Beratung für alten Hasen | Page 5

Discussion in 'Hardware' started by matzeeg3, November 16, 2013.

  1. ed76
    • Premium Supporter

    ed76 MP Donator

    Joined:
    August 4, 2012
    Messages:
    170
    Likes Received:
    7
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +14 / 3
    Home Country:
    Germany Germany
    was den speicher betrifft: nur für mp reicht 1600er sicherlich, ggf. sogar noch weniger. achte aber auf die timings, dass die nicht allzu gering sind. das gibt sonst u.u. dropped frames (selbst festgestellt). meine empfehlung: "durchschnittlich schnellen" 1866er kaufen und den als 1600er mit einigermaßen scharfen timings betreiben oder gleich einen entsprechend klassifizierten 1600er je nach preis/angebot.


     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. xetic
    • Premium Supporter

    xetic MP Donator

    Joined:
    November 29, 2010
    Messages:
    2,917
    Likes Received:
    128
    Occupation:
    FI
    Location:
    Bonn/Alfter
    Ratings:
    +143 / 2
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Ja? Ich hab sowas noch nicht gesehen...

    Hast du der Grafik fest den Speicher zugewiesen? Mit 512MB fährt man immer gut
     
  4. ed76
    • Premium Supporter

    ed76 MP Donator

    Joined:
    August 4, 2012
    Messages:
    170
    Likes Received:
    7
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +14 / 3
    Home Country:
    Germany Germany
    ich denke auch das was radical schreibt: beim i3 ist - nach allem was man jetzt hier lesen konnte - die grafikkarte alles in allem mittlerweile brauchbar. der a8 ist dem i3 bezüglich der graka sicherlich überlegen und er ist günstiger, er wird aber um einiges heißer was sich ungünstig auf die lautstärke deines htpcs auswirken kann.
    ein dritter möglicher weg, mit dem du sämtliche nachteile der beiden näher in betracht kommenden möglichkeiten umgehst: noch bis anfang des kommenden jahres warten und einen kaveri kaufen.
    damit sollte das thema jetzt aber auch in aller größtmöglicher tiefe durchdiskutiert und durchanalysiert worden sein :)

    @xetic
    ja, das war bei mir so. allerdings wurde der speicher im bios auch unsinnig erkannt/eingestellt. welche einstellung jetzt genau den unterschied gemacht hat 2t/1t, ras, cas usw. weiss ich auch nicht. ich hatte allerdings im dvbviewer forum (llano, ich glaube dvbviewer forum, bin nicht 100% sicher) auch schonmal sowas gelesen. achso, ich nutze dxva2 copy back, möglicherweise reagiert auch das empfindlicher auf zu lahmen speicher.
     
    Last edited: November 20, 2013
  5. matzeeg3

    matzeeg3 Portal Member

    Joined:
    September 7, 2008
    Messages:
    37
    Likes Received:
    1
    Ratings:
    +1 / 0
    Show System Specs
    Der code i5-4570 verbraucht der zu viel Strom?
     
  6. radical

    radical Portal Pro

    Joined:
    December 16, 2010
    Messages:
    1,466
    Likes Received:
    150
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +219 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Bezüglich der Temperatur sollte man sich nicht zu viele Gedanken machen. Betreibe selber ohne Probleme einen i5 3570K (semi)-passiv in dem Gehäuse. Das auch für andere Einsatzwecke als Videos gucken.
    Auf Kaveri warten würde ich eher nicht. AMD ist nicht unbedingt für Pünktlichkeit bekannt, schätze breite Verfügbarkeit wird eher ab April/Mai gegeben sein. Des Weiteren ist die Steamroller-Architektur eine große Unbekannte.
     
  7. matzeeg3

    matzeeg3 Portal Member

    Joined:
    September 7, 2008
    Messages:
    37
    Likes Received:
    1
    Ratings:
    +1 / 0
    Show System Specs
    Wegen Temperatur mache ich mir keine Gedanken nur ob ich zu viel Strom Verbrauch habe bei einem i5-4570. Weil Dr i3 nur dual core der i5-4570t auch nur dual core aber der a8 quad code mit tpd 65 Watt nun halt die Frage was verbraucht der Intel i5-4570 wohl wenn er eh nie an seine lastgrenze kommt....
     
  8. radical

    radical Portal Pro

    Joined:
    December 16, 2010
    Messages:
    1,466
    Likes Received:
    150
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +219 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Im Verhältnis zur Leistung... definitiv ein Nein. Verbraucht unter Volllast so viel wie der A10-6700
    Für einen reinen HTPC ist der aber deutlich zu teuer und übertrieben.
    [​IMG]
     
  9. matzeeg3

    matzeeg3 Portal Member

    Joined:
    September 7, 2008
    Messages:
    37
    Likes Received:
    1
    Ratings:
    +1 / 0
    Show System Specs
    Wieso zu teuer? Der ist günstiger als das t model... So hätte ich aber für spätere evtl wachsende aufgaben oder benötigte Leistung 2k 4k.....
    Edit: Oder dann doch lieber auf ein a8-6500 gehen der wäre im vergleich zum i5 fast 100 euro günstiger und bietet wenn ich richtig gesehen habe mehr bzw. gleiche leistung wie der i3, auf jeden fall soll die interne grafik leistung ja besser sein.
     
    Last edited: November 20, 2013
  10. radical

    radical Portal Pro

    Joined:
    December 16, 2010
    Messages:
    1,466
    Likes Received:
    150
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +219 / 1
    Home Country:
    Germany Germany
    Show System Specs
    Mit der 4K Dekodierung haben keine der Prozessoren irgendwelche Probleme. Bis jedoch 4K Fernseher erschwinglich werden oder überhaupt Sinn machen, vergehen noch 2 bis 4 Jahre.

    Ca. € 160,- für eine HTPC APU/CPU halte ich für zu teuer. Da der Aufpreis in diesem Aufgabengebiet keinen Mehrwert bietet. Will ihn dir aber nicht ausreden, ist eine gute CPU die ich auch selber im Auge habe. Jedoch nicht für einen HTPC.
     
  11. matzeeg3

    matzeeg3 Portal Member

    Joined:
    September 7, 2008
    Messages:
    37
    Likes Received:
    1
    Ratings:
    +1 / 0
    Show System Specs
    Wenn wir mal vom preis nutzen aus gehen. Was wäre dann eher drin der i3-4330 oder der A8-6500. Die T Modelle lohnen sich aus meiner sicht nicht da sie nach berichten bei der Beanspruchung von mp höchstens 2-4 Watt weniger als normale cpu´s verbrauchen.
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!