Allgemeine Meinungen zu MP 2.2 (und höher) (1 Viewer)

HTPCSourcer

Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • May 16, 2008
    11,431
    2,334
    Germany Germany
    Country flag
    Das Bedienkonzept ist für den geübten MP1-Nutzer unhandlich und intuitiv schonmal garnicht.
    MP2 hat nicht zum Ziel MP1 zu duplizieren.

    Echt?! im Downloadbereich ist da nichts zu finden oder das ist irgendwo gut in den Voreinstellungen von MP2 versteckt.
    Das ist ein wenig konstruktiver Beitrag, der vermuten lässt, du wolltest dein gewohntes MP1 wiederfinden. Mal einen Blick ins Wiki geworfen? Skin und Themes finden sich in den Einstellungen unter 'Darstellung'.

    Wenn dann noch (bei W10-1903) nicht einmal ein Menüeintrag sondern nur Desktoplinks erscheinen bei denen die offentsichtlich nötige Serverkonfiguration fehlt, setzt es dann wirklich aus.
    Das ist jetzt nur noch ignorant. Die Server-Konfiguration erfolgt aus jedem Client direkt aus MP2 heraus. Steht auch im Wiki.
     

    quake2rambo

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • January 18, 2007
    802
    47
    Germany Germany
    Country flag
    Das ist jetzt nur noch ignorant
    Wirklich? Jedes halbwegs normale Windows Programm hinterlässt einen Menüeintrag mit einem oder mehreren Links und nicht nur einige Links auf dem Desktop.
    Tja, Wiki ... Eigentlich war das immer nur eine Quelle bei Problemen. Konzeptionell ist der Ansatz bei MP2 wohl doch sehr verschieden zu MP1.
     

    Lehmden

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • December 17, 2010
    12,115
    3,697
    Lehmden
    Germany Germany
    Country flag
    Jedes halbwegs normale Windows Programm hinterlässt einen Menüeintrag mit einem oder mehreren Links und nicht nur einige Links auf dem Desktop.
    Ich weiß ja nicht, was du gemacht hast, aber bei mir gab es immer Einträge im Startmenü für alles, was man direkt aufrufen kann. Falls du aber das Menü oben in der Titelleiste des Programms meinst, das geht bei einer "Fullscreen- Anwendung" wie MP nicht, genau so wenig wie bei Kodi oder Plex oder,.... Ich würde mich auch schwer bedanken, wenn man da ständig das dusselige Menü im Bild hätte...
    Konzeptionell ist der Ansatz bei MP2 wohl doch sehr verschieden zu MP1.
    Gottseidank ja. MP2 ist entstanden, weil das Konzept von MP1 nicht mehr tragfähig war. Ein HTPC System ohne zentrale Datenbank, ohne integrierte Basis- Funktionen wie Serien und Spielfilme Verwaltung (das ist erst nach dem Start von MP2 mehr schlecht als Recht in MP1 eingebaut worden, Serien- Unterstützung gibt es bis heute nicht), Unterstützung für Fanart usw, und mit "Spagetti- Code" das ist einfach nichts, was man heutzutage noch akzeptieren könnte... Leider wurde damals bei der Konzeption von MP2 nicht noch ein Schritt weiter weg von MP1 gemacht und die Windows- Only Basis- Technologie (.NET usw) von MP1 weiter verwendet. Heute ist das ein echter Bremsklotz, da man so den Großteil der verfügbaren Geräte gar nicht mehr verwenden kann. Denn heute läuft nur noch ein kleiner Teil der HTPC Hardware mit Windows. Linux und vor allem Android haben hier längst die Oberhand gewonnen. Windows und .NET sind obendrein auch extrem Leistungshungrig. Dadurch wird viel mehr Leistung und somit Energie benötigt als erforderlich. In Zeiten von Klimawandel und Energiepreis Explosion kann man sowas einfach nicht mehr so ohne weiteres hinnehmen...
    Mein "HTPC", der nicht mal 50€ komplett incl Fernbedienung, Gehäuse und Stromversorgung gekostet hat, spielt 4K HDR Material problemlos ab, gibt Dolby TrueHD oder DTS HD Master Mehrkanal- Ton tadellos wieder und wird mit einem Handy- Ladekabel betrieben. Er verbraucht gerade eben mal 2 Watt unter Vollast dabei. Daneben ist er nicht viel größer als eine Schachtel Zigaretten und natürlich absolut lautlos. Wer will sich da noch einen lauten, teuren, stromfressenden und großen PC ins Wohnzimmer stellen? Ich jedenfalls nicht. So viel Vorteile kann MP gar nicht haben...
     

