aber ich versuch´s trotzdem.
    Mein Rechner hängt an einer Power-LAN-Bridge, welche in Standby geht, wenn der Rechner eine Zeit lang abgeschalten oder im Standby ist.
    Wenn der Rechner aber aufwacht, bekommt die Bridge das nicht mit.
    Sie fährt aber hoch, wenn ich den Rechner neu starte.

    Ich vermute mal, daß hängt irgendwie daran, daß beim Resume eine geringere (oder gar keine) Spannung über den Netzwerkadabter abgegeben wird
    als beim Restart.

    Habe ich irgendwie die Möglichkeit, über den Hibernate Trigger einen Impuls an die Bridge zu senden, damit sie wieder aufwacht?

    Im Einsatz sind 2 MSI ePower 500HD+. Am anderen Ende des Netzwerkes hängt ein Gigabyte-Switch an der Bridge, wodurch scheinbar verhindert wird, daß
    die Bridge in Standby geht. Die ist immer an.

    Gruß
    Markus
     
  9. MathiasZe

    MathiasZe Portal Member

    Joined:
    April 16, 2012
    Messages:
    20
    Likes Received:
    0
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Jetzt nochmal zum Mitmeißeln.

    Um die TV-Karte vom S3-Modus wieder zu reinitialisieren muss ich was in den Hibernate Trigger reinschreiben?
     
  10. Lehmden
    • Premium Supporter

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,850
    Likes Received:
    2,146
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,618 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi.
    Hibernate Trigger wartet im Hintergrund darauf, das der Rechner in den Standby geht. Wenn das passiert, führt es ein Programm aus, welches in der ersten Zeile eingetragen wird. Wacht das System aus dem Standby wieder auf, führt Hibernate Trigger das Programm aus, welches in der zweiten Zeile eingetragen ist. Das Programm kann man frei wählen. Es gehen also auch Batch Dateien. Und so eine Batch mit dem oben angegebenen Inhalt
    Code (Text):
    1. NET STOP TVService
    2. NET START TVService
    erzeugen wir, speichern sie irgendwo ab und tragen den Pfad und den Dateinamen (beispielsweise C:\TVS_Neustart.bat) in der zweiten Zeile vom Hibernate Trigger ein. Jedes mal wenn der Rechner jetzt aus dem Standby aufwacht, wird der TV Server gestoppt (NET STOP TVService) und gleich wieder gestartet (NET START TVService). Fast alle Standby Probleme rund um den TV Server werden damit beseitigt. Nur wenn die TV Karte nach dem Standby gar nicht mehr am System angemeldet wird (Systemsteuerung -> Gerätemanager) , hilft das Prozedere hier nicht. Dann kann man nur noch die Karte oder gleich den ganzen Rechner entsorgen...;)
     
  11. dermario75

    dermario75 Portal Pro

    Joined:
    February 21, 2007
    Messages:
    50
    Likes Received:
    11
    Ratings:
    +11 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Anmerkung:
    Ich hatte Hibernate Tigger auch Jahrelang in meinen Server am laufen und der hat mich nie im Stich gelassen :) Da meine TV Karte damals auch nach dem Resume nicht so richtig wollte - habe ich sie mit devcon (damit kann man Treiber über Kommandozeile aktivier/deaktivieren) wieder flott gemacht. Vielleicht hilft es ja den ein oder anderen, bevor er seine Karte entsorgt ;-)

    So sah mein Batch bis zum Schluss aus.

    net stop tvservice
    C:\PSTools\PSKILL -T tvservice.exe
    C:\Devcon\devcon enable *14F1
    C:\Devcon\wait 2
    net start tvservice
    exit
     
    • Like Like x 1
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!