Neuer HTPC (Client/Server) in einem. Brauche Hilfe und Tipps zur HW (1 Viewer)

AMD / Intel / inbuild GPU / ext. ATI / ext. nVIDIA für MePo und Multimedia ?

  • AMD als CPU

    Votes: 6 18.2%
  • Intel als CPU

    Votes: 15 45.5%
  • ATI als ext. Grafik

    Votes: 9 27.3%
  • nVIDIA als ext. Grafik

    Votes: 11 33.3%
  • AMD + inbuild GPU

    Votes: 10 30.3%
  • Intel + inbuild GPU

    Votes: 6 18.2%

  • Total voters
    33

este22

MP Donator
  • Premium Supporter
  • February 13, 2007
    1,753
    120
    Austria Austria
    AW: Neuer HTPC (Client/Server) in einem. Brauche Hilfe und Tipps zur HW

    schau und genau da ist das problem. ich hatte auch beides im betrieb. und bei mir waren es auch welten. aber eben in die andere richtung. deshalb kann man das pauschal eben nicht sagen und kommt wohl auch auf die konfiguration drauf an ...
    und was die tests angeht, sind viele hier im forum für ati ausgefallen, ebenso auf anderen seiten. gerade was deinterlacing angeht. (die umfrage ist auch ziemlich ausgeglichen)
    aber ich denke da hat wohl jeder seine eigene meinung.

    aber wie gesagt: ich bin für einen test offen und suche eine nvidia (wegen 3D), passiv, mit der 3d leistung einer ati hd6770. wobei nvidia angeblich nur den vorteil wegen dem eigenen 3D kit hat. ob das bild auch bei normalen 3D betrieb mit meinem beamer besser ist möchte ich eben herausfinden. aber nur wenn ich dabei auch weiter zumindest etwas spielen kann
     

    FloMann

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • February 5, 2008
    221
    28
    FFM
    Germany Germany
    AW: Neuer HTPC (Client/Server) in einem. Brauche Hilfe und Tipps zur HW

    Hi.
    Ich habe ATI mit Pdvd Codec in Betrieb gehabt, ziemlich lange sogar. Jetzt habe ich NVidia mit CoreAVC in Betrieb, und dazwischen sind nun mal Welten. Das kann jeder sehen, der mich besucht und nicht völlig blind ist. Wenn ich mal vor Langeweile gar nicht mehr weiß, was ich machen soll, baue ich meine ATI (hab ich noch als Notreserve) mal wieder ein und mache ein paar Screenshots. Die wirkliche Qualität der Video Wiedergabe kann man so zwar nicht mal ansatzweise belegen, aber zumindest die gröbsten Störungen und Macken werden sichtbar. Wie "smooth" und flüssig das Video läuft, lässt sich durch Screenshots ja nun wirklich nicht belegen, aber wenn es denn beruhigt... Der einzige gültige Vergleich ist der direkte Vergleich, und der ist nun mal gewaltig zu Gunsten von NVidia ausgegangen...
    Man kann schon an screenshots eindrücke festhalten und das auch mit aussagekraft, das in bewegung noch das ein
    und andere hinzukommt sollte aber auch klar sein.
    Was ich (dir als Test) ATI nutzer erstmal nahe legen würde, ist in das Controll Panel gehen und die unsäglichen ganzen
    PostProcessing Filter erstmal abzuschalten. Das mag natürlich alles geschmacksache sein aber meinen trifft ATI hier nicht.
    Anpassen kann man sich dies dann eh noch nach gusto

    Bei meinem neulichen aufsetzen meines A6 3500 mit Win7 war EE auf 10, NR auf 64, Deblocking und Mosquito NR war auch an
    hab den wert jetzt aber nicht mehr genau im Kopf(glaube auch 64). Daneben dann noch Dyn.Kontrast und helleres Weiß aktiv.
    Bei meiner GT430/GT240 welche ich mal unter Win7 probierte hatte dagegen nur DynKontrast per default an..