    quake2rambo

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • January 18, 2007
    802
    47
    Germany Germany
    Country flag
    Ich weiß ja nicht, was du gemacht hast
    Einfach den Installer mit Log über die bat aufgerufen. Es gab dann nur Links auf dem Desktop. Erstens mag ich das so überhaupt nicht, zweitens fehlte ein Startmenüeintrag völlig ...
    So viel Vorteile kann MP gar nicht haben...
    Also ich fand die Plugins für alles mögliche immer richtig gut. Das Meiste funktioniert nur leider nicht mehr. Deshalb ja auch mal die Suche nach etwas Neuem. Ich bin mir nur nicht sicher, ob Kodi oder MP. Windows wird es bleiben, da mein RAID-Controller nur noch mit Windows läuft.
    Serien- Unterstützung gibt es bis heute nicht
    MP-TVSeries läuft doch eigentlich ganz ordentlich. Nur werden aktuell auch keine Fanarts mehr korrekt geladen und MP1 hängt sich eben immer wieder mal auf.
    Kleine Schönheitsfeher im XML ausbügeln oder anpassen, da war ich auch schon ganz gut drin, ebenso wie die Importfilter modifizieren, damit die Zuordnung in Moving-Pictures korrekt waren.
    So richtig trennen mag ich mich nicht, muss aber wohl sein ...
     

    Lehmden

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • December 17, 2010
    12,115
    3,697
    Lehmden
    Germany Germany
    Country flag
    Es gab dann nur Links auf dem Desktop. Erstens mag ich das so überhaupt nicht, zweitens fehlte ein Startmenüeintrag völlig ...
    Wie gesagt, das ist nicht normal. Normalerweise installiert MP2 stets Links im Startmenü. Vielleicht hast du das nur nicht gefunden, da die Links im gleichen ordner wie MP1, also in Team Mediaportal abgelegt werden...
    Ich mag den ganzen Müll auf dem Desktop auch nicht. Alles, was wichtig ist, kommt direkt in die Taskleiste. Der Rest dann ins Startmenü...
    Also ich fand die Plugins für alles mögliche immer richtig gut.
    Total ätzend, wenn man nach der, ohnehin extrem großen (MP1 ist doppelt so groß wie MP2, obwohl das allermeiste dann doch noch fehlt), Installation noch "Tausende" von Plugins installieren muss, um die einfachsten Basis- Funktionen zu bekommen. Das gibt es so nirgends sonst und außer eingefleischten "Uralt- MP1 Usern" versteht auch niemand, was das soll. Es ist doch viel besser, wenn "TVSeries", "Moving Pictures", "Online Videos", "Fanart Handler" und ähnliches bereits in der Basis- Installation vorhanden ist und so die Installation viel einfacher und einheitlicher wird, genau wie die Oberfläche. Bei MP1 hat jedes Plugin seinen eigenen Stil, seine eigene Oberfläche. Dadurch wirkt alles sehr unharmonisch und verwirrend. Das hat mehr von Nerd- Spielzeug als von Anwender- Programm und Außenstehende kommen damit überhaupt nicht zurecht... MP2 ist aber auch nicht gerade ein Ausbund an Anwenderfreundlichkeit. Aber in diesem Punkt zumindest um Welten besser als MP1... Plugins sind gut, aber sie sollten nur für spezielle Fälle und Anwendungen benötigt werden. Eine "normale" Installation sollte ganz ohne Installation von zusätzlichen Plugins auskommen können.

