Test Intel Pentium G3220 (Haswell) | Page 2

Discussion in 'Mainboards/CPU/RAM' started by Lehmden, April 11, 2014.

  1. olli14

    olli14 Portal Pro

    Joined:
    December 17, 2008
    Messages:
    738
    Likes Received:
    19
    Ratings:
    +31 / 5
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo Lehmden,
    in diesem Beitrag habe ich gerade die Frage gestellt, ob die CPU J1900 oder die CPU G3220 3D SBS unterstützt.
    Ich habe einen 3D LCD-TV. An Filme im 3D SBS Format heran zu kommen, ist ja kein Problem. So wie ich dich verstanden habe, kann die G3220 diese Filme im 3D SBS abspielen, richtig? Weißt du, ob das die CPU J1900 auch kann?
    Dann habe ich heute zufällig gelesen, daß es eine noch günstigere CPU gibt, die Intel CPU G1820. Wäre die für einen htpc auch zu empfehlen, wenn man folgendes vorhat?
    Musik hören
    Live-TV
    3D SBS Filme schauen
    Streamen auf Tablet interessiert mich nicht.



    olli14
     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. Lehmden
    • Premium Supporter

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,870
    Likes Received:
    2,147
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,620 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ja, das kann jede GPU, die Full HD wiedergeben kann...

    Ich weiß nicht genau, ob die nominell zwar gleiche, aber vielleicht niedriger getaktete oder mit weniger Cache versehene Celeron GPU genau so gut wie die vom Pentium ist. Die reine CPU sollte reichen.
     
  4. RicoHTPC
    • Super User

    RicoHTPC Super User

    Joined:
    February 4, 2011
    Messages:
    1,441
    Likes Received:
    97
    Location:
    Cuxhaven
    Ratings:
    +178 / 6
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ich stelle mir auch gerade einen sparsamen (reinen mp) Klienten anhand dieses Threads hier zusammen.
    Nun habe ich beim Mainboard die Wahl zwischen B85 und H81 Chipsätzen.
    Welchen würdet ihr dabei empfehlen oder ist die Wahl eher egal?

    Gruß,

    Rico
     
  5. Lehmden
    • Premium Supporter

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,870
    Likes Received:
    2,147
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,620 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi.
    B85 ist besser ausgestattet. Gehen tun aber beide.
    Pass aber auf, es gibt tatsächlich Boards, die keinen HDMI Anschluss haben....
     
  6. RicoHTPC
    • Super User

    RicoHTPC Super User

    Joined:
    February 4, 2011
    Messages:
    1,441
    Likes Received:
    97
    Location:
    Cuxhaven
    Ratings:
    +178 / 6
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Das hatte ich auf der Pfanne. Viel schlimmer ist, dass keines meiner ausgesuchten Asrock Boards keinen CIR Anschluss
    hatte, obwohl es laut geizhals Filter so sein sollte.
    Nun muss ich ein Biostar nehmen...
     
  7. RicoHTPC
    • Super User

    RicoHTPC Super User

    Joined:
    February 4, 2011
    Messages:
    1,441
    Likes Received:
    97
    Location:
    Cuxhaven
    Ratings:
    +178 / 6
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
  8. HTPCSourcer
    • Team MediaPortal
    • Administrator

    HTPCSourcer MP2 Product Manager

    Joined:
    May 16, 2008
    Messages:
    10,761
    Likes Received:
    1,125
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2,408 / 22
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Da musst du uns eine Artikel-Nummer angeben. Das Verlinken deines persönlichen Shopping-Carts bringt nichts, weil es niemand anderem angezeigt wird - beziehungsweise nur mein eigener seit dem letzten Einloggen bei Mindfactory.
     
    Last edited: September 29, 2014
  9. spachti

    spachti Portal Pro

    Joined:
    July 27, 2005
    Messages:
    365
    Likes Received:
    34
    Location:
    Bible Belt
    Ratings:
    +98 / 10
    Home Country:
    United States of America United States of America
    Sieht gut aus, vor Allem sehr preiswert. Aber wie willst Du ohne Board arbeiten?
    Sorry, hab' meinen lustigen Tag heute.
     
  10. RicoHTPC
    • Super User

    RicoHTPC Super User

    Joined:
    February 4, 2011
    Messages:
    1,441
    Likes Received:
    97
    Location:
    Cuxhaven
    Ratings:
    +178 / 6
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hello again, ich hab da nochmal ne Frage.
    Ich habe mir das M350 mini itx Gehäuse ausgeguckt und bin im Moment bissl überfordert was die Stromversorgung angeht.
    Bei Amazon gibt es vier verschiedene Kombinationen was das pico und den Netzadapter betrifft.
    -picoPSU-150-XT (bis zu 150W) & 120W AC/DC Adapter
    -picoPSU-160-XT (bis zu 160W) & 120W AC/DC Adapter
    -picoPSU-80 (bis zu 80W) & 120W AC/DC Adapter
    -picoPSU-90 (bis zu 90W) & 120W AC/DC Adapter

    Nun meine Fragen:
    Was bringt mir ein pico bis 160W wenn aus dem Netzadapter nur max. 120W kommen?
    Und welche Kombination wäre ausreichend für einen G3220? Außer einer SSD kommt da ja auch weiter nichts rein an Stromverbrauchern...
     
  11. Lehmden
    • Premium Supporter

    Lehmden Retired Team Member

    Joined:
    December 17, 2010
    Messages:
    11,870
    Likes Received:
    2,147
    Gender:
    Male
    Location:
    Lehmden
    Ratings:
    +3,620 / 28
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi.
    Maximal ca 110 Watt


    Mit nur einer SSD und 4 GB Ram sollte die 80 Watt Variante reichen.

    Du könntest auch ein LC Power Mini-ITX Gehäuse in Betracht ziehen. Da ist für den selben Preis (ca 40€) bereits ein (laut Tests sehr gutes) 75 Watt Pico NT dabei. Ich werde jedenfalls meinen Arbeitsplatz und "Reserve Klient" Rechner demnächst mit einem J1900 Board in einem LC Power Gehäuse aufbauen...
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!