Win 10 Upgrade / Lizenzen

Discussion in 'Betriebssysteme' started by osre, May 22, 2016.

  1. osre
    • Team MediaPortal

    osre Retired Team Member

    Joined:
    December 14, 2014
    Messages:
    759
    Likes Received:
    228
    Gender:
    Male
    Occupation:
    Software developer (senior)
    Ratings:
    +387 / 2
    Home Country:
    Germany Germany
    Erlischt die kostenlose Win 10 Lizenz wenn man das gerät nachträglich aufrüstet? (ob das sinnvoll ist sei mal dahingestellt)

    Edit:
    Gemeint ist ein PC der aufgrund der geringen HW Leistung (RAM HDD, ...) eine Kostenlose Win 10 OEM Lizenz hat.


     
    Last edited: May 22, 2016
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. Lehmden
    • Team MediaPortal

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,723
    Likes Received:
    2,137
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,587 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Diese Geräte kann man in aller Regel nicht aufrüsten.
    Sonst, kniffelige Frage. Hängt davon ab, ob das Koppeln einer Lizenz an bestimmte Hardware Komponenten wie RAM oder SSD gesetzlich überhaupt erlaubt ist. Was sicher ´legal" ist, ist die Lizenzen nur an bestimmte Geräte mit bestimmten Hardware Voraussetzungen zu verschenken. Ob sie dann aber erlischt, wenn der User das Gerät auf- oder umrüstet, weiß ich nicht, vermute aber eher mal, dass das nicht der Fall ist... Schließlich muss man die Lizenz ja immer auch auf eine komplett andere Hardware mitnehmen können und dürfen...

    Ich habe übrigens gerade angefangen, meinen Hauptrechner auf Win10 zu upgraden. Nur damit mir die Lizenzen nicht verloren gehen, die ich hier noch rum liegen habe. Der erste Eindruck ist eher nicht toll. Nahezu gar nichts von meiner Hardware wird direkt unterstützt. Nicht mal die Haswell Grafik funktioniert "ab Werk". Von Drucker (Canon), Scanner (HP und Nikon) und Co mal ganz zu schweigen... Wird noch extrem viel Arbeit machen, bis das alles so läuft, wie ich mir das vorstelle, falls überhaupt. Als erstes kommt aber jetzt die TV Karte (läuft natürlich auch nicht ohne manuelle Installation) und dann MP2, damit ich nachher die DTM gucken kann...

    Ach, ich habe das Win10 hier auf meinem "Ikea System" mit einer Windows 8 (nicht 8.1) Lizenz von einem Medion Laptop laufen, den ich auf Win7 zurück gerüstet habe. Die Lizenz habe ich als "Bezahlung" behalten, da der Besitzer des Laptops ja eine Win7 Lizenz hat und die Win8 Lizenz nicht mehr braucht. Geht einwandfrei und wurde sofort bei der Installation aktiviert. Der Laptop hat ja die Win7 Lizenz, wenn er auf Win10 aufgerüstet wird/wurde (wenn, dann nicht von mir), von daher ist das ja auch alles völlig legal. Und somit bleibt meine eigene Win7 Lizenz noch "jungfräulich" und ich kann problemlos wieder zurück, wenn ich will oder muss.
     
    • Like Like x 1
  4. osre
    • Team MediaPortal

    osre Retired Team Member

    Joined:
    December 14, 2014
    Messages:
    759
    Likes Received:
    228
    Gender:
    Male
    Occupation:
    Software developer (senior)
    Ratings:
    +387 / 2
    Home Country:
    Germany Germany
    Wie gehst du bei dem Win10 installieren vor, um danach mit möglichst geringen Aufwand auf den vorigen Zustand zurück zu gehen.
    Ich muss das auf meinem Wohnzimmer HTPC noch machen, auf dem immer noch WMC im Einsatz ist.
    Ich denke das sicherste wäre eine andere HDD anzuschließen, weis meinst du?
     