    MP-TVSeries läuft doch eigentlich ganz ordentlich.
    Geh mir los mit TVSeries. TVSeries ist das Übelste, was ich in dieser Richtung kenne. Und ich kenne hier sehr viel. Ohne MP2 wäre ich nur wegen TVSeries schon vor vielen Jahren zu Kodi "übergelaufen", weil ich TVSeries einfach nicht mehr ertragen konnte.
    TVSeries kann keine lokale Fanart, ist auf Gedeih und Verderb auf die extrem unzuverlässige und störrische TVDB angewiesen usw. Dazu hat man fast keine Möglichkeiten irgendwas anders zu machen, als es von der (viel zu) amerikanischen TVDB vorgeschrieben wird. Ich habe etwa 15 Serien, die auf TVDB erst gar nicht vorhanden sind (auf TMDB aber sehr wohl) und etwa 20% - 30% meiner Episoden haben auf TVDB keine deutsche Beschreibung. Man kann auch nichts eintragen, ohne einen englischen Titel zu vergeben, egal ob es den überhaupt gibt oder nicht. Ist schon peinlich, das aus "Soko Stuttgart" unbedingt "Stuttgart Homicide" und aus "Eisenbahn- Romantik" "Railway Romance" gemacht werden muss, nur damit die dusselige Online Datenbank die Serien überhaupt akzeptiert... In den allermeisten Fällen kann man die fehlenden Beschreibungen auch gar nicht ändern, da die meisten internationalen Serien lange bevor sie auf Deutsch erscheinen schon "gelockt" sind und deswegen nicht mehr von den usern übersetzt werden können...

    In meiner MP2 und natürlich auch Kodi Datenbank standen/stehen all diese Serien und Episoden, die bei TVSeries nicht funktionieren, natürlich perfekt und auf Deutsch drin, ein. Ganz einfach, weil weder MP2 noch Kodi so sklavisch an der TVDB kleben, wie TVSeries sondern sich an den Wünschen und Bedürfnissen der User orientieren und nicht an denen einer Online- Datenbank. TVSeries ist der wichtigste Grund von vielen Gründen, warum MP1 schon seit vielen Jahren für mich völlig untragbar und inakzeptabel ist. Wie gesagt, gilt das für mich und muss deswegen nicht für Andere (wie dich) gelten.
     

    quake2rambo

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • January 18, 2007
    802
    47
    Germany Germany
    Country flag
    Ich habe mich mit den Unhandlichkeiten arrangiert bzw. dann in der SQL "rumgehackt". Ist auch nicht so schön aber man wusste, wo was stehen muss, damit es gut aussieht :D. Bei einigen Serien hae ich kurzerhand meine Texte und Logos bei TVDB eingetragen. Ging auch ... Wenn das jetzt besser ist, bitte, gerne. Als Skin läuft StreamedMP mit den Mods von m3cury. Die mag ich so richtig. Leider fürchte ich, auch da lauert ein Abschied.
    Ich hatte auch zusammen mit Bleazle an seinem Skin rumoptimiert, bis er nicht mehr wollte. War 'ne schöne Sache ...
     
    Last edited:

    quake2rambo

    MP Donator
  • Premium Supporter
  • January 18, 2007
    802
    47
    Germany Germany
    Country flag
    MP2 und ich ... das wird wohl nichts. Ich kann beim besten Willen keinen Vorteil in der Handhabung erkennen. Nach 3 Stunden Import ist die "Eieruhr" immernoch bei 75% und würgt an irgendetwas rum. Die drei zur Verfügung stehenden Skins sind nicht wirklich hübsch und .. Ach was . Ich probiere mal Kodi ...
    Machts gut ...
     

    Lehmden

    Retired Team Member
  • Premium Supporter
  • December 17, 2010
    12,115
    3,697
    Lehmden
    Germany Germany
    Country flag
    Hi.
    Ach was . Ich probiere mal Kodi ...
    Viel Spaß.

    Dann verwende aber unbedingt einen anderen Unterbau als Windows. Kodi und Windows, das passt nicht wirklich zusammen. Mit Linux oder Android als OS ist die Bildqualität genau so gut wie die von MP. Aber unter Windows ist das nix. Der allergrößte Vorteil, den Kodi im Vergleich zu MP hat, ist ja die Plattform- Unabhängigkeit. Vor 10, 15 Jahren hätte man es sich zwar niemals vorstellen können, aber heute ist Windows als OS tatsächlich ein "Exot" im Bereich der Medien- Player/HTPC Systeme. Von den unzähligen "Smart- TV" Geräten mal ganz zu schweigen...

    Der Niedergang von Windows im Medien-Player Bereich wird auch mit Sicherheit der Grund sein, weswegen MP eines Tages sterben wird... Nachdem auch NextPVR als bisheriges Windows- Only HTPC System in der nächsten Version Plattform- unabhängig werden wird, ist MP der letzte Vertreter seiner Gattung überhaupt, der weiterhin nur auf Windows lauffähig ist. Da es auf Grund der verwendeten "Windows- Only" Technologien praktisch nicht möglich ist, das zu ändern, wird das Ableben von MP meiner Ansicht nach unausweichlich sein, so sehr ich das auch bedauere..

