2.1pre: Was mir bisher aufgefallen ist... (1 Viewer)

morpheus_xx

Lead Dev MP2
  • Team MediaPortal
  • March 24, 2007
    11,909
    7,312
    Home Country
    Germany Germany
    Ja das ist noch so, weil:

    Die Löschoption wird angeboten, wenn der Client und der verwendete ResourceProvider ein direktes Löschen überhaupt erlauben. Das funktioniert mit Dateien auf dem Client und auf UNC-Shares.

    Wenn deine Aufnahmeverzeichnisse nur "Server lokal" sind (z.B. D:\Aufnahmen auf dem Server), funktioniert der Zugriff darauf über eine "Nur-Lese-Brücke" aus DOKAN und HTTP. Und da kann man keine Dateien löschen.

    Es gibt derzeit nur eine Abhilfe: die Aufnahmen in ein Share packen (z.B. \\Server\Aufnahmen, mit Schreibzugriff!) und diese als Recording Folder in der TV Config einstellen. Dann kann die TV Engine reinschreiben und Clients können auch löschen.
     

    Palm_Maniac

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • June 1, 2005
    1,238
    215
    Gießen, Hessen
    Home Country
    Germany Germany
    Das hatte ich noch im Kopf von meinem Mp2 Test. Leider weigert er sich immer noch mir das Löschen zu erlauben, nachdem ich auf die Netzwerkfreigabe umgestellt habe.
     

    morpheus_xx

    Lead Dev MP2
  • Team MediaPortal
  • March 24, 2007
    11,909
    7,312
    Home Country
    Germany Germany
    Die Medienquelle für Aufnahmen wird automatisch beim Start des MP2-Server Dienstes eingerichtet. Wenn du den Pfad änderst, wird eine neue angelegt (Service 1x neustarten). Prüf das in den Einstellungen, evtl. hast du dann 2x "Recordings", einmal mit altem und einmal mit neuem Pfad.
     

    ge2301

    Lead Design MP2
  • Team MediaPortal
  • January 11, 2014
    7,865
    3,066
    Stuttgart
    Home Country
    Germany Germany
    Also im Mini-EPG werden sie angezeigt, aber im OSD ist wohl ein Fehler drin. Statt der aktuellen Sendung zeigt er nur die nächste an und die Episoden-Info fehlt auch.
    So, habe meinen Tuner mal wieder installiert und konfiguriert. Damit konnte ich meinen Code schnell testen und den Fehler ausbügeln.
    OSD enthält nun auch die Episoden Informationen in allen Skins:
    Unbenannt.jpg
     

    Palm_Maniac

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • June 1, 2005
    1,238
    215
    Gießen, Hessen
    Home Country
    Germany Germany
    Ich hab jetzt endlich im TV-Server den Pfad für die Aufnahmen auf UNC umgestellt und den Server neu gestartet. Wie erwartet, wurde die Medienquelle automatisch angelegt. Sie zeigt jetzt auch auf den UNC Pfad, in meinem Fall \\SERVER\Rekorder\. Ich kann aber immer noch keine Aufnahmen löschen. Wenn ich das Menü aufrufe, werden mir nur 2 Punkte angeboten: "Alles zur Playlist hinzufügen" und "Als gesehen markieren". Kein Löschen oder sowas.
     

    ge2301

    Lead Design MP2
  • Team MediaPortal
  • January 11, 2014
    7,865
    3,066
    Stuttgart
    Home Country
    Germany Germany
    Rufe ich per FB-Taste EPG die EPG-Übersicht auf und möchte nach dem Durchsehen wieder zurück, habe ich bisher unter MP1 einfach auf die Taste "Zurück - <-" gedrückt und war wieder dort wo ich losgelegt habe, z.B. im Live-TV Vollbild. Leider passiert dabei garnichts. Ist das so gewollt? Sehr unglücklich wäre das, wenn man die bisherige Steuerung der MCE-FB unter MP1 gewohnt ist. Läßt sich das ändern?
    @morpheus_xx
    Ich habe gerade mal im Skin die Zurück-Taste so belegt, dass man aus dem EPG wieder ins Vollbild kommt. So sollte es meines Erachtens auch sein, bin da ganz bei der Mehrheit der Benutzer. Das Problem ist, dass der Workflow dann in einer Endlosschleife ist, die sich nur durch stoppen von Live-TV beenden lässt.

