[Beratung]HTPC

Discussion in 'Barebones/PC-Systeme/Kaufberatung' started by Xell, November 14, 2011.

  1. Xell

    Xell Portal Member

    Joined:
    March 22, 2010
    Messages:
    43
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Mahlzeit,



    hab mittlerweile ein Testsystem mit dem Mediaportal am laufen, funktioniert soweit ganz gut. Jetzt möchte ich das allerdings in ein Schwarzes HTPC Gehäuse verbauen, damit es ein wenig schicker ausschaut, ebenfalls ist mir eine gewisse Stromeinsparung recht. Das ganze als Single PC ohne Clients.

    Folgende Voraussetzungen:

    - HTPC Gehäuse Schwarz inkl. kleines Display (für Liedertitel etc. welches in MP auch funktionert, im Idealfall für 2HDD's + 1x SSD, ähnlich dem Antec Fusion Remote Schwarz http://img221.imageshack.us/img221/3750/img4742ey.jpg
    - Aufnahme DVD-S(inkl. HD);Abspielen der Aufnahmen, Abspielen Blue Ray (von der Leistung her ausreichend), Soundausgabe an Receiver für Musik
    - Steuerung per Android Tablet, im Idealfall auch per Wake on Lan damit einschaltbar (wird wahrscheinlich an Archos Internet Tablet 101; Android Plugin hier im Board)
    - SSD Festplatte für Win7(64 Bit) 60GB , 2TB HDD für Daten
    - Ausgabe auf LCD TV
    - Mainboard inkl. W-LAN (als Übergangslösung, später richtige LAN Verbindung)
    - möglichst leise
    - Min. DVD Brenner, evtl BD Brenner

    Wenn ich mich richtig erinnere sind die AMD Systeme recht stromschluckend, würde daher hier auf ein Intel System setzen wollen (sofern die oben genannten Punkte auch dort einwandfrei laufen!).

    Wäre schön wenn ihr mir Weiterhelfen könntet mit euren Erfahrungen, bin noch am grübeln und suchen wegen Hardware, bin aber leider derzeit auch nicht ganz im Thema (hatte was von einem anzeige Bug gehört bei Grafik in der CPU usw).

    Danke euch schon mal!
     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. Xell

    Xell Portal Member

    Joined:
    March 22, 2010
    Messages:
    43
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: [Beratung]HTPC

    So, lag leider mit Fieber im Bett.

    Gedacht hatte ich an folgende Sachen: (Live TV wird zu 90% über normalen Receiver abgedeckt)

    CPU:Core I3-2100T (Stromverbrauch) <- Reicht die Leistung für Blueray? 3D ist erstmal unwichtig, evtl aber später Interessant; alternativ Core I3-2105 oder A6-3500
    Mainboard: Intel: ASRock H67M-ITX/HT, H67 (B3) (Sockel-1155, dual PC3-10667U DDR3) (Wlan On Board, alternativ WLAN Stick) oder AMD: ?
    SSD für Win/: Crucial m4 SSD 64GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT064M4SSD2)
    Daten Festplatte: vorhanden
    Kühler: Scythe Big Shuriken 2
    Gehäuse: Antec Fusion Black (Funktionierdes Display ist mir Wichtig, wie sieht es mit dem Einbau Platz aus?(1x SSD, 2x Festplatte, 1x BR-Laufwerk?)
    DVB-S: Twin Tuner, aber noch keinen Plan
    Arbeitsspeicher: Corsair ValueSelect DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (CMV8GX3M2A1333C9) (8GB da günstig)


    Was haltet ihr davon?
     
  4. xetic
    • Premium Supporter

    xetic MP Donator

    Joined:
    November 29, 2010
    Messages:
    2,917
    Likes Received:
    128
    Occupation:
    FI
    Location:
    Bonn/Alfter
    Ratings:
    +143 / 2
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: [Beratung]HTPC

    Um ganz sicher zu sein, würde ich eine extra GrKa einbinden.
    4GB reichen aus... mit 8GB könntest du vielleicht ein RAM Disk aufbauen für Timeshift
     
  5. Xell

    Xell Portal Member

    Joined:
    March 22, 2010
    Messages:
    43
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: [Beratung]HTPC

    Wegen extra Graka: Nur bezogen auf den 2100T wegen Blueray? Oder auch auf die anderen beiden?