  5. Lehmden
    • Team MediaPortal

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,723
    Likes Received:
    2,137
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,587 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Da ich ja zwei Lizenzen habe, hat ein Image der Win7 Installation (mit der kostenlosen Version von Paragon Backup & Restore) gereicht. Danach einfach die Win10 Installation vom USB Stick starten. Den Stick habe ich vorher mit dem "MediaCreationTool" von Microsoft erstellen lassen. Die 3GB dauern zwar beim Download, aber dafür ist das Win10 gleich auf dem aktuellen Stand nach der Installation. Bei der Installation habe ich einfach den Win8 Key eingegeben und das wars. Will ich jetzt wieder zurück, spiele ich einfach das Image mit Paragon wieder zurück und der Rechner ist wieder auf dem gleichen Stand wie vor dem Win10 Experiment. Man hat ja, auch wenn man keine zwei Lizenzen hat, binnen 3 Wochen wieder zurück auf Win7, wenn einem das Win10 nicht zusagt.
    Man soll ja das WMC auch unter Win10 ans laufen bekommen, frag mich aber nicht, wie...
     
  6. osre
    • Team MediaPortal

    osre Retired Team Member

    Joined:
    December 14, 2014
    Messages:
    759
    Likes Received:
    228
    Gender:
    Male
    Occupation:
    Software developer (senior)
    Ratings:
    +387 / 2
    Home Country:
    Germany Germany
    Ok, danke.
    Uber WMC in Win 10 hab ich mich schon informiert.
    Ein paar schlaue köpfe haben einfach alle Dateien für WMC aus Win8.1 genommen und in einen Installer gepackt.
    Angeblich geht die Installation auch in Win 8.1 ohne die extra 10€ auszugeben.
    Ich denke zwar dass das Lizenzrechtlich nicht ganz sauber ist, aber vermutlich ist MS froh, wenn es mit WMC nichts mehr am Hut hat.
    Und es steigen dadurch ein paar mehr Leute auf W10 um.
     
  7. Lehmden
    • Team MediaPortal

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,723
    Likes Received:
    2,137
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,587 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ach noch was... Im MediaCreationTool unbedingt die Option "Für einen anderen Computer" auswählen. Sonst wird nur ein Upgrade ausgeführt, aber kein USB Stick erstellt.
     
  8. ge2301
    • Team MediaPortal

    ge2301 MP2 Design

    Joined:
    January 11, 2014
    Messages:
    5,978
    Likes Received:
    1,469
    Gender:
    Male
    Occupation:
    Automotive Industry
    Location:
    Stuttgart (But living abroad)
    Ratings:
    +2,231 / 2
    Home Country:
    Germany Germany
    Die Lizenz erlischt bei geändertem Motherboard oder dem Wechsel 2er wichtiger Hardwarekomponenten wie Grafikkarte. Das habe ich bei Win8 selbst gemerkt. Fragt mich aber nicht wo das offiziell steht. Legal ist es auch, sonst würde es ms ja nicht praktizieren. Für mich sind das Mafiamethoden. Gekauft ist gekauft und ich möchte mit der Software dann machen was ich will.
     
  9. HTPCSourcer
    • Team MediaPortal
    • Administrator

    HTPCSourcer MP2 Product Manager

    Joined:
    May 16, 2008
    Messages:
    10,451
    Likes Received:
    1,103
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2,366 / 21
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Nein, legal ist das in Deutschland nicht. Aber nun will MS auch nicht für jedes Land eigene Software schreiben. Wer in einem solchen Fall Probleme hat, muss dann später die Aktivierungshotline bemühen, wo man dann auch in solchen Fällen zum Ziel kommt.

    In anderen Ländern, u.a. den USA, ist das der Rechtsstand.
     