    Momentanes Verhalten:
    HauptMenu (OK) --> FullEPG (OK) --> FullScreenTV (ESC) --> HauptMenu

    After my modification (I reverted already):
    HauptMenu (OK) --> FullEPG (OK) --> FullScreenTV (ESC) --> FullEPG (ESC) --> FullScreenTV (ESC) --> FullEPG (ESC) ...

    Warum ignoriert der Workflow Manager das Vollbild? Könntest du den Workflow Manager so ändern, dass das Vollbild als Schritt mit erkannt wird.
    Dann würde endlich die Navigation auch so funktionieren wie erwartet. Mit "Zurück" möchte man immer zum vorherigen Bildschirm.

    Erwartetes Verhalten:
    HauptMenu (OK) --> FullEPG (OK) --> FullScreenTV (ESC) --> FullEPG (ESC) --> HauptMenu
     

    Timhoh1234

    Portal Pro
    September 29, 2015
    232
    68
    Home Country
    Germany Germany
    Warum ignoriert der Workflow Manager das Vollbild? Könntest du den Workflow Manager so ändern, dass das Vollbild als Schritt mit erkannt wird.
    Dann würde endlich die Navigation auch so funktionieren wie erwartet. Mit "Zurück" möchte man immer zum vorherigen Bildschirm.

    Erwartetes Verhalten:
    HauptMenu (OK) --> FullEPG (OK) --> FullScreenTV (ESC) --> FullEPG (ESC) --> HauptMenu
    Das ist genau das Problem, was ich schon erwähnt hatte und uns manchmal verzweifeln lässt. Genau so erwarte ich die Navigation. Bitte korrigieren !!!
     

    Palm_Maniac

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • June 1, 2005
    1,238
    215
    Gießen, Hessen
    Home Country
    Germany Germany
    • Ich habe gerade mal den Film-Teil mit einem meiner Filme getestet die außer 2 Audio-Spuren auch 2 Video-Spuren enthalten, also eine Version des Films in 2D und eine in 3D. Unter MP1 kann ich über das i-Tasten Menü den Video-Stream wechseln und so die Versionen umschalten. Das geht im MP2.1-Player nicht. Er erkennt den 2. Stream in der MKV-Datei nicht so wie MP1. Als Nebeneffekt startet der Film auch erstmal ohne Ton bei mir, da wohl die falsche Audio-Spur verwendet wird. Erst nach einem Wechsel habe ich Ton. Unter MP1 muß der Film immer erst anlaufen, dann kann ich per Menü den Stream wechseln. Dabei gehen die ersten Sekunden des Films verloren und können z.B. nicht in 3D genossen werden. Ich würde mir in MP2 wünschen das, sobald man einen Film mit mehreren Streams startet und der Player das erkennt, er mich fragt welchen Stream ich wiedergeben möchte. Das wäre toll. Da bei mir die 2D Version der erste Stream in den MKVs ist, kann ich so zur Zeit keinen Film in 3D schauen. Bitte baut es wieder ein.
    • Während Live-TV läuft, ist mir etwas aufgefallen. Sporadisch flackert immer ein schwarzes Bild ins Live-TV. Es kommt nicht so oft vor, mir ist es aber schon von Anafng an aufgefallen. Es scheint nur 1 Frame zu sein, vergleichbar mit meinem Augenzwinkern. Als ob sich das OSD kurz öffnet und wieder beendet, aber mit einem schwarzen Screen. Ich habe das Gefühl das die Häufigkeit zunimmt, wenn man mal im Full-EPG war oder etwas anderes aufgerufen hat während Live-TV weiter läuft. Da der Server-Teil unter MP1 einwandfrei funktioniert, denke ich es kommt vom Klient.
    • Beim Umschalten passiert es gelegentlich, dass der Stream nicht sofort startet obwohl der Server den Kanal schon timeshiftet. Man sieht dann nur den farbigen Hintergrund des verwendeten Skins. Wenn das passiert, hilft nur ein STOP des Live-Streams, sprung ins Hauptmenü und erneuter Start von Live-TV. Manchmal springt er auch nach dem Umschalten an den Anfang der Timeshift-Datei und spielt sie von Anfang an mit den Daten des vorgerigen Senders bis man an die Stelle des Zappings kommt. Das war mal so schlimm, dass mein Vater angefangen hat auf alle Tasten zu drücken, nur noch Menüs gesehen hat und seit dem nicht mehr die FB in die Hand nimmt. ;) Der Video-Player ist da wohl auch noch eine große Baustelle.
     

