Review Mediaportal auf WHS Codname "Vail"

Discussion in 'Betriebssysteme' started by Enko, December 7, 2010.

  1. Enko

    Enko Portal Pro

    Joined:
    July 8, 2009
    Messages:
    90
    Likes Received:
    4
    Ratings:
    +4 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Moin an alle,

    da es seit der öffentlichen Beta von WHS Codname "Vail" noch keiner gemacht hat mache ich es jetzt. Ich habe bisher MP Server auf WHS laufen gehabt, und wollte mal testen ob es mit Vail auch geht. Ich habe lange überlegt ob es Sinn macht, da MS den DriveExtender rausgenommen hat und viele in Moment nicht vor haben auf vail umzusteigen, aber ich hoffe das der DE wieder reinkommt. Deswegen habe ich mich entschieden diese Zeilen zu schreiben. Ich weiß das dieser Beitrag etwas mehr WHS-lastig ist, aber ich glaube das viele hier ähnliche Konfigurationen haben (WHS mit MP Server) und dementsprechend interessiert sind.

    Aber zuerst meine Systemkonfiguration:

    Mainboard: AsRock A780GM-LE/128M
    CPU: AMD 4850E
    RAM: 4GB ADATA PC800
    HDD:
    System - Hitachi 320GB 2,5",
    Storage Pool: WD EAVS 1TB, Samsung 154UI 1,5TB, Samsung 203WI 2TB, Samsung 204UI 2TB,
    Mediaportal: Samsung 251JJ 240GB 2,5"

    TV Karten: Hauppauge Nova S plus, AverMedia Hybrid DVB-S, Analog
    Netzteil: BeQuiet 350W
    Clients: 1xAMD240e win7x32, 1xAtom330ION win7x32, 1xAcerLaptop win7x64

    Software:

    Windows Home Server Codname "Vail" Beta Refresh English
    ATI Grafikkarten Treiber: 8.631
    TV-Karten Treiber: Aktuelle win7 x64 Treiber
    Alle andere Geräte (onboard Komponenten) bis auf Sound sind vom Vail erkannt worden und entsprechend installiert.

    Zur Installation:



    Die Installation erfolgte ohne Storage Pool, also nur mit System Drive. Es ging alles recht schnell, in ca. 30 min. war das Betriebssystem fertig installiert. Dann kam aber die Update-Orgie, ich weiß nicht mehr genau wie viele Updates (ich denke so knapp 100) installiert wurden, der Rechner wollte bestimmt 10 mal neu gestartet werden. Als alle Updates fertig waren, kam noch die treiberinstallation für die Grafikkarte, TV-Karten und Sound und nach etwa 1,5 Stunden war’s vollbracht.
    Als Nächstes habe ich die MP Platte angeschlossen und MP Alpha 1.2.0 installiert. Dabei habe ich Installationsverzeichnisse für MP und MySQL auf die MP Platte gelegt, genau wie den Timeshift Ordner. Als Aufnahmeordner habe ich TV Recordings Ordner von Vail genommen. Man merkt es schon, es sind keine Tricksereien mit Media Player 11 notwendig da er bei Vail schon integriert ist. Also, die Installation ist ein Kinderspiel.
    Da ich die Standby und WOL Funktion nutzen wollte habe ich natürlich noch LightsOut PlugIn Installiert. Desweiteren kommt noch RemoteLauncher von Avieco zum Einsatz. Eine wichtige Sache: Bei LightsOut Plugin steht in der Anleitung das Hybrid Standby aktiviert werden soll. Ich habe es nicht gemacht weil die Reaktionszeit des Servers dadurch viel schlechter ist (ist ja auch kein Standby mehr sondern eher Ruhezustand).
    Noch die Storage Pool Festplatten angeschlossen und eine nach der anderen zum Pool hinzugefügt (erste 2 Wochen nur 2 Festplatten, auf den anderen hatte ich alle meine Filme und Serien noch als Kopie gehabt). Ich weiß, jetzt kommen bestimmt noch einige und sagen das man eine Beta nicht als Produktivsystem einsetzten soll usw. aber ich bin da vielleicht etwas schmerzfreier als andere. Außerdem nach meinen guten Erfahrungen mit Win7 Beta und RC, habe ich da keine große Angst. Und wenn etwas wirklich passieren sollte, dann habe ich eben Pech ;-).

