Windows Probleme nach Herbstupdate | Page 2

Discussion in 'Installationsprobleme?' started by RicoHTPC, November 16, 2015.

  1. HTPCSourcer
    • Team MediaPortal
    • Administrator

    HTPCSourcer MP2 Product Manager

    Joined:
    May 16, 2008
    Messages:
    10,439
    Likes Received:
    1,102
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2,365 / 21
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Da ist leider mehr:



    Ich bekomme jetzt haufenweise MP-Fehler im Log.
    Der Music-Share ist innerhalb von MP nicht mehr zugänglich
    Die MePo-Config stürzt beim Öffnen ab - keine Log-Einträge
     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. HTPCSourcer
    • Team MediaPortal
    • Administrator

    HTPCSourcer MP2 Product Manager

    Joined:
    May 16, 2008
    Messages:
    10,439
    Likes Received:
    1,102
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2,365 / 21
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Der Crash passiert anscheinend unmittelbar nach dem Öffnen der Musik-Datenbank:

    Spoiler (open)
    [2015-11-18 09:06:02,006] [Config ] [Config Main] [INFO ] - MusicDatabase: Database opened
    [2015-11-18 09:06:01,991] [Config ] [Config Main] [DEBUG] - IntegrityCheck: the \\SERVER\Firma\MediaPortal\Database\MusicDatabaseV13.db3 is OK
    [2015-11-18 09:06:01,741] [Config ] [Config Main] [INFO ] - SQLLiteClient: database is remote
    [2015-11-18 09:06:01,741] [Config ] [Config Main] [INFO ] - using sqlite 3.7.11
    [2015-11-18 09:06:01,725] [Config ] [Config Main] [INFO ] - MusicDatabase: Opening database

    ... und dann nichts mehr. Das gleiche passiert auch mit einer leeren MusicDatabaseV13.

    Irgendeine Ahnung, was hier schief läuft?

    Nach Rollback auf die Vorversion funktioniert wieder alles reibungslos. Ich könnte versuchen den Client vor dem Update aus der Domäne zu entfernen und danach neu an den Server anzubinden.
     
  4. larry_S
    • Premium Supporter

    larry_S MP Donator

    Joined:
    December 11, 2008
    Messages:
    1,415
    Likes Received:
    92
    Ratings:
    +147 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Nutzt du einen Server 2012 Essentials oder einen Server 2012 R2 Essentials?
    Beim R2 solltest du den Connector neu installieren. Dieser muss aber von Microsoft heruntergeladen werden, da auf dem Server selbst noch kein Win10 tauglicher Connector bereitgestellt wird.
    Wenn du einen Server ohne R2 verwendest, könnte das Problem identisch sein mit dem WHS 2011. Dort muss man am Client die Datei "C:\Program Files\Windows Server\Bin\Launchpad\LaunchPadContent.dll" zurücksichern oder von einem anderen Rechner kopieren.
     
    • Thank You! Thank You! x 1
  5. HTPCSourcer
    • Team MediaPortal
    • Administrator

    HTPCSourcer MP2 Product Manager

    Joined:
    May 16, 2008
    Messages:
    10,439
    Likes Received:
    1,102
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2,365 / 21
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hallo Larry,

    es handelt sich um einen WSE 2012, also kein R2.

    Danke für den Hinweis - schade, dass er nicht schon früher da war, dann hätte ich das vor dem Rollback noch ausprobiert.

    Aber davon abgesehen erklärt das nicht, warum MePo plötzlich Zugriffsprobleme auf einen der Shares hat. In der Ereignisanzeige findet sich ein .Net-Fehler, dass kein Zugriff auf das Verzeichnis besteht, was Nonsense ist, da ich im Explorer problemlos auf die Freigabe zugreifen kann. Da liegt mit 1511 noch mehr im Argen, aber ich habe keine Ahnung, wo ich ansetzen soll, wenn die Freigaben alle verfügbar sind und z. B. TV mit der Timeshift-Freigabe des Servers läuft, abe die MP-Config wegen Zugriffsproblemen auf den Musik-Share abschmiert.
     
  6. Palm_Maniac
    • Premium Supporter

    Palm_Maniac MP Donator

    Joined:
    June 1, 2005
    Messages:
    1,238
    Likes Received:
    117
    Gender:
    Male
    Location:
    Gießen, Hessen
    Ratings:
    +222 / 4
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Hi,

    also das mit dem Hänger im Login Schirm, da hat bei mir ein Blick in die Windows Logs und Recherche im Internet geholfen. Bei mir wars ein nicht mehr aktueller Treiber, speziell das RapidStorage-System von Intel. Nachdem ich das neuste RST für mein Board von Intel geladen und installiert hatte, war der Hänger und die Fehlermeldung weg.
     