    Users who are viewing this thread

    Similar threads

    Genau, wie im Wiki beschrieben: Series Meine Empfehlung war ja tMM zu verwenden, dann hättest du dir viel Aufwand gespart und der Import geht 10x schneller. tMM benennt auch die Files automatisch konform um. Es geht auch absolut problemlos mit deutschen Titeln, diese müssen nicht umbenannt werden.
    Genau, wie im Wiki beschrieben: Series Meine Empfehlung war ja tMM zu verwenden, dann hättest du dir viel Aufwand gespart und der...
    Hallo Leute. Ich bin zur Zeit sehr frustriert. Vielleicht kann mir jemand helfen! Aufgrund von Fehlern beim Import von Serien...
    Replies
    8
    Views
    342
    Hi, soweit ich weiß, gab es keine Änderungen in dem Bereich. Das Konzept ist so, dass "nicht erkannte" Filme (da z.B. nicht getaggt oder online gefunden) in Videos gezeigt werden, auch wenn "Filme" ausgewählt wurde. Umgekehrt sollte es aber nicht sein, dass getaggte Videos automatisch in Filme wandern, um z.B. die eigene...
    Hi, soweit ich weiß, gab es keine Änderungen in dem Bereich. Das Konzept ist so, dass "nicht erkannte" Filme (da z.B. nicht getaggt...
    Hallo Irgendwie bekomme ich es mit der neuen Version 2.4 nicht mehr hin Filme und Videos zu trennen. In der Version 2.3.2 habe ich...
    Replies
    1
    Views
    249
    betriebssystem, windows
    betriebssystem, windows
    Hallo liebes Forum, ich habe folgendes Problem: Vor kurzem musste ich meinen Winows7-basierten HT-PC, auf dem seit Jahren das...
    Replies
    11
    Views
    578
    Dei neueste Version läuft soweit recht stabil. Neue Aufnahmen werden allerdings nicht angezeigt. Erst ein erneutes Einlesen bei Einstellungen/Medienquellen führt zu einer aktuellen Aufnahmeliste. Hat noch jemand das Löschen von Aufnahmen im Blick. Das funktioniert auch noch nicht.
    Dei neueste Version läuft soweit recht stabil. Neue Aufnahmen werden allerdings nicht angezeigt. Erst ein erneutes Einlesen bei...
    Hallo. Seit ein paar Tagen ist der ehemals kommerzielle TV Server TVMosaic Open Source, da die Herstellerfirma den Betrieb...
    Replies
    99
    Views
    8K
    Hallo mrbonsen, ich habe bei UPH ein Media Center Gerät gekauft, das auf Basis von Media Portal aufgesetzt und kommerziell vertrieben wurde/wird. Ziel ist das Anbieten eines Erfahrungsberichts zum Lesen für die, die das interessiert ("MediaPortal Café, Für ein zwangloses Schwätzchen zwischendurch"). Das kommerzielle Vertreiben von...
    Hallo mrbonsen, ich habe bei UPH ein Media Center Gerät gekauft, das auf Basis von Media Portal aufgesetzt und kommerziell...
    Vorbemerkung: UPH-Zitate stammen von deren Webpräsenz, die Zitate von Cyberlink und Intel sind ebenfalls von deren Webpräsenz...
    Replies
    2
    Views
    384
    Top Bottom