    Die Handhabung von Kodi ist ziemlich anders. Ein Konfigurationsprogramm wie bei MP1 gibt es dort nicht, hat es nie gegeben. Von daher ist das Konfigurieren eher wie bei MP2. Allerdings kann man bei Kodi nicht mal 50% aller Einstellungen im GUI erledigen. Der Rest geht über das manuelle Editieren einer XML Datei (advencedsettings.xml). Das ist alles, nur nicht Anwender- Freundlich, speziell auf den eigentlich genialen Android TV-Boxen mit ARM SoC. Texte editieren unter Android ist dann doch eher nicht so komfortabel.

    Kauf dir für ca 50€ - 70€ eine Box mit dem neuen AMLogic S905x2 SoC und du wirst aus dem Staunen nicht mehr raus kommen, wie so ein billiges, winziges (Volumen ähnlich einer Zigarettenschachtel, aber flacher und breiter, etwa 9 x 9 x 2 cm), lautloses und sparsames (weniger als 2 Watt unter Last) Teil in der Lage ist, einen 500€ HTPC zu schlagen, wenn es um Medien- Wiedergabe geht..

    Was Kodi auf jeden Fall ist, es ist sehr viel schneller als MP, egal ob 1 oder 2. MP 2.0 war noch fast genau so schnell wie Kodi. Aber mit jeder neuen Version wurde MP2 immer leistungshungriger und langsamer. MP1 war in dieser Beziehung schon immer sehr anspruchsvoll. Auf Geräten wie einem Raspberry Pi oder auch den deutlich stärkeren und schnelleren Android TV Boxen würde MP selbst dann nicht funktionieren, wenn auf diesen Teilen Windows laufen würde. Diese Systeme stellen einfach nicht genug Rechenleistung für MP zur Verfügung...

    Ich nutze Kodi nun seit gut einem Jahr "produktiv" auf meinen Android TV-Boxen mit MP2 als TV Quelle. MP2 da es mit SQLite arbeitet und man nicht wie bei MP1 extra einen kompletten Datenbank- Server aufsetzen muss, nur um so eine winzige Datenbank wie die der TV Engine zu betreiben.
    Ganz habe ich mich immer noch nicht an Kodi gewöhnt. Irgendwie wirkt Kodi etwas "primitiver" und "schlichter". Die meisten Skins sind eher unästhetisch und wirken "zusammengeschustert". Viele Addons (das Kodi Gegenstück zu den MP Plugins) sind amateurhaft gemacht und decken nur einen minimalen Bereich an Funktionalität ab. Außerdem gibt es etwa 100 mal so viele illegale (und teilweise ernsthaft gefährliche) Addons wie legale und nützliche.
    Allerdings benötige ich dank Android kaum Addons. Alles was z.B. mit Online Streaming (Netflix, Prime, VouTube,...) zu tun hat, regele ich über die "echten" Android Apps, die (fast) nahtlos in Kodi für Android integriert sind, und das ganz ohne Konfiguration. Eine APP aus dem PlayStore installieren und sie ist direkt und sofort in Kodi verfügbar. Kodi arbeitet wie ein "Launcher". Die Paddelei, die man bei MP mit Online-Videos hat, wo ständig irgendwas mal wieder nicht funktioniert, hat man, zumindest unter Android, bei Kodi nicht. Die "offiziellen" Apps der Streaming- Anbieter sollten eigentlich immer funktionieren...

