TVoIP, Internet-TV - Welche Anbieter/ Empfehlungen gibt es? (1 Viewer)

Fafnir

MP Donator
  • Premium Supporter
  • November 19, 2006
    203
    44
    39
    Germany Germany
    Country flag
    Hallo Forum,

    nachdem nun DVB-T2 da ist, sind ja die Privatsender "scrambled". Zum Entschlüsseln soll ich nun eine Entschlüsselungskarte für 70 €ier im Jahr kaufen zzg. die nötige Hardware für das Mediacenter.
    Garniert wird das Ganze davon, dass ich nur begrenzt aufnehmen und nicht mehr über Timeshift verfügen soll. Klingt nach handfestem Beschiss: da soll ich bezahlen UND muss die Werbung sehen?

    Daher bin ich auf er Suche nach Alternativen. Gibt es Anbieter von TVoverIP die Ihr empfehlen könnt, oder zumindest kennt?
    Anscheinend hat die Telekom da etwas, aber was ich offiziell von dem Laden halte, sage ich lieber nicht...

    So oder so, Vorschläge und Meinungen sind gern willkommen.

    Gruß und gute Nacht, Fafnir.
     

    eagle

    Portal Pro
    September 25, 2004
    589
    78
    Unterfranken
    Germany Germany
    Country flag
    früher oder später werden die "Privaten" nur noch verschlüsselt zu empfangen sein. Momentan sind sie noch an Verträge gebunden, die sie verpflichten über Sat unverschlüsselt zu senden. Allerdings tun sie das in einer Auflösung, die zu Augenkrebs führen kann. Das Beste ist, man verzichtet komplett auf den Müll. Wer braucht schon Werbeunterbrechungen, kastrierte Filme und low-cost, low-level Fernsehen und Verbraucherbeschränkungen? Alles nur Verschwendung von Lebenszeit. Sollten tatsächlich mal gute Filme kommen, dann gibt es die über andere Quellen bestimmt auch (Netflix, maxdome, prime, Online-Videotheken wie verleihshop, BluRay usw.).

    Gruß eagle
     

    Kolbenschieber

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • April 4, 2011
    568
    107
    Hamburg
    Germany Germany
    Country flag
    Über DVB-S und DVB-C (zumindest KabelDeutschland / Vodafone) senden die Privatsender ihre SD-Ausgabe (noch) unverschlüsselt. Sollten sie irgendwann auf die Idee kommen, ihr HD+ mit "Zwangswerbung" flächendeckend durchdrücken zu wollen, werde ich auf deren Angebot einfach verzichten.
    Mit Aufzeichnungs- und Timeshift-Verbot sind Spielfilme auf den Privaten für mich nicht mehr anschaubar und für die paar interessanten Sendungen, die jenseits von Trash, Pseudo-Doku und Krawall noch übrigbleiben (ein paar TV-Serien und Shows wie "Tauschkonzert" oder "The Voice...") werden sich entweder online-Quellen zum streamen oder download finden oder ich werde halt drauf verzichten.
    Ich bin durchaus bereit, auch Bezahlangebote in Anspruch zu nehmen (probiere z.B. gerade aktuell Sky-Ticket aus, hat einige Nachteile, die mir nicht gefallen), wenn der Preis für mich angenessen ist, aber dann bitte ohne Werbung!
    Schwierig würde es für mich nur, wenn große Sportereignisse wie Olympia oder Fußball-Europa- oder Weltmeisterschaften demnächst nur verschlüssselt und mit Zwangswerbung übertragen würden. Da hätte ich dann einen echten Interessenkonflikt mit mir selbst auszutragen:sick:
     

    Fafnir

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • November 19, 2006
    203
    44
    39
    Germany Germany
    Country flag
    Alles nur Verschwendung von Lebenszeit. Sollten tatsächlich mal gute Filme kommen, dann gibt es die über andere Quellen bestimmt auch (Netflix, maxdome, prime, Online-Videotheken, BluRay usw.).

    Gruß eagle
    Hallo @eagle.
    Das ist meiner Haltung recht ähnlich. Sat kommt nicht in Frage, ich will den hässlichen Eimer nicht auf dem Dach haben.

    Wie sieht es mit anderen, nicht-hauseigenen Serien auf Netflix und Co. aus?
    Meine Frau und ich schauen gern Criminal Minds und NCIS. Bisher habe ich das aufgenommen und dann haben wir abends das geschaut, falls Zeit war...

    Gesendet von meinem Power mit Tapatalk
     

    Lehmden

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • December 17, 2010
    12,115
    3,697
    Lehmden
    Germany Germany
    Country flag
    Hi.
    Meine Frau und ich schauen gern Criminal Minds und NCIS.
    Ich hab "nur" Amazon Prime, da gibt es beiden Serien. Sollte auf Netflix aberauch nicht anders sein...

