.wtv - Dateien in MP 1.3.0 abspielen. (1 Viewer)

fatal-sin

Portal Member
June 25, 2013
15
1
Home Country
Germany Germany
Hallo MP-Gemeinde,

ich bin gerade dabei, mein sich seit Jahren etabliertes Win7MC-System durch MP abzulösen. Hintergrund ist vor allem die Möglichkeit, jeden beliebigen PC als Client/Extender verwenden zu können und nicht auf M$-zertifizierte Extender angewiesen zu sein. - Aber das nur am Rande...

Mein eigentliches Problem ist, dass ich meine TV-Aufnahmensammlung von WinMC natürlich mitnehmen möchte, MP diese jedoch nicht abspielt (Im Vorschaufenster wird aber was angezeigt!?). Es kommt nach ein paar Sekunden eine Sprechblase mit dem Hinweis 'Abspielen nicht möglich: Dateiname' - 'Video Codec: MPEG VIDEO VERSION 2'.

An den CODEC-Einstellungen habe ich nichts geändert, jedoch habe ich die Endung .wtv zu den Endungen himzugefügt.

Könnt Ihr mir helfen? Was muss ich tun, um die wtv´s abspielen zu können. Ich hab nämlich keinen Bock, ca. 4,5TB Aufzeichnungen zu konvertieren...(n)

Ach ja, ich hab das an zwei verschiedenen Rechnern probiert - mit demselben Ergebnis!

Danke und Gruß,
Michael
 

Lehmden

Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • December 17, 2010
    12,544
    3,932
    Lehmden
    Home Country
    Germany Germany
    Hi.
    Probier mal aus, so eine Datei "aufnahme.wtv" umzubenennen nach "aufnahme.mpg". Wenn sie dann abgespielt werden kann ist es easy. Falls das nicht reicht, teste mal, ob du die (zunächst die originale dann, falle es nicht geht die umbenannte) Datei nach MKV ummuxen (und dann abspielen) kannst. Ummuxen ist kein konvertieren, sondern nur umpacken in einen anderen Container. Dauert in der Regel nicht länger als ein umkopieren dauert. Bild- und Tonqualität bleiben absolut 1 zu 1 erhalten. Wenn es nur mit Ummuxen klappt, erstelle ich dir eine angepasste Version von meinem Video2MKV Tool, welches dann auch wtv Dateien verarbeiten kann.
     

    xetic

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • November 29, 2010
    2,917
    143
    Bonn/Alfter
    Home Country
    Germany Germany
    Welchen Codec hast du installiert? Probier mal den LAV Filter, bevor du etwas an der Datei änderst
     
    Last edited:

    fatal-sin

    Portal Member
    June 25, 2013
    15
    1
    Home Country
    Germany Germany
    Hi zusammen,

    vielen Dank schonmal für Eure Antworten.

    zuerst mal zu der Codec-Frage: Ich habe bei den Codecs nichts geändert. Da steht überall 'LAV Video Decoder' drin. Meintest Du das mit 'LAV Filter', xetic?

    Das mit dem Dateien umbenennen habe ich auch probiert - leider ohne Erfolg:
    1. Eine von .wtv nach .mpg umbenannte Datei liefert in MP dasselbe Fehlerbild.
    2. Diese umbenannte Datei lässt sich auch nicht im WMP wiedergeben (VLC habe ich gerade nicht installiert...).
    3. Auch Dein Video2MKV - Tool brachte keine Besserung - weder mit der originalen, noch mit der umbenannten hat das Tool irgendwas gemacht...

    Soweit mal der Zwischenstand. Bin gespannt auf Eure weiteren Tipps!

