DVBBridge - DVBViewer-to-Mediaportal Brücke | Page 5

Discussion in 'Tipps, Tricks & Tutorials' started by Ostrich, November 11, 2009.

  1. h00re

    h00re Portal Pro

    Joined:
    September 3, 2009
    Messages:
    67
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    hey,

    bei mir lief es bis ich die pci dvb-c karte in einen anderen pci slot stecken musste (weil die graka zu groß ist). jetzt krieg ich "no signal" beim sendersuchlauf. ich hab dvb source schon neuinstalliert aber das hat nicht den gewünschten erfolg gebracht :(

    hat jmd ne idee was ich tun könnte?

    mein system:
    neueste version von dvbviewer
    dvbsource mit dvbviewer
    und die neue mediaportal 1.1.0 final

    ld h00re


     
  2. Google AdSense Guest Advertisement



    to hide all adverts.
  3. JB72
    • Premium Supporter

    JB72 MP Donator

    Joined:
    June 15, 2007
    Messages:
    791
    Likes Received:
    64
    Occupation:
    Informatiker
    Location:
    Bremen
    Ratings:
    +65 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: DVBBridge - DVBViewer-to-Mediaportal Brücke

    Bin gerade mehr oder minder über den DVBViewer in Kombi mit MP gestolpert ... und einfach mal DVBLinkForIPTV ausprobiert und dann die entsprechenden Dateien editiert.

    Was soll ich sagen wer T-Home Entertain Kunde ist, hat dann sofort alle 43 Kanäle inkl. HD voll funktionsfähig in MP und das in astrein stabil.

    Hier gibt es die Channel Liste für T-Home T-Home Entertain mit Windows Media Center » bauer-martin.com

    Da IPTV im MP und T-Home nicht wirklich laufen, ist das eine echte Alternative, dass ist mir glatt die 21€ für das Modul wert.
     
  4. vestus

    vestus Portal Pro

    Joined:
    November 17, 2008
    Messages:
    142
    Likes Received:
    1
    Location:
    Langwedel
    Ratings:
    +1 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    Moin zusammen,
    nachdem mich JB72 auf die Möglichkeit aumerksam gemacht hat, den DVBviewer ins MP zu integrieren, habe ich mich mal rangesetzt und wollte die Sache zum Laufen bringen.

    Leider scheitere ich schon bei Punkt 3 der Anleitung, bei der DVBlink Konfigration.
    Ich habe 2x DVBviewer isnt, weil ich 2 TV-Karten habe
    Dann habe ich das Server-Tool installiert (auch Neustart danach).
    Wenn ich jetzt in der Konfiguration 2 Einträge (habe 2 TV-Karten) anlege, bleiben die auf rot stehen und der grüne Haken ist nur temporär.
    Auch finde ich über den Scan nicht einen Sender.

    Auch die Verzeichnisse mit "Tuningparameter" finde ich überhaupt nicht bei mir auf dem WHS.

    Es wäre nett, wenn mir da jemand weiterhelfen könnt, mit aktueller SW.
    Denn das Konfigurationsmenue sieht komplett anders aus, als in der Anleitung vom 1. Thread.

    Mein Ansatz ist den Key von meiner D-Box zu nutzen (sharen), um im ganzen Haus das nutzen zu können.
    Das geht mit DVBviewer halt gut über die Hadu.ini.
    Ich habe mein MP auf einem WHS im Keller laufen und verteile es über das Hausnetz.

    Aber wie bekomm ich das miteinander verklöppelt?
     
  5. Ostrich
    • Premium Supporter

    Ostrich MP Donator

    Joined:
    September 6, 2005
    Messages:
    334
    Likes Received:
    26
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +26 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    *M*D*A*P*I* Filter ist das richtige Suchwort!
     
  6. vestus

    vestus Portal Pro

    Joined:
    November 17, 2008
    Messages:
    142
    Likes Received:
    1
    Location:
    Langwedel
    Ratings:
    +1 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: DVBBridge - DVBViewer-to-Mediaportal Brücke

    jo, mit acamd zusammen läuft das jetzt auch ohne Brücke.
    Habe zwar recht große Umschaltzeiten, aber besser als nichts.
    Und die Lösung für CS ist so echt super.

