WHS auf mehrkern CPU oder doch lieber Win7 64bit?

dlarge500

Extension Designer
  • Premium Supporter
  • May 21, 2009
    1,491
    83
    39
    NRW


    AW: WHS auf mehrkern CPU oder doch lieber Win7 64bit?

    weiß nich genau wie du das meinst aber TimeMachine direkt auf eine NTFS platte schreiben zu lassen geht nich genauso wie bei allen anderen Tools bei Mac die Clone erstellen weil diese Platten bootbar sind und somit GUID formatiert sein müssen.

    Die Backups von einer Mac Jornaled Partition auf eine NTFS platte kopieren sollte aber tadellos gehen was aber kein Sinn macht.

    Wie gesagt ich fahre mit Haali und ffdshow und CoreAVC am besten und hab auch mit ner ATI karte keine probs. Das einzige is das ich noch die Cyberlink Codecs installiere für HDTV aber der MS Codec tuts da auch genauso.

    WHS und dan als Client is devinitiv mist, hast nich noch ne platte zum testen wo du mal Win7 instalierst und probierst, ich denke Du wirst sehr gute Ergebnisse erziehlen.
     

    Schicksal

    Portal Pro
    February 7, 2010
    800
    18
    Country flag
    AW: WHS auf mehrkern CPU oder doch lieber Win7 64bit?

    doch doch, ich teste seit wochen andere systeme auf einer weiteren platte. ich muss mich nochmal rangeben.
    problem ist halt arbeiten, 2 kinder (2tes gerademal 6wochen alt :) ) und frau bei nur einem system. also lagert sich das oft auf nachts aus.

    zur TimeMachine:
    ich verstehe nicht, wofür du ntfs-3g und macfuse ansprichst.
    und sehe ich das richtig, dass du einen mac pro hast? weil du von eingebauter festplatte für backups sprichst und so.

    werde wohl win7 testen, timecapsule für backups halten und dann mal weiterschauen was bei win7 und mepo alles so zu beachten gibt.
     

    dlarge500

    Extension Designer
  • Premium Supporter
  • May 21, 2009
    1,491
    83
    39
    NRW
    AW: WHS auf mehrkern CPU oder doch lieber Win7 64bit?

    ich habe das mit ntfs-3g und Macfuse nur angesprochen weil Ponyriemen deine Platte mit Fat32 zu formatieren,hatte jetzt nichts direkt mit MePo zutun:)

    Ja ich habe einen Mac Pro Eigenbau und aus der nächsten Serie der iMacs gehört mir dann auch ein 27"er:cool:
     

    Attachments

    Schicksal

    Portal Pro
    February 7, 2010
    800
    18
    Country flag
    AW: WHS auf mehrkern CPU oder doch lieber Win7 64bit?

    ja feini, noch ein appleanhänger :)

    ich werde jetzt abends/nachts (wenn frauchen schläft) das Projekt win7 Mepo in Angriff nehmen.
    Darf ich dich dann evtl. des öfteren per PN anschreiben? Vorallem wenn ich mit den Codecs hantieren muss?

    Vielen Dank euch beiden.
     

    dlarge500

    Extension Designer
  • Premium Supporter
  • May 21, 2009
    1,491
    83
    39
    NRW
    AW: WHS auf mehrkern CPU oder doch lieber Win7 64bit?

    kein Thema, in meinem Profil ist auch zur not meine ICQ nummer solltest du so ein schei... tool unter Win nutzen da wir unter Mac ja Adium gewöhnt sind.:D:D:D
     

    raute4ever

    Portal Pro
    February 2, 2009
    126
    18
    AW: WHS auf mehrkern CPU oder doch lieber Win7 64bit?

    Ich würde aber wenn ich Du wäre und mit mdapi arbeiten will eventuell 4TR in betracht ziehen:)
    Hallo dlarge,
    sorry wenn ich kurz den Thread missbrauche, aber ich wollte wegen obiger Bemerkung kurz nachhaken.
    funktioniert das mdapi/hadu mit 4TR, also ohne den MP-TV-Server?
    Ist die Installation dieselbe?

    Gruß
    raute
     

    Schicksal

    Portal Pro
    February 7, 2010
    800
    18
    Country flag
    AW: WHS auf mehrkern CPU oder doch lieber Win7 64bit?

    Ist nicht schlimm, dass du den thread missbrauchst. interessiert mich auch, aber bin noch nicht soweit :)
    ich warte noch auf eine neue tv karte.
     
    Top Bottom