    Danke und Gruß,
    Michael
     

    Lehmden

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • December 17, 2010
    12,544
    3,932
    Lehmden
    Home Country
    Germany Germany
    Hi.
    Auch Dein Video2MKV - Tool brachte keine Besserung - weder mit der originalen, noch mit der umbenannten hat das Tool irgendwas gemacht...
    Die Original- Datei kann nicht gehen, weil Video2MKV die Endung .wtv nicht kennt. Deswegen müsste ich dir ja eine angepasste Version programmieren.
    Lassen sich die wtv mit VLC wiedergeben? Falls ja, sollte Video2MKV auch in der Lage sein, das Format umzumuxxen, denn bei beiden Programmen wird dieselbe Basis verwendet.

    Ich werde mich einfach mal dranmachen. In ein, zwei Stunden dürfte ich fertig sein.
     

    Lehmden

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • December 17, 2010
    12,544
    3,932
    Lehmden
    Home Country
    Germany Germany
    Hi.
    Ging doch viel schneller als gedacht. Versuch mal, ob die angehäüngte Version aus deiner .wtv eine .mkv machen kann. Falls ja, mkv ist sowieso der viel bessere Container... ;)
    Die neue Video2MKV.exe einfach über die alte kopieren (also die alte Version ersetzen) Der Rest ist gleich, deswegen will ich nicht alles neu hoch laden.
     

    Attachments

    • Video2MKV.zip
      306.7 KB

    Scythe42

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • June 20, 2009
    2,065
    2,703
    50
    Berlin
    Home Country
    Germany Germany
    Das hat nichts mit codecs zu tun. WTV (Windows Recorded TV Show) ist ein container. Also so was wie AVI, MKV etc. in denen dann audio und video streams in verschieden formaten sein können.

    Für WTV gibt es meines Wissens nach keinen Direct Show Splitter den man so nutzen kann ohne WMC von Vista oder 7.

    Was du machen musst ist die streams einfach remuxen - am am besten in den MKV container, da dieser am flexibelsten ist.

    Das geht fast so schnell wie kopieren am Ende. Dabei werden die streams genommen und einfach nur in einen anderen Container gepackt.

    Handbrake kann unter anderem WTV container lesen und remuxen. Auch diverse andere Tools. Einfach mal googlen. Vielleicht kann es sogar direkt mkvtoolnix.

    Hier die WTV specs falles es jemanden interessiert: http://wiki.multimedia.cx/index.php?title=WTV
     
    Last edited:

    fatal-sin

    Portal Member
    June 25, 2013
    15
    1
    Home Country
    Germany Germany
    Guten Morgen MP-Gemeinde,

    vielen Dank für Eure Unterstützung!

    Ich kann Eure neuen Tipps leider erst heute Abend testen. Ich gebe dann aber umgehend Rückinfo!

    Gruß,
    Michael
     

    fatal-sin

    Portal Member
    June 25, 2013
    15
    1
    Home Country
    Germany Germany
    Hallo MP-Gemeinde,

    so, nun die Ergebnisse meiner Tests:

    1. Also auch mit der neuen Version von Video2MKV hat es leider nicht geklappt, die Dateien zu remuxen! Da passiert irgendwie überhaupt nix. Vlt. mach ich auch was falsch...
    2. Der VLC-Player 2.0.7. spielt die WTV-Dateien ab! Jedoch werden diese in der Dateiauswahl nicht aufgeführt und man findet sie nur, wenn im Öffnen-Dialog alle Dateien angezeigt werden. Das Öffnen einer WTV-Datei im VLC-Player vom Windows-Explorer aus geht nur, wenn man den VLC-Player zuvor als Standardprogramm dafür eingerichtet hat (Windows 8).
    3. Der Tipp mit Handbrake (Das kannte ich tatsächlich noch nicht) war gut. Damit lassen sich die Dateien in einem halbwegs vernünftigen Tempo remuxen. 3GB benötigen bei mir ca. 10 Minuten. Und MP spielt das Ganze korrekt ab! So werden die ganzen 4,5TB zwar immer noch ein Marathon, jedoch ist das wesentlich besser als vorher!

    Vielen Dank und viele Grüße
    Michael
     

    Users who are viewing this thread

    Top Bottom