WebGrab-Buddy (oder so) - Planungsthread (1 Viewer)

lightshock

Test Group
  • Team MediaPortal
  • June 3, 2008
    533
    119
    bei Karlsruhe
    Germany Germany
    Country flag
    Hi,

    ich finde es wäre ein guter Ansatz die Daten direkt von den TV Anbietern abzuholen,
    Da gebe ich dir Recht. Aktuell habe ich eine Anfrage bei epgData (Funke Medien Gruppe; dazu gehören unter anderem TVdirekt, Hörzu und Klack.de) gestellt.
    Stand jetzt ist, das sie sich mit mir telefonisch in Verbindung setzen möchten.
    Die Frage ist eben ob und vor allem wie viel das kostet. Aber dann hätte man einen Zugriff auf redaktionell gepflegte EPGs von über 350 Sender (laut Beschreibung Geschäftskundenbereich) oder 180 Sender (Privatkundenbereich).
    Den "Rest" muss man sich dann z.B. mit WG++ auffüllen lassen.

    Was wäre denn für euch an Daten wichtig?
    Titel, Beschreibung und Genre ist klar. Laufzeit berechnet sich. Oder ist auch die tatsächliche Laufzeit des Programmes sinnvoll? Also 45 Minuten die Serie, 60 Minuten Spielzeit inkl Werbung. Sofern es überhaupt eine tatsächliche Laufzeit gibt...
    Wie sieht es mit Darsteller aus, Tonformat, Auflösung, Farbe oder S/W, Produktionsland und -jahr?
    Staffel- und Episodennummern kommt von uns.

    EDIT
    Wobei klar sein muss das nicht alle Informationen sinnig dargestellt werden können...
     

    Lehmden

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • December 17, 2010
    12,069
    3,681
    Lehmden
    Germany Germany
    Country flag
    Euch ist aber schon klar, dass das MP- EPG diese Daten zum größten Teil nicht verwenden kann?
    Zumindest existieren Felder in der Datenbank für folgendes:

    Sender, Start, Ende, Titel(oder Serien- Name), Beschreibung, Staffel- Nummer, Episoden- Nummer, Genre, Datum der Erstausstrahlung, Classification (was immer das ist), Star Rating, Altersfreigabe, Episoden- Name und als letztes Episoden- Teil.

    Davon kann das XMLTV Plugin aber nur einen Teil überhaupt mit Daten füllen. Bei mir sind z.B. nur folgende Felder überhaupt mit Inhalt gefüllt obwohl mehr Daten in der XML zur Verfügung stehen:

    Sender, Start, Ende, Titel (oder Serien- Name), Beschreibung, Staffel- Nummer, Episoden- Nummer, Genre und Episoden- Name.

    Mehr wird von MP sowieso nicht unterstützt, deswegen ist das XMLTV Plugin wohl entsprechend geschrieben worden. Warum es die extra Felder in der DB gibt, ist mir ein Rätzel. Vielleicht war ursprünglich mal geplant, das EPG entsprechend auszuweiten. Da die Bedeutung von "linearem TV" so wie wir es kennen, immer mehr zurück geht, besteht aber keinerlei Aussicht, das hier noch mal eine Erweiterung vorgenommen wird. Diese Unmengen an unnützen Daten (unnütz, weil sie im EPG nicht verwendbar sind) verlängern das Daten Grabben unnötig, blähen die tvguide.xml auf und verursachen bei den Programm- Anbietern höhere Lasten auf den Web- Servern. Je höher die Server- Last durch "unsere" Anwendungen wird, desdo größer ist die Chance, dass die Anbieter dem einen Riegel vor schieben.
    Wir sollten also lieber im Rahmen des Machbaren bleiben... Auch wenn mir das Jahr der Erstausstrahlung und die Altersfreigabe durchaus gefallen könnten.. Speziell das Jahr ist interessant, da man so viel leichter den Titel einem tatsächlichen Film oder Serie zuordnen kann. es gibt halt Titel, die immer wieder verwendet werden und man so einfach nicht weiß, ob "Godzilla" ein japanischer Schinken aus der 60ern, der Blockbuster aus den 90ern oder der aktuelle von 2014 ist...
     

    lightshock

    Test Group
  • Team MediaPortal
  • June 3, 2008
    533
    119
    bei Karlsruhe
    Germany Germany
    Country flag
    Moin,
    Euch ist aber schon klar, dass das MP- EPG diese Daten zum größten Teil nicht verwenden kann?
    Genau das meinte ich mit sinnig :)
    Wenn, dann sind diese Infos nur im Titel und in der Beschreibung hinterlegbar. Und da ist dann die Frage ob es wirklich Sinn macht.
    So könnte eben Titel wie folgt aussehen: Name der Sendung [Stereo, D 2016]
    Die Darsteller könnten dann in der Beschreibung verschwinden.

    Einige EPG Anbieter bieten diese Infos ja schon. Vieles bekomme ich von IMDB, TVDB und TMDB. Aber auch nicht alles.
    Aber so kann ich zumindest abschätzen was benötigt wird und was nicht.
     

    DiBS

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • July 31, 2009
    435
    103
    Allgäu (West)
    Germany Germany
    Country flag
    Mir wäre bereits eine ausreichende Inhaltsbeschreibung völlig ausreichend.

    Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
     

    Lehmden

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • December 17, 2010
    12,069
    3,681
    Lehmden
    Germany Germany
    Country flag
    Das wird auf jeden Fall so sein. Selbst wenn keine Beschreibungen vom EPG Anbieter mit geliefert werden, so wird das aus dem Online Bestand von TMDB oder TVDB aufgefüllt.
     

    Lehmden

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • December 17, 2010
    12,069
    3,681
    Lehmden
    Germany Germany
    Country flag
    Hi.
    Ein allererster Vorgeschmack. Nur damit ihr seht, das tatsächlich was passiert.
    Zwischenablage-1.jpg


    Machen kann man damit natürlich noch gar nichts, aber das kommt...
     

    Users Who Are Viewing This Thread (Users: 0, Guests: 1)

    Top Bottom