T-Com Home Entertainment - gibts was neues?

Discussion in 'TV / Streaming' started by Ponyriemen, March 24, 2011.

  1. Ponyriemen
    • Premium Supporter

    Ponyriemen MP Donator

    Joined:
    July 9, 2007
    Messages:
    2,570
    Likes Received:
    111
    Gender:
    Male
    Location:
    /root/home
    Ratings:
    +111 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Huhu...

    irgendwie brachte mir die Suche nur alte Themen aus 2007-2009 dazu, vielleicht verwende ich aber auch die falschen Begriffe, ich kenn mich damit noch nicht aus.

    Aaaalso....



    Ich bin heute DSL-bedingt auf "T-Home Entertain"-Dingsbums aufmerksam geworden und will wissen, ob man in der BRD sowas per DVB-IP-TV-Karte einbinden kann...

    Wenn ja, wie integriert sich das dann? Macht man das per Plugin? Gibt es dazu einen separaten Menüpunkt? Oder sind es dann einfach nur weitere Sender in der Übersicht? Man soll ja auch Filme laden können darüber - wie funktioniert das?

    Wer klärt mich bite kurz auf... :D

    Pony
    :D
     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. madvario

    madvario Portal Pro

    Joined:
    March 6, 2009
    Messages:
    320
    Likes Received:
    19
    Gender:
    Male
    Location:
    Northern Germany
    Ratings:
    +20 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: T-Com Home Entertainment - gibts was neues?

    Hallo Pony,

    wenn du das home entertainment buchst, kannst du nur die freien (öffentlich rechtlichen) mit dem Rechner empfangen.
    Die privaten sind verschlüsselt und nur mit dem T-home-receiver zu empfangen.

    Hab mich auch mal für meinen Bruder darüber informiert.
    auch die receiverkiste von denen ist echt dicht gemacht. sie hat z.B. 2 USB, die aber nur Strom liefern. Daten: nix da...

    Falls es neue erkenntnisse darüber gibt, bin ich dafür auch offen. (siehe oben: Bruderliebe)


    Grüße aus dem schönsten Bundesland der Welt (SH)
     
  4. Ponyriemen
    • Premium Supporter

    Ponyriemen MP Donator

    Joined:
    July 9, 2007
    Messages:
    2,570
    Likes Received:
    111
    Gender:
    Male
    Location:
    /root/home
    Ratings:
    +111 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: T-Com Home Entertainment - gibts was neues?

    Ok, heisst also, dass ich nur ARD/ZDF & Co in MePo integrieren kann? Das`s ja echt doof.
    Dann müsste ich ja echt das Ding als Receiver-Ersatz nehmen, damit ich nen nutzen davon habe, oder? Und wenn ich eh nur MePo und keinen externen Receiver nutze, dann macht das alles ja NOCH weniger Sinn... :mad:

    Aber wie sieht das mit dieser "Videoload"-Geschichte aus, muss das auch über die Set-Top-Box gehen, oder gibt es da die Möglichkeit eines Plugins für MePo?
     
  5. quake2rambo
    • Premium Supporter

    quake2rambo MP Donator

    Joined:
    January 18, 2007
    Messages:
    795
    Likes Received:
    37
    Gender:
    Male
    Occupation:
    Sysadmin
    Ratings:
    +42 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: T-Com Home Entertainment - gibts was neues?

    Na ja. "Basierend auf der Silverlight-Technologie ermöglicht Ihnen der neue Video-Player Filmvergnügen auf allen Betriebssystemen. " sagt doch eigentlich schon alles. Silverligt ist ja sowas wie der Gegenentwurf zu Flash, mit allen Einschränkungen die dazugehören. Der Player dürfte ein Eigengewächs der Telekom sein. Verschlüsselt dürfte die Verbindung ebenfalls sein, damit keiner auf "dumme" Ideen kommt.
     
  6. Ponyriemen
    • Premium Supporter

    Ponyriemen MP Donator

    Joined:
    July 9, 2007
    Messages:
    2,570
    Likes Received:
    111
    Gender:
    Male
    Location:
    /root/home
    Ratings:
    +111 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: T-Com Home Entertainment - gibts was neues?

    ok, dann ist das ja für mich als MePo-ianer eh Quatsch. :rolleyes:

    Dann hat sich das erledigt.
    Danke!
     