  7. HTPCSourcer
    • Team MediaPortal
    • Administrator

    HTPCSourcer MP2 Product Manager

    Joined:
    May 16, 2008
    Messages:
    10,439
    Likes Received:
    1,102
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2,365 / 21
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ich habe jetzt das Upgrade via MediaCreationTool erneut auf einem PC eingespielt:
    • Launchpad
      • Der Inhalt lässt sich wie oben beschreiben durch Einspielen der LaunchpadContent.dll wieder herstellen
      • Das ist aber nur Kosmetik, das Launchpad ist nicht funktionsfähig.
      • So ist z. B. via Dashboard kein Einloggen auf dem Server möglich.
      • Das Launchpad-Icon selbst ist grau - ein Login ist nicht verfügbar
      • Die Server-Freigaben sind via Launchpad nicht zugänglich
    • IMDisk: die RamDisk wird nur als Fragezeichen angezeigt
    • Netzwerk
      • \\Server im Explorer funktioniert nicht - Fehler 0x80004005
      • Die Namensauflösung in einer Eingabeaufforderung ist aber OK. "Ping Server" wird aufgelöst.
      • Mit der App "My Server" kann ich weiterhin auf die Freigaben zugreifen.
      • Die Netzwerk-Problembehandlung meldet "Unerwarteter Fehler"
    Nach einem weiteren Neustart ist das Launchpad-Problem behoben: Icon zeigt jetzt den Status "angemeldet" und LightsOut ist auch wieder da.

    Die beschriebenen Netzwerk-Probleme dürften ihre Ursache darin haben, dass ich die Temp-Verzeichnisse auf die RamDisk umgelegt habe, die aber nicht verfügbar ist. Gestern wurde ein neues IMDisk-Package bereit gestellt. Nach ersetzen der installierten Version durch die aktuellste von der Homepage, scheint auch das behoben zu sein.

    Uff, schwere Geburt...
     
  8. Brudertac
    • Premium Supporter

    Brudertac MP Donator

    Joined:
    October 26, 2006
    Messages:
    978
    Likes Received:
    117
    Gender:
    Male
    Location:
    Augsburg
    Ratings:
    +277 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ich habe auch ein Problem, aber nicht unbedingt seit dem Treshold Update sondern seit dem Umstieg auf Windows 10 (von Windows 7).

    Immer wenn ich den PC per Remote aus dem Standby aufwecke (also per IR Empfänger an USB Port) wacht der PC richtig auf und dann geht die Fernbedienung nicht mehr.
    Es hilft dann nur das USB Kabel am Empfänger kurz zu trennen. Dann klappt alles.

    Ich habe alles was mir eingefallen ist überprüft:

    - Im Gerätemanager ist das Energiesparen an den USB Ports aus.
    - In den Energiepoptionen ist selektives Energiesparen deaktiviert.

    Bringt nichts und wäre ja auch ein Trugschluss, denn der Empfänger funktioniert ja bis nach dem Aufwachen des PCs.

    Dann habe ich versucht den Empfänger mittels DEVCON neu zu starten. Die Restart Funktion klappt nicht. Und Deaktivieren mit anschließendem Aktivieren geht zwar ohne
    Fehlermeldung, aber der Empfänger geht dann trotzdem nicht. Auch dann muss ich kurz das Kabel ziehen...

    Fällt euch noch was ein? Ich weis echt nicht mehr weiter...
     
  9. HTPCSourcer
    • Team MediaPortal
    • Administrator

    HTPCSourcer MP2 Product Manager

    Joined:
    May 16, 2008
    Messages:
    10,439
    Likes Received:
    1,102
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2,365 / 21
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Das IR- Empfängerproblem habe ich auch. Die Wireless-Tastatur geht aber weiterhin.

    Ich habe gelesen, dass bei manchen das Dazwischenschalten eines passiven Hub geholfen hat. Ich habe vorhin mal probeweise IR- und Funkempfänger an den Hub und den wiederum an den PC angeschlossen. Mal sehen, ob das etwas bringt.
     
  10. RicoHTPC
    • Super User

    RicoHTPC Super User

    Joined:
    February 4, 2011
    Messages:
    1,441
    Likes Received:
    97
    Location:
    Cuxhaven
    Ratings:
    +178 / 6
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ich kenne dieses Problem auch (seit dem Update auf Win10), bei mir allerdings mit meiner Funktastatur/Maus Kombi.
    Workaround ist auch bei mir das erneute Einstecken des USB Kabels.
    Genauer gesagt reicht sogar das Trennen irgendeines USB Steckers...
     
  11. RicoHTPC
    • Super User

    RicoHTPC Super User

    Joined:
    February 4, 2011
    Messages:
    1,441
    Likes Received:
    97
    Location:
    Cuxhaven
    Ratings:
    +178 / 6
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Bezüglich der Verzögerung beim Starten hab ich gestern mal bissl umherprobiert.
    Meinen einen Rechner habe ich mittels der Wiederherstellung komplett neu aufgesetzt und danach wieder sämtliche Updates
    (inkl. Herbstupdate) installiert. Bei einem anderen Rechner habe ich einfach den letzten Build deinstalliert (danke Microsoft für diese Funktion)
    und ihn somit auf den Stand vor dem Herbstupdate gebracht.
    Das Ergebnis ist, dass der Rechner ohne Herbstupdate ohne die Verzögerung startet, der mit Update diese aber auch auf einem frisch aufgesetzten System hat.
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!