    Was Umschaltzeiten betrifft, da streiten sich auch die Geister. Die einen schwören auf hadu, die anderen auf acamd.

    Na ja, soweit ist das erstmal erledigt.

    :D
     
  7. este22
    • Premium Supporter

    este22 MP Donator

    Joined:
    February 13, 2007
    Messages:
    1,753
    Likes Received:
    107
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +122 / 1
    Home Country:
    Austria Austria
    Show System Specs
    AW: DVBBridge - DVBViewer-to-Mediaportal Brücke

    sehe ich das richitg, dass dieses dvblink kostenpflichtig ist?
    oder suche ich nur falsch?
     
  8. skeal

    skeal Portal Pro

    Joined:
    October 21, 2007
    Messages:
    140
    Likes Received:
    5
    Location:
    Near Munich
    Ratings:
    +5 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: DVBBridge - DVBViewer-to-Mediaportal Brücke

    du siehst richtig :)
     
  9. DayDreamer1985

    DayDreamer1985 Portal Member

    Joined:
    November 11, 2010
    Messages:
    9
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: DVBBridge - DVBViewer-to-Mediaportal Brücke

    Hallo zusammen,

    auf Grund meiner aktuellen Probleme mit Mediaportal und Windows 7 (TV ruckelt…) bin ich seit ein paar Tagen daran den DVBViewer als Bridge ein zusetzen. Hat jemand erfolgreich den DVBViewer 4.5.0 die DVBBridge 3 mit Mediaportal 1.1.1 am laufen? Ich kann zwar die virtuellen TV Karten der Bridge finden. Jedoch fehlt mir die Möglichkeit eine Senderabfrage zu starten. Auch die satelites.xml habe ich soweit angepasst. Die exe - Dateien zur Erstellung einer xml – Datei (Transponder) für Mepo funktioniert bei mir nicht. Habe diesbezüglich auch schon im Forum von DVBViewer nachgelesen aber nichts Brauchbares gefunden. Ich nehme an das es ein Konflikt mit den Versionen gibt. Kann das jemand bestätigen? Hat jemand eine ältere Version erfolgreich am laufen?
    Verschwindet durch den Einsatz dieser Bridge unter Umständen ein Ruckeln (Artefakte etc.)? (Überlegung kommt daher, das manche User den TSreader austauschen… würde dieser mit der Bridge umgangen werden?)

    Gruß DayDreamer
     
  10. este22
    • Premium Supporter

    este22 MP Donator

    Joined:
    February 13, 2007
    Messages:
    1,753
    Likes Received:
    107
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +122 / 1
    Home Country:
    Austria Austria
    Show System Specs
    AW: DVBBridge - DVBViewer-to-Mediaportal Brücke

    hallo,

    hätte auch noch fragen.

    sehe ich das richtig dass ich praktisch den tv server weiterverwenden kann und mit diesem programm tvkarten emuliert werden?
    dh die vorteile vom tv server incl streaming etc bleiben bestehen und client - server funktioniert auch?
    hat schon jemand mit dvbviewer 4.5 getestet? den besitze ich nämlich.
    und mit 2 tvkarten klappt alles auch wunderbar?

    die trial sollte vorerst zum testen ausreichen oder?

    danke, lg stefan
     
  11. pock
    • Premium Supporter

    pock MP Donator

    Joined:
    December 7, 2008
    Messages:
    63
    Likes Received:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Home Country:
    Germany Germany
    AW: DVBBridge - DVBViewer-to-Mediaportal Brücke

    Hi DayDreamer, bin auch Win7, LiveTVgeruckel geplagter und DvbviewerPro Besitzer. Konntest du zwischenzeitlich mit diesem Workarround was bewirken?

    :D pock
     
Loading...

Users Viewing Thread (Users: 0, Guests: 0)

  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice
  • About The Project

    The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

    In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

             

  • Support MediaPortal!

    The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

    Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!