  7. JB72
    • Premium Supporter

    JB72 MP Donator

    Joined:
    June 15, 2007
    Messages:
    791
    Likes Received:
    64
    Occupation:
    Informatiker
    Location:
    Bremen
    Ratings:
    +65 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: T-Com Home Entertainment - gibts was neues?

    Hallo,

    eine Videoload Plugin gibt es doch für MP, einfach mal die Suche bemühen.

    Zu T-Home: Bis 02/2011 waren gute 60 Sender möglich, die man einfach über den TV-Server von MP einbinden konnte (DMAX, Deluxemusic, Tele5, usw.) jetzt nur noch ÖR auch in HD.

    Die Box der Telekom benutzt Mediaroom von Microsoft und ist leider dichtgenagelt bis zum umfallen, auf Wunsch der Industrie, wie bei allem Neuen haben die Panik und wollen erstmal alles verbieten ... sehr schade.

    IPTV ist für mich "DIE" Zukunfttechnologie, wenn sie dann nicht so ausgebremst wird. Keine TV Karte mehr nötig und TV schauen überall wo ich will ... leider weiter Zunkunftsmusik solange es so gehandhabt wird wie im Moment.
     
  8. quake2rambo
    • Premium Supporter

    quake2rambo MP Donator

    Joined:
    January 18, 2007
    Messages:
    795
    Likes Received:
    37
    Gender:
    Male
    Occupation:
    Sysadmin
    Ratings:
    +42 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: T-Com Home Entertainment - gibts was neues?

    Ich seh das Ganze eher sportlich. Im ÖR und erst recht im Privaten TV kommt so viel Müll, der dann auch noch mit Werbung garniert wird, dass man TV mit MP als nette Zugabe sehen kann. Die restliche Funktionalität ist viel wichtiger. Sicherlich wäre es gut, wenn man auf zusätzliche Hardware verzichten könnte. Aber so ist da nun mal mit den "Diensteanbietern". Die wollen nur ihren eigenen Kram unters Volk bringen und gleichzeitig ihr Geschäftsfeld absichern. Da unterscheidet sich die Telekom nicht von Sky oder KDG oder sonstwem.
     
  9. Autschy
    • Premium Supporter

    Autschy MP Donator

    Joined:
    July 23, 2010
    Messages:
    143
    Likes Received:
    14
    Occupation:
    Programmierer
    Location:
    Bielefeld
    Ratings:
    +16 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: T-Com Home Entertainment - gibts was neues?

    Also nur öffentlich rechtliche("alle freien Sender") sind via MP zu empfangen aber alle anderen zugebuchten Pakete nicht. Also Bsp. Kifa total ec. . Ich spiele auch mit dem Gedanken Richtung t-offline, aber wenn ich das so lese bin ich mit DVB-s2 + sky besser bedient. Ergo kann man preislich nix einsparen ohne MP - Komfortverlust? Wie sieht es denn mit Kabelanbieter zb. Unitymedia aus? Ich bin gerade dabei mal zu schauen ob ich was neu strukturieren kann und bin über Info's dankbar.
     
  10. JB72
    • Premium Supporter

    JB72 MP Donator

    Joined:
    June 15, 2007
    Messages:
    791
    Likes Received:
    64
    Occupation:
    Informatiker
    Location:
    Bremen
    Ratings:
    +65 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: T-Com Home Entertainment - gibts was neues?

    Ja nur ÖR !

    Alles andere läuft NICHT über MediaPortal, auch nicht die Sender die du extra zugebucht hast.
     
  11. Autschy
    • Premium Supporter

    Autschy MP Donator

    Joined:
    July 23, 2010
    Messages:
    143
    Likes Received:
    14
    Occupation:
    Programmierer
    Location:
    Bielefeld
    Ratings:
    +16 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    AW: T-Com Home Entertainment - gibts was neues?

    'IPTV hätte was aber nicht mit der Regelmentierung. Schade eigentlich das die alles so zu machen. Das erinnert mich irgendwie an meine Computeranfangszeit wo jede Firma ihr eigenes Ding gemacht Commodore teile passtern nicht an den schneider ec. . Einzig positive war das dieses Modell gescheitert war hoffe mal das bei IPTV auch so sein wird. Die Zeit wird es zeigen.
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!