Win7-SP1 Bootstick basteln | Page 2

Discussion in 'Betriebssysteme' started by Golf4, September 1, 2011.

  1. Helios61
    • Team MediaPortal

    Helios61 Retired Team Member

    Joined:
    January 30, 2008
    Messages:
    4,587
    Likes Received:
    584
    Gender:
    Male
    Location:
    NRW
    Ratings:
    +897 / 4
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Was jetzt? :confused:

    Wenn also mein Stick so aussieht ->



    Bid075.jpg

    ist alles richtig?

    Gruß
    Helios
     
    Last edited: October 22, 2012
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. Golf4

    Golf4 Portal Pro

    Joined:
    August 18, 2006
    Messages:
    2,673
    Likes Received:
    139
    Location:
    Dunkeldeutschland
    Ratings:
    +213 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Jaja,
    sorry, ich meine mit dem "only" MS-USB-Tool hat die UEFI-Install nicht geklappt. Darum habe ich es komplett mit Hand gemacht.
    Kann sein, das es "semiautomatisch" ;) so klappt: - also mit MS-Tool formatieren und kopieren, dann die bootx64.efi reinkopieren.
    Nicht vergessen die ei.cfg zu löschen bzw. editieren damit die Version passt.
    Die Hardcopy von dir sieht richtig aus.
    Bei mir konnte ich es im UEFI-Menü gleich sehen, da war der USB-Stick mit "UEFI" gekennzeichnet.
    Habe jetzt die anderen Festplatten auch gleich auf GPT gedreht, dann bin ich zukunftssicher für Win8 (y).
    Grüße
     
    Last edited: October 22, 2012
    • Like Like x 1
  4. Golf4

    Golf4 Portal Pro

    Joined:
    August 18, 2006
    Messages:
    2,673
    Likes Received:
    139
    Location:
    Dunkeldeutschland
    Ratings:
    +213 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Moin moin,
    der Asus-Support hat wie versprochen schon nach 24h (in deutsch!) geantwortet! (y) (y)
    Hat mir vorgeschlagen alles unnötige erstmal abzustöpseln. :cool:
    Naja, auch in meinem Alter kann man noch dazulernen. :ROFLMAO:
     
    • Like Like x 1
  5. xetic
    • Premium Supporter

    xetic MP Donator

    Joined:
    November 29, 2010
    Messages:
    2,917
    Likes Received:
    128
    Occupation:
    FI
    Location:
    Bonn/Alfter
    Ratings:
    +143 / 2
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    So einfach, aber keiner von uns kam drauf :D
     
  6. Golf4

    Golf4 Portal Pro

    Joined:
    August 18, 2006
    Messages:
    2,673
    Likes Received:
    139
    Location:
    Dunkeldeutschland
    Ratings:
    +213 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Moinmoin,
    habe einen Kater bzw. bin eben ernüchtert von Win8 aufgewacht. ;)
    Hatte gestern Begegnung mit der 8 Dimension von Billi.
    Aaaaalso, hatte mir das 15€ Upgrate gesichert ;) und den Download-Installer gestartet.
    Soweit lief alles gut, habe fast durchgängig Win8-taugliche Software.
    Habe mich dann nach Bezahlung via Paypal für die Speicherung als ISO-File entschieden.
    Die Installation auf USB-Stick via MS-Tool schlug fehl "Fehlercode 08.... blablabla.
    Ok mit DVD ist ja eh des Sichere Weg. Im UEFI-Bios (ja da sind wir wieder beim Thema! :D) wurde die DVD schon mal nicht als UEFI-Boot-Device gekennzeichnet. OK dacte die Jungs von ASUS kannten Win8 noch nicht.
    Also als frische Install auf die SSD installiert, schlug auch erstmal fehl, warum weiß ich nicht.
    Auch der Win8-Leistungsindex konnte nicht ermittelt werden, weder mit MS-Win8 Treibern noch mit Win8-Mainboardtreibern (AMD-Realtek). Habe dann sicherheitshalber die beiden 500gb-Hds abgehängt und einen neuen Versuch gestartet. Dann lief es.
    Die Installation war dann recht entspannend, den Install-Desktop wechselte die Farben wie eine Wellnesslampe.
    Ich wäre fast eingepennt! :D, es dauerte gefühlte doppelte Zeit wie Win7.
    Naja, dann die Kacheln - wo sind die nur hin? Nicht mal ein AUS-Knopp!
    Ok will das Abkürzen. Anscheinend hat Win8 noch nichts von SSD gehört.
    Es waren noch einige Dienste aktiv die Win7 schon von Haus aus bei einer SSD-Install deaktiviert hatte.
    UND schon gar nicht als UEFI! sondern als olle MBR - Install. Toll!
    Wird dann erstmal bis zum SP1 auf Eis gelegt.
    So muß jetzt raus Schnee fegen sonst fliegt der Postbote auf die Nase.
    Schönes WE - holt den Schlitten raus !
     
    Last edited: October 27, 2012
    • Like Like x 1
  7. Golf4

    Golf4 Portal Pro

    Joined:
    August 18, 2006
    Messages:
    2,673
    Likes Received:
    139
    Location:
    Dunkeldeutschland
    Ratings:
    +213 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Moin moin,
    ich kann es halt nicht lassen. ;)
    Aaaaaalso es ist so: Wenn man eine Upgrade-ISO-DVD-Win8 bei Bill runterladen darf, ist in dieser ISO kein UEFI-Bootsec mit dabei.
    siehe auch hier: http://www.windows-8-forum.net/wind.../1112-upgrade-iso-dvd-keine-uefi-version.html

    Es gibt zwei Lösungen Win8 (Download-Upgrade-ISO) auf einem UEFI fähigen System mit GPT zu installieren:
    1. USB-Stick wie hier für Win7 beschrieben vorbereiten und dito die Win8-ISO draufziehen. Dann klappt UEFI mit Win8.
    http://www.com-magazin.de/praxis/de...stick-fuer-uefi-pcs-erstellen.html?no_cache=1

    2. Eine DVD speziell brennen wie hier im Blog geschrieben (habe ich aber noch nicht getestet):
    http://www.borncity.com/blog/2012/11/21/windows-8-falle-esd-dvd-nicht-efi-bootfhig/

    Hier noch ein sehr guter Blog zur gleichen Problematik:
    http://www.borncity.com/blog/2012/07/26/windows-7-installation-per-usb-stick-auf-efi-systemen/

    Konnte mich aber mit Win8 noch nicht so richtig anfreunden, genau so wie der User "Golfgaser" im Win8-Forum ;) ;)

    Grüße und schönes WE! :D
     
    Last edited: November 22, 2012
    • Like Like x 1
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!