  10. mrbonsen
    • Super User

    mrbonsen Super User

    Joined:
    December 6, 2008
    Messages:
    6,346
    Likes Received:
    466
    Gender:
    Male
    Location:
    Brensbach (HE) ehemals Görlitz
    Ratings:
    +841 / 11
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    da ich relativ oft hardware austausche umgehe ich diese hürde wie folgt ;)

    - unter windows 7 oder windows 8.1 oder "alte" win10 (upgradeversaut) -> die windows 10 DVD einlegen / oder USB-Stick
    - ordner source öffnen und die gatherosstate.exe auf den desktop, oder einen ort mit schreibberechtigung kopieren.
    - doppelt anklicken
    - die daraus erzeugte "GenuineTicket.xml" extern sichern - (enthält die legalen lizenz details deiner win installation !)
    - jetzt kann man windows 10 neu, clean installiert werden, OHNE eingabe der seriennummer
    - router unbedingt LAN oder/und W-LAN ausschalten :sneaky: erspart auch erstmal die update geschichte, bevor ich überhaupt einstellungen tätigen kann, wie updates gehändelt werden sollen ;)
    - ist die installation durch, zum ordner C:\ProgramData\Microsoft\Windows\ClipSVC\GenuineTicket gehen.
    - dort hinein die "GenuineTicket.xml" kopieren.
    - neustart -> dabei router an, fertig ;) win10 aktiviert

    ca 10 setups durch (test pc) bei win 10 sowie pc von den "lieben" faulen :whistle: kumpels . . . funzte bisher tadellos
    könnte den einen oder anderen helfen, einfacher clean zu installieren.
     
    Last edited: May 22, 2016
    • Informative Informative x 1
  11. osre
    • Team MediaPortal

    osre Retired Team Member

    Joined:
    December 14, 2014
    Messages:
    759
    Likes Received:
    228
    Gender:
    Male
    Occupation:
    Software developer (senior)
    Ratings:
    +387 / 2
    Home Country:
    Germany Germany
    Die Lizenz erlischt nicht unbedingt bei geänderter Hardware. Es muss lediglich die Aktivierung neu gemacht werden. Im Prinzip versucht Windows nur zu erkennen, ob es jetzt auf einem anderen Rechner installiert wird. Damit man das nicht durch Mitnahme einer einzelnen HW Komponente umgehen kann, ist's eben so implementiert.
    Ein paar mal geht das auch automatisch online. Dann muss man das Telefon bemühen.
    Theoretisch wird man gefragt warum man denn schon wieder aktivieren muss, und wenn man dann sagt dass man grade auf dem 5. Rechner installiert, dann wird man wohl schimpfe kriegen. In der ganzen Zeit wo MS die Online Aktivierung hat musste ich bisher nur einmal anrufen, da ein paarmal hintereinander bei der Installation was schief gegangen ist.
    Mir ist aber kein Fall in Deutschland bekannt, bei dem eine Privatperson wegen der Installation einer Lizenz auf 2 Systemen Probleme gekriegt hat.
    Grundsätzlich finde ich dass MS noch ziemlich Fair mit den Lizenzen umgeht vor allem bei Tools wie VisualStudio. Das ist bei anderen Firmen nicht so. Wenn ich z.B. mein Delphi neu installieren will, dann ist meist eine Mail/Anruf beim Hersteller fällig, weil die Online Aktivierung wieder mal verweigert wird. Bin gespannt wie lange das noch funktioniert.
    Bei der Windows Lizenz bauscht sich das halt sehr auf, da fast jeder davon betroffen ist.
    Ich kann mich noch erinnern wie groß der Aufschrei war, als MS die Aktivierung eingeführt hat.
    Zum gleichen Zeitpunkt konnte man sich in ein frisch installiertes MacOS nicht einmal Anmelden, wenn man nicht seine Privat-Adresse an Apple übertragen hat. Nur wurde dieses Vorgehen da als guter Kunden-Service bezeichnet !?
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!