DVBBridge - DVBViewer-to-Mediaportal Brücke | Page 2

Discussion in 'Tipps, Tricks & Tutorials' started by Ostrich, November 11, 2009.

  1. Ostrich
    • Premium Supporter

    Ostrich MP Donator

    Joined:
    September 6, 2005
    Messages:
    334
    Likes Received:
    26
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +26 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Plugins die hier nicht hingehören, aber zbsp. dort diskutiert werden: Startseite - Digital Eliteboard



    @ellardor: Ja, das macht mir auch Kopfschmerzen! Entweder den WHS über W7 in ner vm laufen lassen ... oder jemand müsste an die Jungs von dvblogic mit der Bitte ran treten, einen XP-tauglichen Installer zur verfügung zu stellen!
     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. ErAzOr

    ErAzOr Portal Pro

    Joined:
    March 22, 2008
    Messages:
    116
    Likes Received:
    6
    Ratings:
    +6 / 0
    hi!

    mittlerweile gibt es auch dvblink tvsource, allerdings nur in einer beta version. habe die software bereits ausgiebig getestet. was bei dieser variante der vorteil ist, eine software wie dvbviewer entfällt. somit ist nur eine konstelation aus dvblink und mediaportal von nöten!

    nun, was bringt das ganze?!

    erstens finde ich die umschaltzeiten auch schneller. was aber ein wesentlicher vorteil ist:

    ich besitze eine technisat skystar hd karte. diese läuft in mp extrems schlecht. beim scannen werden nicht alle sender gefunden, manchnal krieg ich einfach kein signal, usw...... die liste ist endlos ;D

    durch diesen workaround mit dvblink bin ich alle probleme los geworden! habe nun endlich eine voll funktionsfährige tv funktion in mediaportal :)

    kann die software nur empfehlen!!!
     
  4. Ostrich
    • Premium Supporter

    Ostrich MP Donator

    Joined:
    September 6, 2005
    Messages:
    334
    Likes Received:
    26
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +26 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    So eine skystar hd hatte ich mal übergangsweise, ging per FAG zurück wegen Unbrauchbarkeit, bnun sinds 2 USB Teviis geworden, die sich recht einfach zwischen test-und produktivplattform switchen lassen.

    TVSource hab ich mir noch nicht angesehen, müsste mich spezielkl wegen der plugin-geschichte mal einlesen!
     
  5. KayDiefenthal
    • Premium Supporter

    KayDiefenthal MP Donator

    Joined:
    July 18, 2006
    Messages:
    1,110
    Likes Received:
    71
    Occupation:
    Carpenter, Electrican
    Location:
    Germany - Bonn
    Ratings:
    +89 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    klar alles ist hier alles gut
    warum sollte es anders sein

    ok dann hat sich der mce com user wohl zufrüh gefreut mit seiner aussage

    ansonsten stimme ich dir zu auch hier gibt es einige die den backend und frontend auf einer maschine laufen lassen
    und damit glücklich sind
    ist also nicht nur bei mce usern so
     
  6. gon1

    gon1 Portal Member

    Joined:
    November 12, 2009
    Messages:
    6
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Für die Anleitung einen großen Dank an den Thread-Ersteller. :D
    Leider klappt es bei mir nicht:
    System ist Windows 7 64 Bit und verwendet werden 2 FloppyDTV.
    Sobald vom DVBLink das Plugin in DVBViewer gepackt wird (bzw. die DVBViewer, denn für jede Karte muss ja je ein eigenständiges DVBViewer installiert sein - Habe mich da ganz penibel an die Anleitung gehalten :eek:) startet DVBViewer und beendet sich sofort wieder. :mad:
    Das Problem besteht so wohl mit einer Version 3.x als auch mit 4.1.x.x und 4.2.x.x... :mad:

    Und dabei möchte ich doch DVBViewer in Mediaportal wegen einigen Plugins eingebunden haben. Auf Mediaportal mag ich auch nicht verzichten, denn allein der Dynamic Refresh Rate Changer macht Mediaportal sehr wertvoll (ReClock funktioniert auch, aber wenn ich meinen AV-Receiver ausmache, stürzt es mit DVBViewer ab... lol).

    Na, vielleicht hat ja jemand einen Tipp für oben stehendes Problem. :)
     
  7. ErAzOr

    ErAzOr Portal Pro

    Joined:
    March 22, 2008
    Messages:
    116
    Likes Received:
    6
    Ratings:
    +6 / 0
    probier mal den dvb link dienst zu beenden, bevor du dvbviewer startest
     
  8. gon1

    gon1 Portal Member

    Joined:
    November 12, 2009
    Messages:
    6
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Danke für den Tipp.
    Der Dienst ist allerdings in der Zeit beendet. Wenn der Dienst läuft, kann DVBViewer auch gar nicht gestartet werden, da ja bereits vom DVBLink belegt.

    EDIT: Habe es nach langem Probieren geschafft, den DVBViewer über DVBLink zum Laufen zu bekommen. Wenn man in den DVBViewer zum Editieren will, muss der Dienst beendet sein (hatte ich ja) und DVBViewer muss mit Adminrechten geöffnet werden. Das Ergebnis hat auch geklappt, begeistert war ich allerdings nicht.
    Aufgrund einiger Probleme, habe ich DVBLink wieder deaktiviert und in DVBViewer geschaut. Dabei wechselte der Sender wie aus Geisterhand. War DVBLink komplett deaktiviert, schien ich nicht dieses Problem zu haben.

    Inzwischen läuft alles direkt mit dem TVE3. Begeistert mich einfach mehr als mit der Brücke und mein Plugin habe ich auch zum Laufen bekommen. :)
     
  9. raute4ever

    raute4ever Portal Pro

    Joined:
    February 2, 2009
    Messages:
    126
    Likes Received:
    2
    Ratings:
    +2 / 0
    Hallo,
    also dieses Tool generiert mir zwar die entsprechende xml, aber keine .ini. Wenn ich dann im TV-Server den Satelliten auswähle und scannen will bekomme ich dann auch einen transponder-fehler! ??? Wo sind denn die generierten .ini-Dateien?
     
  10. raute4ever

    raute4ever Portal Pro

    Joined:
    February 2, 2009
    Messages:
    126
    Likes Received:
    2
    Ratings:
    +2 / 0
    Kann mir keiner helfen?
     
  11. gon1

    gon1 Portal Member

    Joined:
    November 12, 2009
    Messages:
    6
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Du sprichst von dem Tool, welcher diese Satelliten-Dateien erstellt, oder?
    Hast du diese mal direkt aus der Eingabeaufforderung mit Adminrechten ausgeführt? Wichtig sind Adminrechte...
    Ich kann leider nicht mehr so gut in dem Fall helfen, da ich die Brücke wieder runtergeschmissen hatte.
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!