    Ich hätte ein Problem mit Formel 1, wenn es demnächst die Privaten nur noch verschlüsselt geben sollte.. Müsste ich mir mit englischem Kommentar als Stream anschauen, nicht so wirklich toll. Ohne Formel 1 hätte ich RTL erst gar nicht in meiner Senderliste drin. Der Sender mit dem qualitativ schlechtesten Programm in Deutschland. Selbst Vox und RTL2 aus dem gleichen Haus sind da besser...
    Und die eine oder andere Sendung auf DMAX würde ich auch vermissen. Das ist aber alles nicht sonderlich wichtig...
     

    Kolbenschieber

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • April 4, 2011
    568
    107
    Hamburg
    Germany Germany
    Country flag
    Verleihshop ist bekannt und wird von mir auch genutzt.
    Nachteil ist, dass man warten muss, bis Serie(-nstaffel) oder Film auf BluRay oder DVD erscheinen. Wenn man den Film schon im Kino gesehen hat (wie es bei mir häufig der Fall ist), ist das verschmerzbar, aber bei Serien habe ich gern eine "aktuellere" Quelle. Deswegen auch mein Test mit Sky-Ticket, The Walking Dead und The Blacklist sind bzw. waren dort recht zeitnah nach der Erstaustrahlung in USA zu sehen.
    Aufzeichnen geht (natürlich) nicht, aber Timeshift geht und Werbung ist nicht vorhanden. Man ist allerdings auf die App von Sky oder einen Browser angewiesen und auf 4 Geräte beschränkt, wobei als "Gerät" auch ein anderer Browser auf demselben Rechner gezählt wird. Die Geräteliste kann man alle paar Monate einmal zurücksetzen, aber gerade in der Testphase ist diese Beschränkung sehr misslich. Und natürlich fehlt beim Konsum völlig der von MePo gewohnte Komfort.
    Deshalb werde ich, falls nicht die nächste "Muss ich sofort sehen"-Serie ausgestrahlt wird ("Game of Thrones" käme in Frage, ist aber wohl erst im Herbst soweit) Sky-Ticket nach Ende der aktuellen "The Blacklist"-Staffel wohl erstmal wieder abbestellen. Geht ohne Lündigungsfrist. Auch ein Vorteil ggü. den "vollwertigen" Sky-Angeboten.
     

    HTPCSourcer

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • May 16, 2008
    11,431
    2,334
    Germany Germany
    Country flag
    Man ist allerdings auf die App von Sky oder einen Browser angewiesen
    Es gibt da ein Plugin für MediaPortal, das dir SkyGo auf die Oberfläche bringt: Sky Go[De]... neues PlugIn

    Die Skin-Unterstützung ist ein wenig eingeschränkl, so dass du es evtl. unter "Sonstiges" aufrufen musst. Aber dann hast du den von dir vermissten Bedienerkomfort.
     

    Fafnir

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • November 19, 2006
    203
    44
    39
    Germany Germany
    Country flag
    Es gibt da ein Plugin für MediaPortal, das dir SkyGo auf die Oberfläche bringt: Sky Go[De]... neues PlugIn
    Das wäre dann auch meine nächste Frage gewesen: Wie sieht die Integration von Netflix, Sky oder Amazon Prime (o. ä.) in MePo aus?
    Ich finde es immer etwas nervig das Mediacenter mit der Minitastatur vom Sofa aus zu bedienen...

    Gruß Fafnir

    Gesendet von meinem Power mit Tapatalk
     

    Kolbenschieber

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • April 4, 2011
    568
    107
    Hamburg
    Germany Germany
    Country flag
    Es gibt da ein Plugin für MediaPortal, das dir SkyGo auf die Oberfläche bringt: Sky Go[De]... neues PlugIn
    Danke für den Hinweis, aber das Plugin funktioniert wohl nur mit einem "vollwertigen" Sky-Abo (mit Kündigungsfrist und Kosten ab 40€/mon. aufwärts), nicht mit Sky-Ticket. Ich habs selbst nicht ausprobiert, aber die Beiträge von @fischy667 und @Entdecker in dem Thread lassen nur diesen Schluss zu. Leider.
    Sky Go[De]... neues PlugIn

    Edit: Ok, es sind wohl "nur" 16,99€/mon. im ersten Jahr, dann 21,99€/mon, für das "Sky-Entertainment-Paket", aber eben immer noch mit 1 Jahr Mindestvertragslaufzeit und einzuhaltenden Kündigungsfristen. Außerdem bekommt man dann einen zwangsgepairten Receiver aufs Auge gedrückt, den kein MePo-Nutzer wirklich haben will...
    Hmmm.
     
    Last edited:

    Users Who Are Viewing This Thread (Users: 0, Guests: 1)

    Top Bottom