Starke Artefakte bei einigen HD-Sendern

Discussion in 'Grafikkarten' started by thuebner, August 19, 2014.

  1. thuebner

    thuebner Portal Member

    Joined:
    September 30, 2011
    Messages:
    16
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Hallo, ich habe einen HTPC mit einem A8-3850 (FM1), ASRock A75 Pro4 und SSD-Platte für Windows. MediaPortal läuft unter Windows 8.1.



    Ich habe folgendes Problem. Bei einigen HD-Sendern (speziell HD+, also RTL2 & co.) habe ich teilweise plötzlich auftretende Artefakte, was wirklich nervig ist. Die CPU-Auslastung ist auch nicht extrem. Ich habe bereits verschiedene Einstellungen bei den Codecs versucht (als Filter ffd-Show oder LAVFilter)m hat aber nichts geholfen. Wenn ich als Client XBMC verwende, dachte ich das Problem gelöst zu sein. Aber es trat letztens auch dort auf, und ich möchte gerne bei MediaPortal als Client bleiben.

    Jetzt kam mir nach dem Lesen der aktuellen c't die Idee, eine dedizierte Grafikkarte einzubauen. Dort wurde eine GTX 750 in One-Slot-Lösung vorgestellt. Oder ist eine neueres Board mit mit modernerer APU empfehlenswert? - sollte nicht mehr als 100€ kosten.

    Wenn eine separate Grafikkarte, welche ist denn dann empfehlenswert. NVidia oder AMD. Bei AMD könnte ich diese im Verbund mit der APU (HD 6550D) laufen lassen, falls das Vorteile bringt.

    Mit dem HTPC möchte ich im Prinzip HD-TV flüssig schauen / aufnehmen, ab und zu eine Blue-Ray (auch 3D), Wenn es die Leistung her gibt, eventuell auch ein Spielchen in Full-HD.
     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. Lehmden
    • Team MediaPortal

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,809
    Likes Received:
    2,144
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,608 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi.
    Die IGPU des A8 sollte locker ausreichen für 1080i. Die Artefakte haben bestimmt andere Ursachen.

    Ist heutzutage im HTPC absolut überflüssig. Moderne IGPU sind mindestens genau so gut (wenn nicht sogar besser) wie Low-End bis Mittelklasse Grafikkarten. Wenn man eher unübliche 2 oder 3 Bildschirmlösungen hat, dann kann es sein, das man doch eine dedizierte Grafikkarte verwenden muss. Aber im Normalfall ist das echt überflüssig. Selbst Intels aktuelle "Einsteiger" IGPU aus dem Celeron oder Pentium schafft HTPC- Anwendungen spielend...

    Genau so eine habe ich letztens erst testen können. Ist für Spiele ganz brauchbar. Im HTPC ist (m)eine Intel HD4600 IGPU allerdings sichtbar besser.
     
  4. thuebner

    thuebner Portal Member

    Joined:
    September 30, 2011
    Messages:
    16
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Die Frage ist, warum habe ich bei den HD-Sendern Artefakte. Wie kann ich herausfinden, was die Ursache dafür ist?
     
  5. Lehmden
    • Team MediaPortal

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,809
    Likes Received:
    2,144
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,608 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi.
    Artefakte können unzählige Ursachen haben. Schlechtes Signal, Schlechtes Wetter, Performance Probleme auf dem Timeshift Laufwerk, Netzwerk- Probleme (vor allem, aber nicht nur bei WLAN), AntiVirus oder Spyware- Software, Windows Tasks die dazwischen funken,...

    Eher selten ist aber die Grafikkarte daran schuld. Früher gab es mal massive Treiberprobleme bei ATI/AMD, die zu jeder Menge Klötzchen führen konnten. Das soll aber inzwischen kein Thema mehr sein. Ich nutze schon lange kein AMD mehr, deswegen kann ich da nur noch vom Hörensagen sprechen... Eine zu schwache GPU äußert sich eher in Droped Frames oder nicht (richtig) funktionierendem Deinterlacing...
     