    Als sehr positiv ist mir aufgefallen dass das System Drive aus dem Pool ausgeschlossen werden kann was bei WHS1 nicht der Fall war. Zweite Positive sache ist der Stromverbrauch. Bei WHS1 war mein Stromverbrauch trotz 0,9V, 1000MHz CPU Drosselung zwischen 70 und 75 Watt im Idle und über 80 bei TV/Video. Da aber bei WHS2 der DriveExtender nicht ständig die Festplatten vergewaltigt, kann man die Festplatten schlafen lassen (ich habe 10 min. eingestellt) - was ich zusätzlich positiv auf die Lebensdauer auswirkt, Wenn man z.B ein Film oder Serie sehen will, läuft auch nur die eine Festplatte an wo die Datei sich befindet. Dadurch verbraucht die gleiche Hardware bei mir im Idle 61 und bei TV/Streaming 70W ohne CrystalCPU und anderen Hilfsmittel. Also im Schnitt ca. 10W weniger. Bei MP merkt man es manchmal wenn Videodatei gestartet wird weil es etwas länger bis zum Star brauch. (eben genau so lange wie die festplatte braucht zum Starten)

    Eine Sache die positiv wie auch negativ ist nennt sich DataProtection. Da werden auf die Festplatten ParityBits Geschrieben um die Datensicherheit zu verbesser (positiv) was aber ca.12% vom Speicherplatz beansprucht (negativ). Bei der Größe und Preisen von heutigen Festplatten überwiegt natürlich die Positive seite.

    Das neue Dashboard (früher Konsole) finde ich auch besser gelungen weil es genauso wie ein normales Programmfenster dessen Größe verändert werden kann, im Gegensatz zur früheren Konsole wo das nicht möglich war. Der RemoteLauncher ist ein super PlugIn wo man auch eigene Verknüpfungen anlegen kann, zum Beispiel TV-Server Konfiguration :).

    Also mein Fazit ist: Der WHS2 oder „Vail“ ist vieeel besser für Mediaportal Server geeignet als WHS1, und die Developers können es meiner Meinung nach ruhig in die Liste unterstützter Systeme aufnehmen. Es ist Stomsparender als WHS1 was auch ein nicht zu vernachlässigender Aspekt ist. Es läuft alles Stabil. Ich habe es in den ersten 2 wochen min. 5-6 mal am Tag in den Standby gehen lassen und wieder geweckt, was bei mir bei normalbetreib etwa 10-12 Wochen entspricht(1mal am Tag wecken und 1mal Standby). Ein paarmal ist der TV Service nicht neu gestartet worden nach Standby, aber dank RemoteLauncher sind nur 3 Klicks notwendig und der Service läuft wieder. Ansonsten nichts. Es läuft. Und deswegen ist es bei mir jetzt in Normaleinsatz. Genauso wie MP 1.2.0 was auch „nur“ eine Alpha ist. Aber es läuft auch.

    Der einzige Wermutstropfen der einer Flutwelle gleicht ist die Entfernung von DriveExtender seitens Microsoft, was vielen (mir auch) die Freude an „Vail“ versaut. Und weil manche Betriebe (was interessieren uns HOMESERVER benutzter die Betriebe und ihre Probleme) mit dem DriveExtender für HOME Server Probleme haben (Anwendungen die HomeServer benutzte nicht interessieren laufen nicht - ist uns ja egal) kann man es meiner Meinung nach nicht einfach Herausnehmen. Wein in einem Auto die Sitze unbequem sind werden sie auch verbessert und nicht einfach abgeschafft. Also muss Microsoft auch den DE bei Home Server und SBS verbessern und als Installationsoption drin lassen.

    Also, ich hoffe mit diesem Beitrag vielen geholfen zu haben und bin für Fragen, Vorschläge und Fehlerberichtigung (Alle Fehler und Schachtelsätze sind sowieso gewollt) offen.

    Falls ich es falsch platziert hab, bitte verschieben.
     
    • Like Like x 3
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. 99Bart
    • Premium Supporter

    99Bart MP Donator

    Joined:
    October 29, 2009
    Messages:
    17
    Likes Received:
    1
    Location:
    Baden-Württemberg
    Ratings:
    +1 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: Review Mediaportal auf WHS Codname "Vail"

    Hi Enko,

    vielen Dank für deinen super Bericht. :D

    Ich schaue auch schon seit einiger Zeit was sich bei "Vail" so tut. Da ich allerdings den TV Server auf meinem WHS 1 noch nicht zu meiner 100% Zufriedenheit laufen habe, bin ich die Sache noch nicht aktiv angegangen.
     
  4. Enko

    Enko Portal Pro

    Joined:
    July 8, 2009
    Messages:
    90
    Likes Received:
    4
    Ratings:
    +4 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: Review Mediaportal auf WHS Codname "Vail"

    moin bart,

    ja, ich hatte auch kleinere problemchen mit whs1 und tvserver, was mich aber am meisten genervt hat ist der blöde demigrator der ständig die platten zum glühen gebracht hat. ich wollte schon einfach auf win7 als tvserver ausweichen aber da hätten mir die schönen plugins die es für whs so gibt gefehlt. nun ist mit vail alles eine ganze ecke besser geworden. hoffentlich lassen die den drive extender drin oder bauen was vergleichbares ein.
     
  5. 99Bart
    • Premium Supporter

    99Bart MP Donator

    Joined:
    October 29, 2009
    Messages:
    17
    Likes Received:
    1
    Location:
    Baden-Württemberg
    Ratings:
    +1 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: Review Mediaportal auf WHS Codname "Vail"

    Ich habe schon mitbekommen das der Aufschrei aufgrund des fehlenden DE sehr groß ist. Ich habe jedoch einen HW RAID Controller in meinem Server so das mich dies eigentlich weniger stört. Oder übersehe ich da irgendwas?
     