    Unter XP sieht das nochmal anders aus, hier hatte ich bei NV noch "nie" irgendwelches PP im treiber per default an,
    bei ATI fallen einige Optionen weg unter XP, da hab ich kein Mosquito NR und deblocking, und helleres weiß weiß
    ich gerade nicht auswendung.. jedenfalls ist hier ebenfalls EE auf 10 (das war früher mal auf 64 default) NR auf 64 und
    DynKontrast war definitiv an.

    Wenn man nun dies so mal gegenüberstellt und sich das ergebnis im Bild ansieht, dan schneidet ATI für meinen
    geschmack auch zu weich ab, was vor allem der imo unsäglichen auf 64 geschraubten NR liegt.

    Wenn man jetzt mal alles an PP erstmal aus macht und damit ein standesgemäßes setting nimmt (saubere einstellung
    der zuspielung vorrausgesetzt) sieht man ein leicht anderes bild.


    Mein Senf dazu wie es mir sich zeigt,
    Ich beziehe mich dabei vor allem auf XP mit VMR9 und DXVA, mit mehreren üblichen Codecs durchgeführt.
    Hier hat ATI bei der Scallierung wie auch beim Video Deinterlacing die nase leicht vorne (das sage ich als NV nutzer
    aus bisher guten grundes)..
    Das etwas (wirklich nen ticken den man meist eher auf standbildern sieht und imo auch hier überwiegend nur bedingt bei
    kürzeren sehabständen) schärfere und sauberer scalliertere Bild kann man auf screenshots brauchbar einfangen.
    Auch das VA Deinterlacing der ATI hat als imo sichtbarsten vorteil eine tacken bessere glättung von alias effekten
    an kanten in vor allem auch flacheren winkel als NV`s TS Deinterlacing. Auch das kann man noch mit screenshots
    sichtbar. Was man u.a. nicht auf den bildern sieht(imo aber real noch das mit auffälligste ist), ist die leicht stärkere neigung
    zum flimmern an solchen kanten bei NV..
    Neben der Kadenzerkennung (mich interessiert hier hauptsächlich 2:2, welche sich bei ATI für meinen Geschmack
    zum guten verbessert hat) und deren für mich merkbaren effekte, sind dies die am ehesten auffälligen unterschiede..
    Die aber in vielen settings bei realen entspannten zusehen nichtiger werden...
    Ansonsten bekomm ich am PC, ATI genau wie NV einwandfrei zum Laufen, da ruckelt und zuckelt nix für meine
    genutzten Medien und natürlich auch HD. Ebenso sind Farben/darstellung identisch auf dem Desktop aber natürlich
    auch bei Video (sofern ATI SD nicht wieder mit der HD Matrix nach RGB transformiert, kam von Treiber zu Treiber
    gelegentlich mal vor, man konnte aber notfalls über die reg eingreifen)
    Ati hatte unter XP mit MePo 1.0 und 1.1.x bei mir in der vergangenheit paar spezifsche probleme (welche unter
    anderen DSplayer nicht gab,bei keinem anderen probierten) diese scheinen mit MePo 1.2.x und aktuellen CAT
    wohl auch passe zu sein (noch nicht alles verifiziert)... So und nun ist auch mehr als genug OT

    Ich bleib dabei, die unterschiede sind keine Welten, es sind eher details und je nach dem schlägt das pendel
    dann halt zu dem einen oder anderen..... Ich habe sonst soweit weder mit ATI noch NV probleme prinzipiell
    eine saubere und smoothe wiedergabe hinzubekommen...
     

    Holzi

    Super Moderator
  • Team MediaPortal
  • April 21, 2010
    7,930
    2,234
    Ba-Wü
    Germany Germany
    Country flag
    AW: Neuer HTPC (Client/Server) in einem. Brauche Hilfe und Tipps zur HW

    CoreAVC kann genauso gut von ATI Karten genutzt.. habe ich selbst so am Laufen. =)
    Und ich glaube nicht wirklich, dass es da einen Qualitätunterschied zwischen nVidia und ATI gibt. Schon gar nicht bei HD...
     

