Blu-ray-Probleme trotz (wegen?) PowerDVD

Discussion in 'Video & DVD' started by HarryF, April 10, 2013.

  1. HarryF

    HarryF Portal Member

    Joined:
    June 4, 2011
    Messages:
    24
    Likes Received:
    1
    Gender:
    Male
    Location:
    Niedersachsen
    Ratings:
    +2 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo,

    jetzt habe ich mich hier schon durch das Forum gewühlt und kann auch die Wiki-Texte fast auswendig aufsagen, doch vermutlich habe ich noch immer irgendeine Einstellung für das Abspielen kommerzieller (also geschützter) Blu-rays nicht vorgenommen.

    Ich verwendet MePo 1.3.0 und habe PowerDVD10 installiert. Auch das Update, das PowerDVD gefordert hat, als ich die Blu-ray unter PowerDVD direkt gestartet habe, ist drauf. Jetzt möchte ich aber gerne den Film direkt aus Mediaportal starten. Mein Verständnis war, dass hierzu dann die Codecs von PowerDVD eingestellt werden müssen, was ich auch gemacht habe (denke ich). Aber außer der Meldung "Abspielen nicht möglich: index" passiert leider nichts.



    Habe ich vielleicht doch irgendetwas falsch verstanden oder muss ich noch irgendeine Einstellung vornehmen, die ich übersehen habe?

    Vielleicht kann mir ja noch jemand einen Tipp geben. Würde mich freuen.

    Viele Grüße
    Harry
     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. HarryF

    HarryF Portal Member

    Joined:
    June 4, 2011
    Messages:
    24
    Likes Received:
    1
    Gender:
    Male
    Location:
    Niedersachsen
    Ratings:
    +2 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    OK, habe das ganze jetzt mit AnyDVD gelöst. Damit funktioniert es - im Gegensatz zu PowerDVD.
     
  4. diskeeper

    diskeeper Portal Pro

    Joined:
    January 5, 2007
    Messages:
    6,109
    Likes Received:
    400
    Gender:
    Male
    Location:
    Dortmund
    Ratings:
    +417 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    nein, mp spielt nur ungeschützte blurays ab.
    legaler weise, kann/muss man den "umweg" über lizenzierte software wie pdvd o. arcsoft ect. gehen.
    auch dafür gibt es ein plugin, es ist aber etwas frickelei von nöten, wobei das eher die fb-nutzung betrifft.
     
  5. Topi

    Topi Portal Member

    Joined:
    October 26, 2012
    Messages:
    31
    Likes Received:
    4
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +5 / 0
    Home Country:
    Switzerland Switzerland
    Show System Specs
    Hallo HarryF,
    ich stehe in den nächsten Tagen vor dem Update MePo 1.2.3 -->1.3 und dort soll auch der Blu-Ray Support Einzug halten, so dass es einfach und intuitiv für alle Nutzer des HTPC ist. Ich habe mir in der Zwischenzeit AnyDVDHD besorgt und installiert und frage mich nun, welches die richtigen Einstellungen dort sind, damit die Blu-Rays einfach ins Disk Laufwerk des HTPC reingeschoben werden und dann in MePo 1.3 abspielen - unabhängig davon ob es sich um eine kommerzielle Blu-Ray oder eine andere handelt. Eventuell hast Du mir da ein paar Hinweise? Ich wäre Dir dankbar.
     
  6. hafblade

    hafblade Portal Pro

    Joined:
    January 19, 2011
    Messages:
    675
    Likes Received:
    145
    Location:
    Trier, Germany
    Ratings:
    +146 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Die Nutzung von Anydvd ist in Deutschland nicht legal. Ich glaube nicht dass dir hier jemand damit weiterhelfen wird. Der legale Weg ist eine Abspielsofrware wie Powerdvd oder TotalMediaTheatre zu nutzen. Diese bieten eine intuitive Gui mit Fernbedienungssupport. Es gibt auch ein addon für den start dieser Software azs mp raus.
    Mit einer solchen software kann man etwa 90 prozent aller brs abspielen. Für den rest bleibt einem nur ein Hardwareplayer, wenn man legal bleiben möchte
     
  7. Topi

    Topi Portal Member

    Joined:
    October 26, 2012
    Messages:
    31
    Likes Received:
    4
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +5 / 0
    Home Country:
    Switzerland Switzerland
    Show System Specs
    Danke hafblade für den Hinweis. Ich wollte hier wirklich nichts illegales anreissen, auch wenn ich nicht in Deutschland wohne. TotalMediaTheatre habe ich auch und den Weg via MePo add-on (BD Handler plugin) benutzte ich in MePo 1.2.3. Nun dachte ich eben, es sei mit mit MePo 1.3 und dessen eingebauter BD-Unterstützung der Einsatz von TMT nicht mehr notwendig und es liesse sich eleganter via AnyDVD HD/MePo 1.3 lösen.
     
    Last edited: April 30, 2013
  8. Eggert
    • Premium Supporter

    Eggert MP Donator

    Joined:
    May 23, 2005
    Messages:
    70
    Likes Received:
    3
    Ratings:
    +4 / 0
    Hallo!

    Ich bin gerade etwas perplex. Ich habe mir vor kurzem meine erste BluRay gekauft und wollte sie abspielen.
    ...abspielen nicht möglich... index...

    Ich dachte, seit 1.3.0 wird BluRay nativ unterstützt?

    Wie machen die Hardwareplayer das denn? Gibt es Lizenzprobleme mit Sony oder dergleichen? Oder ist das wie damals mit der guten alten DVD, die ja anfangs auch nicht ohne weiteres auf PCs lief?

    Gruß
    Eggert
     
  9. gijoe73
    • Premium Supporter

    gijoe73 MP Donator

    Joined:
    April 29, 2011
    Messages:
    192
    Likes Received:
    12
    Ratings:
    +14 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    BluRay discs sind kopiergeschützt und können ohne zusätzlicher Software nicht auf dem PC abgespielt werden.
    Es ist das gleiche Drama wie zu seiner Zeit mit den DVD's.

    Du benötigst also Powerdvd oder etwas von dem Füchslein
     
  10. steamengine64

    steamengine64 Portal Pro

    Joined:
    December 9, 2012
    Messages:
    78
    Likes Received:
    3
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +6 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    @Eggert,

    wenn du ein BluRay-Laufwerk in deinem PC hast, müßte eigentlich beim Erwerb selbigen eine BluRay-Abspielsoftware (i.d.R. PowerDVD) mit dabei gewesen sein. Alles andere ist leider Illegal und die "MP-Foundation" kann sich nun mal die horrenden Lizenzgebühren für BR nicht leisten.

    Gruß

    Klaus
     
  11. Eggert
    • Premium Supporter

    Eggert MP Donator

    Joined:
    May 23, 2005
    Messages:
    70
    Likes Received:
    3
    Ratings:
    +4 / 0
    Ja, ich habe ein LG H10LS38, aber ich glaube, da war nichts bei. Muss mal den Karton suchen, der Kauf ist schon so lange her.

    Also ich würde auch lizensierte Software kaufen, wenn sich das "wie implementiert" in Mediaportal anfühlt.
    Wer oder was ist denn das "Füchslein"?!

    Gruß
    Eggert
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!