    • Thank You! Thank You! x 1
  6. Kolbenschieber
    • Premium Supporter

    Kolbenschieber MP Donator

    Joined:
    April 4, 2011
    Messages:
    557
    Likes Received:
    48
    Gender:
    Male
    Location:
    Hamburg
    Ratings:
    +103 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Kann Lehmden nur zustimmen. Ich hatte eine Zeit lang den A6-3500 als Server und Haupt-Client auf einem Gigabyte Board laufen. HD Material abzuspielen war da nie ein Problem (automatisch einschlafen und aufwachen allerdings schon, deswegen ist die Kombination jetzt in einen Desktop-PC gewandert). BluRay, Öffentliches HD-TV, ServusTV HD und Anixe HD ging alles ohne Ruckeln oder Artefakte, iirc hatte ich allerdings damals den PowerDVD-Codec (11 oder 12) eingebunden.
    HD+ und Co. kommt mir nicht ins Haus (Werbung mit Spielfilmunterbrechung kann ich auch gut in SD nicht ansehen). Wenn die Artefakte ausschliesslich bei HD+-Sendern auftauchen, würde ich bei deren Dekodierung das Problem vermuten. Oder Codec-Salat? Wie sieht denn der Graph aus, wenn Du bei laufendem TV-Programm "shift-1" (oder kurz: "!") drückst.

    Falls Du doch mit einer separaten Graphikkarte experimentieren willst, würde ich wegen des CUVID-Hardware-Beschleunigers zu einer NVIDIA raten. Der macht m.E. besseres Bild als DXVA native.
     
    • Thank You! Thank You! x 1
  7. thuebner

    thuebner Portal Member

    Joined:
    September 30, 2011
    Messages:
    16
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Signal ist eigentlich ganz gut, Wetter spielt bei Kabel keine Rolle, Timeshift-Laufwerk ist eine RAM-Disk, Server & Client laufen auf einem Rechner (Standalone), Antiviris ist zu meiner Schande gerade nicht installiert, Windows-Tasks kann ich mir gerade nicht vorstellen.
    Für die Dekodierung verwende ich ein Unicam-Modul.

    Der Graph zeigt mir Werte für die Auflösung, Droped Frames, usw. an. Im Graphen selber ist die grüne Linie immer relativ in der Mitte des Rechteck-Singnals, k.A. was es bedeutet.
     
  8. lightshock
    • Team MediaPortal

    lightshock Test Group

    Joined:
    June 3, 2008
    Messages:
    531
    Likes Received:
    58
    Gender:
    Male
    Location:
    bei Karlsruhe
    Ratings:
    +122 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Hi,

    ich hatte auch Probleme mit Artefakten bei HD Sendern. Meist die Verschlüsselten. Nach vielem probieren und testen habe ich mir dann ein neues CAM gekauft. Ich hatte auch eine UniCam und bin nun zufriedener Besitzer einer DeltaCAM Twin. Firmware drauf, Karte rein und alles war so wie es sein soll. Und die Umschaltzeiten wurden sogar besser und ich merke fast keinen Unterschied beim Zappen zw. HD und SD
     
  9. radical

    radical Portal Pro

    Joined:
    December 16, 2010
    Messages:
    1,466
    Likes Received:
    150
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +219 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Wieviel Arbeitsspeicher hast du der iGPU zugewiesen?
    Hast du bei ServusTV auch Probleme?
     
  10. lightshock
    • Team MediaPortal

    lightshock Test Group

    Joined:
    June 3, 2008
    Messages:
    531
    Likes Received:
    58
    Gender:
    Male
    Location:
    bei Karlsruhe
    Ratings:
    +122 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Bei ServusTV hatte ich keine Probleme. War vermehrt PRO7 HD, SAT1 HD und RTL HD
    Der Arbeitsspeicher war bei mir auf Auto gestellt. Jetzt habe ich den auf 1 GB festgesetzt
     
  11. thuebner

    thuebner Portal Member

    Joined:
    September 30, 2011
    Messages:
    16
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Wo stellt man den Arbeitsspeicher der iGPU ein?
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!