  6. Enko

    Enko Portal Pro

    Joined:
    July 8, 2009
    Messages:
    90
    Likes Received:
    4
    Ratings:
    +4 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: Review Mediaportal auf WHS Codname "Vail"

    na ja, hw raid ist im WHS meiner meinung nach gar nicht notwendig, viele raten von raid sogar ab, da es zu problemen kommen kann. der DE ist ja eine art raid, nur das man von der hdd größe unabhängig ist und die daten redundanz kann konfiguriert werden. so spart man viel speicherplatz. und irgedwelche konfigurationen sind auch nicht notwendig. festplatte rein, zum daten pool (oder für server backup) hinzufügen, fertig. und schon hat man 1 oder 2 TB mehr speicherplatz.
     
  7. JB72
    • Premium Supporter

    JB72 MP Donator

    Joined:
    June 15, 2007
    Messages:
    791
    Likes Received:
    64
    Occupation:
    Informatiker
    Location:
    Bremen
    Ratings:
    +65 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: Review Mediaportal auf WHS Codname "Vail"

    Das mit dem DE ist wirklich eine Sache die ich nicht verstehen kann. Will MS wirklich User abwandern lassen ? Für mich ist deshalb Windows noch zuhause, weil das Gespann WHS1 und W7 Clients mit MP einfach perfekt ist.

    Ohne den DE werde ich beim WHS1 bleiben (für das Erste) und mich nebenher umschauen:

    Amahi Home Server - Making Home Networking Simple

    MigrateFromWHS - greyhole - What you need to know about the differences between WHS Drive Extender and Greyhole. - Project Hosting on Google Code

    Amahi klingt für mich am spannensten, da Greyhole dabei ist (DE unter Linux). Es sieht ähnlich simpel aus wie am WHS. Plugins gibt es auch. Sogar eine Integration von TV ist geplant. So könnte man unter umständen mit XBMC unter Linux und AMHI als WHS Ersatz und TVServer weiter machen, auch wenn ich lieber bei MP bleiben würde.

    Ich will hier nichts beschreien, VAIL mit DE wäre für mich ganz klar die Wahl die ich treffen würde, allein weil ich WIndows und MS so lange gewöhnt bin ... mittlerweile sind Linux und Co. eine mächtige Alternative die sich nicht verstecken braucht.
     
  8. Jelmo

    Jelmo Portal Pro

    Joined:
    September 8, 2007
    Messages:
    711
    Likes Received:
    43
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +52 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: Review Mediaportal auf WHS Codname "Vail"

    Erstmal danke für den netten Beitrag. Hatte auch schon überlegt Vail zu testen. Das es Beta ist würde mich noch gar nicht stören --- aber das die Beta irgendwann ausläuft schon. Somit habe ich darauf verzichtet Vail zu testen.
    Ich nutze im WHS1 jetzt ne RAM-Disk für Timeshift. Somit ist mir demigrator Dienst eigentlich auch egal. Soll er doch auf den Platten suchen was er will ;)
    Aber wenn Vail dann Final ist werde ich ihn mit oder ohne DE produktiv einstetzten. Muß dann zwar Raid her aber naja -- man kanns nicht ändern
     
  9. Enko

    Enko Portal Pro

    Joined:
    July 8, 2009
    Messages:
    90
    Likes Received:
    4
    Ratings:
    +4 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    So, nach weiteren 3 wochen folgende beobachtungen:

    tv service wird nicht gestartet nur beim 1. aufwachen aus standby nach neustart (update-bedingt o.ä.), ansonsten keine probleme.
    kopieren über wlan (vail - gbit switch - fritzbox - wlan-n - laptop) geht wesentlich schneller als mit whs1. jetzt ca. 10,5 mb/s sonst max. 8.
    wakeup aus standby viel schneller als whs1. jedenfalls bis der connector oder lightsout client anzeigt das der server läuft.
     
  10. Jelmo

    Jelmo Portal Pro

    Joined:
    September 8, 2007
    Messages:
    711
    Likes Received:
    43
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +52 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
  11. Enko

    Enko Portal Pro

    Joined:
    July 8, 2009
    Messages:
    90
    Likes Received:
    4
    Ratings:
    +4 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: Review Mediaportal auf WHS Codname "Vail"

    so'n dreck aber auch. habe mich gerade dran gewöhnt. naja, muss denn die 1 wieder ran. hoffentlich kommt die nächste beta wieder raus. irgendwelche alternativen zu whs, ob mit oder leider ohne de sehe ich aber zur zeit nicht da es meist linux kram ist (nichts gegen linux, nur nicht mein geschmack) oder irgenwelche nas versionen. und ohne MediaPortal TV Server auf Home Server (oder wie sich das gerät auch imme schimpf) kommt mir sowas nicht in haus. wenn server, dann muss alles drauf laufen.
    mal sehen wie schnell ms ist mir der neuen beta.
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!