Abspielen nicht möglich - Video Codec: xViD | Page 2

Discussion in 'Installationsprobleme?' started by ElPasoian, May 10, 2013.

  1. Fafnir
    • Premium Supporter

    Fafnir MP Donator

    Joined:
    November 19, 2006
    Messages:
    203
    Likes Received:
    26
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +44 / 2
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Naja, ich habe eben weil mit LAVF MKV nicht funktionierten das Win7 Codec Pack installiert. Und verseucht & schädlich war da auch nix, zum Thema Illegal kann ich leider nichts sagen und muss mich auf diese Behauptung verlassen.

    Um das Ganze mal zu testen, habe ich den DIVX-Codec deinstalliert (den ich augenscheinlich legal von der Homepage des Herstellers heruntergeldane habe!). Der Effekt is jedenfalls ist, außer DIVX (aber die haben vorher auch nicht funktioniert), laufen wieder MKV, außer 2 mpg-Bilderslideshows die ich mit Win Moviemaker erstellt habe (wobei WMP die abspielt nur Mediaportal nicht.).

    In der Mediaportal Configuration ist alles auf LAVF geschaltet, die Audioausgabe läuft über das Befault Direct Show Gerät. Weshalb sollte ich denn die Installation völlig formatieren? Deinstallation des Codecs tut's scheinbar auch.



    Grüße, Fafnir.
     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. mrbonsen
    • Super User

    mrbonsen Super User

    Joined:
    December 6, 2008
    Messages:
    6,415
    Likes Received:
    470
    Gender:
    Male
    Location:
    Brensbach (HE) ehemals Görlitz
    Ratings:
    +849 / 11
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    @Fafnir
    Lehmden hat recht (y)

    du hast den grössten "codecsalat" im system, den du dir vorstellen kannst.
    ich habe win7 sp1 32/64 und auf beiden mp installiert (einmal htpc und einmal testrechner)
    jeweils auf beiden den lav filter (alternativ max. coreavc für hd-tv) installiert.
    alle meine BR sind auf platte gerippt als mkv ;) und DD
    ebenfalls besteht meine musik video sammlung aus ca 1200 clips die da wären avi/divx/mpg/mp4/ usw.
    alle, aber auch alle formate kann mp abspielen.

    ab und zu den "profis" dieses forums mal glauben.
    du kannst nicht nach tips fragen - danach aber in frage stellen . . . bzw. wieder eines besseren :) wissen.
     
    Last edited: May 15, 2013
  4. Holzi
    • Team MediaPortal

    Holzi Super Moderator

    Joined:
    April 21, 2010
    Messages:
    7,928
    Likes Received:
    1,591
    Gender:
    Male
    Location:
    Ba-Wü
    Ratings:
    +2,228 / 8
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Kannst du mal versuchen ffdshow komplett zu deaktivieren? Bei dir wird versucht ffdshow und LAV zum Graph hinzuzufügen. Vielleicht steht die Priorität bei ffdshow auf "use always".

    Siehe Schieberegler Merit:
    [​IMG]
     
  5. Kolbenschieber
    • Premium Supporter

    Kolbenschieber MP Donator

    Joined:
    April 4, 2011
    Messages:
    564
    Likes Received:
    48
    Gender:
    Male
    Location:
    Hamburg
    Ratings:
    +103 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Scheinbar nicht. Sonst würden DivX und mpg-Slideshow ja laufen, gell?
    Ich kann mrbonsen nur beipflichten: Viel mehr als die lav-Filter braucht man nicht (mehr).
    Und ich kenne die Vor-LAV-Zeit aus eigener leidvoller Erfahrung, als man mit SAF-6 (?), ffdshow, Haali-Mediasplitter, PowerDVD- und DivX-Codecs aus teils zweifelhaften Quellen und sonst noch anderem Gedöns herumhantiert hat und irgendwann vor lauter Codec-Packs gar nix mehr lief.

    Du kannst es glauben oder nicht: Manchmal ist ein "Format c:" auch in heutigen Zeiten noch sehr heilsam.
     