    Für Grund- Funktionalitäten benötigt man bei Kodi, ganz wie bei MP2 keine Addons. Alles, was wirklich wichtig ist, ist bereits enthalten. Bis auf eine Ausnahme, nämlich lineares TV. Das ist bei Kodi nur über externe Quellen und mit Addons, die man erst installieren muss zu bewerkstelligen. Allerdings funktioniert das inzwischen tatsächlich problemlos und z.B. hat das MediaPortal PVR Addon mehr und bessere Optionen als es MP (egal ob 1 oder 2) selbst bietet. Zum Beispiel lassen sich Aufnahmen wesentlich besser und mit deutlich mehr Möglichkeiten, wie etwa Wildcards, programmieren als unter MP direkt. Wenn ich z.B. alle Formel 1 Rennen aufnehmen will, so muss ich in MP jedes Rennen einzeln einprogrammieren, da die einzelnen Rennen jeweils "Großer Preis von xxx" angehängt haben. Gibt es ein Rennen in einem Land, in dem bisher noch kein Rennen stattgefunden hat, kann es vorkommen, das ich es nicht aufgenommen bekomme, weil ich es erst noch neu einprogrammieren müsste. Abgesehen von Formel 1 schaue ich grundsätzlich nie RTL, deswegen kann es tatsächlich leicht vorkommen, das ich es übersehe. Bei Kodi programmiere ich einfach "Formel 1*" ein und es wird jedes Rennen aufgenommen, egal in welchem Land es stattfindet...
    Dazu kann man das Web- Interface von Kodi auch zum Programmieren von TV Aufnahmen über das Internet verwenden.
     

    ge2301

    MP2 Design
  • Team MediaPortal
  • January 11, 2014
    6,716
    2,416
    Stuttgart
    Germany Germany
    Country flag
    Die drei zur Verfügung stehenden Skins sind nicht wirklich hübsch
    Das ist immer Geschmackssache. Ich finde mit Informationen überladene Skins schrecklich und unprofessionell. Es gibt gute Gründe warum Anbieter wie Plex ihre Oberfläche schlicht halten. Hast du mal die Themes der einzelnen Skins ausprobiert? Eigentlich kann man sehr viel an der Optik umstellen.

    Ein neuer Skin, der in Sachen Optik und Handhabung einen großen Schritt nach vorne macht ist in Arbeit. Schau mal hier:
    General Thread
     

    Users Who Are Viewing This Thread (Users: 0, Guests: 1)

    OP Similar threads Forum Replies Date
    H [solved] MP2 Wiedergabe von Aufnahmen und Live TV geht nicht Allgemeines Support- und Diskussionsforum 6
    T Kurze Tonaussetzter bei Videos und TV Allgemeines Supportforum 1
    R MP Server und Fileshare Einsteigerforum 4
    T Amazon und Netflix in MP2 - Wie? Allgemeines Support- und Diskussionsforum 6
    R [solved] MediaPortal: TV Server und HD Sender Installationsprobleme? 2
    k12158 [solved] Keine Zugriff auf NAS Ordner mit Recordings und TimeShift Allgemeines Support- und Diskussionsforum 6
    T Betriebssystem 64 bit und TV-Karten Treiber 32bit? Betriebssysteme 1
    S streamedmp und myemulators2 Skins 2
    Wondermusic [Verkauf] Thermaltake DH102 mit Touchscreen und Hardware Marktplatz 1
    T MP bricht Videos und Serien beim Start ab. Allgemeines Supportforum 4
    K Client für Android und Amazon-Geräte Allgemeines Support- und Diskussionsforum 68
    M.Hulot [solved] Netflix und amazon Prime in MP1 möglich? TV / Streaming 6
    Mainhattan Olli [solved] MediaPortal 2.2.1 und die aufzunehmenden Sendungen Allgemeines Support- und Diskussionsforum 6
    Golf4 [solved] Bei Import und grabben der Medieninhalte - Client ausschalten? Allgemeines Support- und Diskussionsforum 1
    I Abspielposition von Filmen und Videos auf andere Rechner übertragen Video & DVD 3
    W UHD Sender ruckeln und haben artefakte TV / Streaming 17
    S Lautstärke MP1.21 und WIN7 Master/Wave Allgemeines Supportforum 1
    Scheibes Bilder und Videos in einem Ordner Allgemeines Support- und Diskussionsforum 6
    T Mediaportal 1 und HDDVD Video & DVD 0
    T Hauppauge-Fernbedienung und Mediaportal Installationsprobleme? 16
    T Nochmal Imon Pad und Mediaportal 1 Installationsprobleme? 3
    J TV-Aufnahmen und LiveStream brechen ab bei Beendigung einer Aufnahme TV / Streaming 0
    Patrik-See MediaPortal 2.2 Vor- und Nachlaufzeit einstellen Allgemeines Support- und Diskussionsforum 3
    rbo Mp 1.21 pre - probleme livetv und videos Allgemeines Supportforum 5
    R MP 2.2 client spielt audio-titel kurz an und springt dann zum nächten Allgemeines Support- und Diskussionsforum 9
    Similar threads

























    Top Bottom