    D3ltoroxp

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • June 1, 2008
    3,308
    205
    Germany Germany
    AW: Neuer HTPC (Client/Server) in einem. Brauche Hilfe und Tipps zur HW

    Sodele hier wäre mal so ne HW Zusammenstellung was haltet ihr davon ? Sind die Ausgewählten Komponenten i.O. ?

    Gigabyte Mainboard


    CPU Intel i5 2500k

    RAM Corsair 1333MHz


    SSD 120GB Mushkin


    TV Karte Twin Tuner TBS 6981 DVB-S2


    Ins Gehäuse kommen noch 2 HDD's mit jeweils 1TB Speicher, was brauch ich da noch für nen Netzteil, wieviel Watt reichen ?

    Weitere Hardware, TV Karte und ne ATI Radeon HD 6750.

    Dann suche ich noch nen Gehäuse, mit gutem Display, aber nicht all zu teuer... Sollte LCD sein,also keins mit nur 2 Zeilen sondern wo auch Symbole und Rec usw anzeigt.
     

    D3ltoroxp

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • June 1, 2008
    3,308
    205
    Germany Germany
    So auch hier an dieser Stelle ein dickes Dankeschön an die Leute, die sich hier am Thread beteiligt haben. Mein System steht und ich bin mehr als zufrieden mit so einer Beschleunigung zum alten System hätte ich nie gedacht, Wahnsinn !!! Danke für euren ganzen Tipps und HW Vorschläge !!!
     

    Users Who Are Viewing This Thread (Users: 0, Guests: 1)

    OP Similar threads Forum Replies Date
    mrbonsen neuer versuch mit MP2 Allgemeines Support- und Diskussionsforum 18
    D Full fuctional htpc - Silverstone Case - Digital Devices Cine S2 - SSD - IR Remote For Sale 1
    T Upgrading HTPC for 4K General 5
    Requiem HTPC waking up every night General 0
    items [Erledigt] Wohnzimmertauglicher HTPC in schickem Antec Gehäuse Marktplatz 0
    cerberus WD100EFAX 10TB WD Red im HTPC Festplatten/NAS/DVD/Blu-Ray 0
    Kolbenschieber Wenn die HTPC-Uhr rückwärts läuft... Tipps, Tricks & Tutorials 0
    N MePo2 -HTPC only - Übersicht der notwendigen Standby Einstellungen Allgemeines Support- und Diskussionsforum 2
    A My HTPC+NAS setup aka extending my single seat system ;) Team Lounge 8
    E Gesucht: Bedienung für HTPC Fernbedienung/Tastatur/IR 7
    H [Verkauf] HTPC für 95,- Marktplatz 1
    ge2301 [WiP] MP2Web - A platform independent web client for MP2 MediaPortal 2 56
    M WTV Files does not play on client, MPEG files works well General 0
    ge2301 Android based client for MP2 MediaPortal 2 3
    T Client / Server slow channel-to-channel change (zapping) General Support 1
    horned_reaper Standby is prevented by MediaPortal client General Support 0
    P [solved] MP2 new install, 2 x hdhomerun tuners, client on same PC unable to view TV & recordings Newcomers Forum 8
    J Where the heck is the Client side setup? General 2
    T Server / client channel logo location Installation, configuration support 6
    framug [solved] Some changes/fix in MP1 configuration client and server Submit: code patches (MediaPortal/TV-Server/etc.) 14
    C Streaming to clients over Wifi. MP1 or MP2? Newcomers Forum 0
    Golf4 Client verliert immer wieder die Verbindung Allgemeines Support- und Diskussionsforum 4
    A Synchronizing client databases MediaPortal 1 Talk 10
    P Streaming to two clients from the same card Newcomers Forum 1
    TLD Can not watch tv from remote clients Television (MyTV frontend and TV-Server) 19
    Similar threads

























    Top Bottom