  6. Vasilich
    • Team MediaPortal

    Vasilich Test Group

    Joined:
    August 30, 2009
    Messages:
    3,390
    Likes Received:
    608
    Gender:
    Male
    Occupation:
    Developer
    Location:
    Germany, Mayence
    Ratings:
    +1,172 / 2
    Home Country:
    Russian Federation Russian Federation
    Show System Specs
    bevor man Format C ausführt, kann man auch folgendes probieren:
    1. ALLE decoders, codec packs usw deinstallieren.
    2. FilMerit starten und sehen welche Fehler das Tool finden kann, und die beheben. Da kann man auch einige Überreste von deinstallierten Codecs entfernen.
    3. Danach - da kann ich mich nur anderen erfahrenen MP-Spezialisten anschließen: NUR LAV Filters installieren, in "supported formats" prüfen ob alle benötigte Formats angeklickt sind.
    4. Die Dateien, die vor dem Aufräumaktion probleme gemacht haben, in GraphStudioNext testen.
    5. Alle decoders in MP auf LAV setzen und testen. Wenn MP die Dateien nicht abspielen kann, die in GraphStudio laufen - dann sid es nur die Einstellungen in MP oder LAV falsch - das lässt sich aber leicht beheben.
     
    • Like Like x 2
  7. Fafnir
    • Premium Supporter

    Fafnir MP Donator

    Joined:
    November 19, 2006
    Messages:
    203
    Likes Received:
    26
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +44 / 2
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Es hat nichts damit zu tun, dass ich den Profis nicht glaube. Als "alter" Linuxer weiß ich jedoch, dass es so gut wie immer Wege gibt solche Probleme zu beheben wenn mans verfummelt hat, außer sich 2 Stunden hinzusetzen und alles neu aufzusetzen!

    Siehe hier:
    Danke für diesen Supertipp, Vasilich! Ich hätte als ahnungsloser Vogel in Sachen Codecs so nie eine Lösung gefunden. Ich werde das ausprobieren...!(y)

    Gruß Fafnir.
     
  8. mrbonsen
    • Super User

    mrbonsen Super User

    Joined:
    December 6, 2008
    Messages:
    6,415
    Likes Received:
    470
    Gender:
    Male
    Location:
    Brensbach (HE) ehemals Görlitz
    Ratings:
    +849 / 11
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    good succeed - es wir dich nicht retten ;)
     
  9. Lehmden
    • Premium Supporter

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,850
    Likes Received:
    2,146
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,618 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Stimmt 100% ig... Bei Linux. ;)
    Aber Windows ist Teufelswerk in dieser Hinsicht. Wenn sich etwas erst mal richtig im System eingenistet hat, so ist es nahezu unmöglich, das rückstandsfrei wieder zu entfernen. Mal ganz abgesehen davon, das Windows sowieso im lauf der Zeit total zumüllt, immer langsamer und absturzgefärderter wird. Ein häufig benutztes System würde ich mindestens jährlich neu installieren, einfach weil dann alles wieder besser läuft...
     
  10. Asca

    Asca Portal Pro

    Joined:
    July 30, 2011
    Messages:
    631
    Likes Received:
    34
    Location:
    Germany
    Ratings:
    +47 / 0
    Ok ich habe auch lav drauf

    es geht auch die Kombination mit FFShow + Hallia. das macht dann auch nicht so den riesen codec Salat.
    das ein oder andere fehlt mir schon bei lav oder ich bin zu doof es zu finden
     
  11. ElPasoian

    ElPasoian Portal Member

    Joined:
    December 31, 2012
    Messages:
    40
    Likes Received:
    0
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hm, das sich hier ja nichts weiter tut, und ich schon fast davon ausgehe dass ich dann mal wirklich Format C machen sollte, vielleicht kann mir ja jemand sagen was ich alles sichern sollte? Ich habe beim letzten Mal als ich MP gelöscht habe vorher den Ordner "database" kopiert und nachher wieder zurückgespielt. Das hat aber leider nur einen Teil meiner Daten erhalten. Wie mache ich denn ein komplettes Backup inklusive aller Einstellungen?

    Ich habe hier vor allem eine eigene Menüstruktur im Sinn, die ich unter Moving Pictures nutze...?!?

    Besten Dank,

    ElPasoian
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!