    Will das Strom Effizienteste realisieren, da ich befürchte, das mir das Ding sonst mit der Zeit die Haare vom Kopf frisst. Die anderen beiden CPU's mit integrierter Graka brauchen statt 65W, der 2100T 35 Watt + Extra Graka(?).
     
  6. xetic
    • Premium Supporter

    xetic MP Donator

    Joined:
    November 29, 2010
    Messages:
    2,917
    Likes Received:
    128
    Occupation:
    FI
    Location:
    Bonn/Alfter
    Ratings:
    +143 / 2
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: [Beratung]HTPC

    Oder du kannst erstmal schauen ob es so funktioniert.
    Wenn es keine ext. GrKa sein soll, dann würde ich zu einem A6 System greifen.
    So ein System haben hier schon ein paar User im Einsatz
     
  7. Xell

    Xell Portal Member

    Joined:
    March 22, 2010
    Messages:
    43
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: [Beratung]HTPC

    Dann mal eine neue zusammen Stellung:

    CPU A6-3500
    Gehäuse Fusion Remote Black
    SSD für Win/: Crucial m4 SSD 64GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT064M4SSD2)
    Daten Festplatte: vorhanden
    Kühler: Scythe Big Shuriken 2 oder SilverStone Kühlkörper NT06-E V3 (?)
    Arbeitsspeicher: Corsair ValueSelect DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (CMV8GX3M2A1333C9) (8GB da günstig)
    BR Laufwerk: LG BH10LS38
    DVB-S: gewünscht Twin, vorschläge?
    Mainboard: falls sinnvolleres, bitte melden! Asrock A75M oder A75m-HVS
    Netzteil: be quiet! Pure Power L7 300W (reichen wohl 300W?)
     
  8. xetic
    • Premium Supporter

    xetic MP Donator

    Joined:
    November 29, 2010
    Messages:
    2,917
    Likes Received:
    128
    Occupation:
    FI
    Location:
    Bonn/Alfter
    Ratings:
    +143 / 2
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: [Beratung]HTPC

    Ich habe gerade erfahren, dass die AMD Llano's viel verbrauchen sollen ^^
    DVB-S2: Eine TeVii oder wenn es mehr kosten kann eine Digital Devices Cine S2
    Mainboard: Kann ich MSI empfehlen, sollen auch wenig verbrauchen.
     
  9. evilgroby

    evilgroby Portal Pro

    Joined:
    February 2, 2011
    Messages:
    355
    Likes Received:
    7
    Ratings:
    +13 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: [Beratung]HTPC

    als besitzer eines i3-2100t kann ich dir versichern, dass der boxed lüfter unhörbar ist !
    zumindest wenn du ein mainboard mit cpu lüftersteuerung (pwm) hast. mein asus p8h67-i regelt den lüfter soweit herunter, dass ich den nicht mehr höre.

    ich hatte bei einem versuch vor dem i3-2100t eine amd a8-3850 mit dem shuriken laufen.
    ich bin heilfroh, dass der versuch vorbei ist. der lüfter ist sicherlich sein geld wert. macht in einem kleinen mini-itx gehäuse das handling aber nicht gerade leicht.
     
  10. Xell

    Xell Portal Member

    Joined:
    March 22, 2010
    Messages:
    43
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: [Beratung]HTPC

    TV Karte: TeVii S480 V2.1 (neu) Dual DVB-S2 HDTV PCIe Diseqc Low profile

    Kenn mich mit den TV Karten nicht wirklich aus.

    Beim A6-3500 ist TDP 65W angegeben. Beim A8 sind es 100W. Beim I3-2100 65W und beim I32100T sind es 35W.

    evil: Läuft bei dir auf dem System Blueray Material einwandfrei?

    3d ist nicht wichtig, rest schon.
     
  11. mbuzina
    • Team MediaPortal

    mbuzina Retired Team Member

    Joined:
    April 11, 2005
    Messages:
    2,839
    Likes Received:
    627
    Location:
    Germany
    Ratings:
    +723 / 4
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Die TDP sagt aber nichts über den tatsächlichen verbrauch aus. Nutze ein A8 system mit 1 2 TB Platte und 1 128 GB SSD, mit Boxed Lüfter im Antec Fusion Remote und kann dir sagen läuft wunderbar. Stromverbrauch habe ich aber nicht gemessen. Akustisch macht mein Board leider ein leichtes Pfeifen - da muss ich noch mal ran.
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!